You are not logged in.

ms0815

Deckschrubber

  • "ms0815" started this thread

Posts: 25

Date of registration: Jun 29th 2009

  • Send private message

1

Monday, August 10th 2009, 12:52pm

Ich habe etwas am Items Artikel rumgeschraubt, siehe auch Diskussion dort.
Den Absatz der Produktionssteigerungsitems würde ich noch anpassen, auch siehe Diskussion dort.

Außerdem ein Vorschlag für die ganzen Schiffsitems:
Hier würde ich die Tabelle ändern und Spalten mit den Eigenschaften machen:
  • Geschwindigkeit
  • Reduzierte Verlangsamung
  • Schaden
  • Nachladedauer
  • Trefferpunkte
  • Reperatur
  • Unterhaltskosten
  • Laderaum
  • Sichtradius


Auch die Fundorte der Items könnte man in Spalten platzsparender unterbringen.

2

Monday, August 10th 2009, 1:11pm

Kannst du dazu auf der Testseite mal eine Beispieltabelle mit 1-2 Items bauen, damit man sehen kann, wie du dir das vorstellst?

Edit:
Ich sehe gerade deinen Vorschlag im Diskussionsbeitrag.

Erstmal: Du musst deine Änderungen dort nicht aufführen, wenn es nur kleinere Dinge sind. Die kannst du direkt bei der Änderung unter dem Editier-Fenster in das kleine Textfeldchen schreiben, damit man sie übersichtlich in der "letzte Änderungen"-Liste findet und sofort sieht, was du gemacht hast.

Zum Thema:
Die Bilder würde ich drin lassen, sie machen das ganze etwas gemütlicher und machen die Listen etwas lebendiger - ohne Bilder wirken die doch arg trostlos.
(Und auch wenn ein Wiki in erster Linie nur Informationssammlung ist, so muss meiner Meinung nach auch über Präsentation und Wirkung nachgedacht werden)

Die Änderungen bezüglich des Fundortes gefallen mir irgendwie auch nicht so wirklich, in der Listen-Form sieht man auf den ersten Blick, mit welchen Möglichkeiten das Item zu bekommen ist

Ebenfalls denke ich, dass die Tabellen so weit es möglich ist für alle Item-Kategorien gleich sein sollten, damit es übersichtlicher und leichter verständlich ist - "Item eingeben, finden und lesen" sollte die Devise sein, ohne sich zuvor erstmal ansehen zu müssen, wie denn diese Tabelle jetzt wieder aufgebaut ist und welche Infos "ausgegliedert" wurden.
Dass man andere Informationen zu den Items, die nicht direkt auf ihnen zu lesen sind (z.B. die Stapelbarkeit von Produktionssteigernden Items) vor der Tabelle auflistet, ist aber gut.

Die Spalte "Itemqualität" gibt es schon und heißt "Seltenheit" - Die Farben stehen für die Seltenheit, siehe direkt am Anfang des Artikels die Übersicht.

Dass Schiffs- und Inselitems noch einmal eindeutig getrennt werden sollten, stimmt, das ist ein bisschen durcheinander teilweise. Aber direkt 2 Seiten würde ich daraus nicht machen, das würde es für "Item-Stöbernde" nur frickeliger machen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Larnak" (Aug 10th 2009, 1:23pm)


ms0815

Deckschrubber

  • "ms0815" started this thread

Posts: 25

Date of registration: Jun 29th 2009

  • Send private message

3

Monday, August 10th 2009, 1:53pm

Quoted

Original von Larnak
Kannst du dazu auf der Testseite mal eine Beispieltabelle mit 1-2 Items bauen, damit man sehen kann, wie du dir das vorstellst?


Hier mal das Beispiel für die Schiffsitems:
http://1404.annowiki.de/index.php?title=Testseite

Bei den Bildern bin ich mir auch nicht sicher.

Bei dem Fundort bin ich auch für Tabellenform, dazu mach ich noch einen neuen Vorschlag, der für alle Items passen würde.

Was die Einheitlichen Tabellen angeht, bin ich anderer Meinung. Wenn man ein Item bereits kennt, schaut man es nicht nach.
Eher sucht man nach Items mit bestimmten Werten, oder will sich einen Überblick verschaffen, was es so gibt und da ist die derzeitige Form der Tabelle sehr unübersichtlich imho.
Und ob die Tabelle der Items für Schiffe die gleiche die gleiche Struktur hat, wie die Saatgut oder Sahctzkartentabelle ist mir eher egal.

4

Monday, August 10th 2009, 2:04pm

Für die Vergleichbarkeit ist die Form sicher schöner.
Auf der anderen Seite wirkt die Tabelle vor allem sehr gequetscht und konstruiert, außerdem ist sie relativ schwierig zu bedienen, wenn nur ein einzelnes Item angesehen werden soll, weil dann die "alles-auf-einen-Blick"-Auswertungsspalte fehlt - mir jedenfalls.

Ich bin mir da noch nicht sicher, was ich davon halten soll :hey:
*wartet erstmal andere Wortmeldungen ab*

PS: Warum zitierst du einen direkt vorhergehenden Beitrag komplett? Meinst du, das Kurzzeitgedächtnis der Leser ist schon so schlecht? :g:
edit: nu is schöner :)

This post has been edited 3 times, last edit by "Larnak" (Aug 10th 2009, 2:11pm)


3105

SeeBär

Posts: 206

Date of registration: Jun 15th 2009

  • Send private message

5

Monday, August 10th 2009, 4:21pm

die tabelle wirkt sehr gequetscht .
ist man zb am ende einer langen tabelle angelangt . .
dann wuerde man sich fragen was der wert in spalte . . 7 bedeutet . .
man scrollt wieder hoch und runter . . usw .

und bei einer 1024 bildschirmaufloesung
erhaelt man eine weitere scroll- leiste .

ohne bilder wirkt die ganze seite trist .
an ihnen kann man sich auf der seite sehr gut orientiren .

die bilder kann man spaeter nocheinmal " ueberladen " . . sodass
sie in groesse und qualitaet zueinander passen .


mfG G

btw :
schreibe bitte in zukunft in der zusammenfasung deine aenderungen .

beim bearbeiten ganzer artikel . . kann es passieren dass sich ungewollt
zeilenumbrueche zwischen die absaetze schummeln .
bearbeite lieber kleine absaetze als ganze artikel .

This post has been edited 1 times, last edit by "3105" (Aug 10th 2009, 4:22pm)


Moby-Dick

Schatzjäger

Posts: 2,351

Date of registration: Jun 5th 2003

  • Send private message

6

Monday, August 10th 2009, 6:37pm

Mir persönlich gefällt das mit der Tabelle nicht .... wenn ich ins Wiki gehe, suche ich nach einem bestimmten Item und fände es hilfreich, wenn alles dazu kurz und knapp untereinander steht (wie jetzt). Mit dem Finger an einer Tabelle langstreichen zu müssen - dies trifft zu und dies nicht - fände ich nicht so gut.

Amelie

Schatzjäger

Posts: 1,453

Date of registration: Nov 5th 2006

  • Send private message

7

Monday, August 10th 2009, 6:48pm

Der jetzige Tabellenaufbau ist klar strukturiert und damit übersichtlich - eine Änderung halte ich nicht für nötig.

ms0815

Deckschrubber

  • "ms0815" started this thread

Posts: 25

Date of registration: Jun 29th 2009

  • Send private message

8

Tuesday, August 11th 2009, 1:48pm

Quoted

Original von Amelie
Der jetzige Tabellenaufbau ist klar strukturiert und damit übersichtlich - eine Änderung halte ich nicht für nötig.

Klar strukturiert schon, aber übersichtlich ist diese Tabelle imho nicht wirklich, jedenfalls wenn man nach Items mit bestimmten eigenschaften sucht oder sich einen Überblick verschaffen will.

Aber wo ich die Itemseite gerade noch mal anschaue, ist mir aufgefallen, dass die Saatgut Tabelle eine andere Struktur hat wie die anderen Tabellen, 2 Spalten fehlen z.b. (war schon so, habe ich nicht geändert).
http://1404.annowiki.de/index.php?title=Item#Saatgut
http://1404.annowiki.de/index.php?title=…duktivit.C3.A4t

Ich finde die Saatgut Liste übersichtlicher und würde die Produktivitätsitems Tabelle änlich der Saatgut Tabelle ändern (2 Tabellen nebeneinander etc.), welche der 2 Tabellen findet ihr besser?

Amelie

Schatzjäger

Posts: 1,453

Date of registration: Nov 5th 2006

  • Send private message

9

Tuesday, August 11th 2009, 1:57pm

....die Saatgut-Tabelle hat pro Item 4 Spalten (Item mit eingerechnet) und die Produktivitäts-Tabelle 6 Spalten (Item mit eingerechnet).... es würde zu gequetscht aussehen, wenn zwei Tabellen der Produktivität nebeneinander stehen würden.

ms0815

Deckschrubber

  • "ms0815" started this thread

Posts: 25

Date of registration: Jun 29th 2009

  • Send private message

10

Tuesday, August 11th 2009, 3:10pm

Quoted

Original von Amelie
....die Saatgut-Tabelle hat pro Item 4 Spalten (Item mit eingerechnet) und die Produktivitäts-Tabelle 6 Spalten (Item mit eingerechnet).... es würde zu gequetscht aussehen, wenn zwei Tabellen der Produktivität nebeneinander stehen würden.

Richtig, es ist "einheitliche Struktur der Tabellen" geopfert für "bessee Übersichtlichkeit", und ich habe gefragt (und frage noch) ob Ihr das gut oder schlecht findet? (und da hast Du nicht drauf geantwortet)

Ich sehe das hier positiv und denke, dass das bei für die Produktivitätsitems z.b. auch gut passen würde.

11

Tuesday, August 11th 2009, 3:42pm

Ich finde diese Einheitlichkeit immer noch sinnvoll und praktisch. Ich würde gerade bei den Produktivitätsitems keinen Grund sehen, das zu ändern.

Dass die Personentabelle irgendwie nicht ideal ist, sehe ich ein, schon deshalb, weil viel zu viele Personen darin stecken. Aber dein Vorschlag ist leider auch keine wirklich bessere Lösung.

ms0815

Deckschrubber

  • "ms0815" started this thread

Posts: 25

Date of registration: Jun 29th 2009

  • Send private message

12

Tuesday, August 11th 2009, 4:04pm

Quoted

Original von LarnakDass die Personentabelle irgendwie nicht ideal ist, sehe ich ein, schon deshalb, weil viel zu viele Personen darin stecken.

Die Personentabelle gehört mindestens noch aufgeteilt, Die Zimmermänner gehören raus in einen eigenen kleinen Abschnitt wie die Segel z.b. (den Rest kann man dann ja Kapitäne nennen oder so).

Den Rest könnte man aufteilen in militärische (Alles was Schaden, Nachladedauer oder Trefferpunkte hat), Handels (+ Ladekammern) und "universal" (der ganze rest) Items.
Das ganze dann sortieren nach der Stärke der Items.

13

Tuesday, August 11th 2009, 4:34pm

Daran habe ich auch schon gedacht, nur über die Sortierung bin ich mir noch nicht so im Klaren... gerade bei den vielen Personen ist es oft nicht ganz einfach, die Stärke der Items zu ermitteln. Und wenn die Listen kürzer sind, ist auch eine alphabetische Ordnung kein großes Problem mehr.

Amelie

Schatzjäger

Posts: 1,453

Date of registration: Nov 5th 2006

  • Send private message

14

Tuesday, August 11th 2009, 5:21pm

Quoted

Original von ms0815
Richtig, es ist "einheitliche Struktur der Tabellen" geopfert für "bessee Übersichtlichkeit", und ich habe gefragt (und frage noch) ob Ihr das gut oder schlecht findet? (und da hast Du nicht drauf geantwortet)


okay, dann drücke ich mich verständlicher aus - eine gequetscht aussehende Tabelle (Produktivität zweispaltig gestaltet) finde ich nicht gut.

Moby-Dick

Schatzjäger

Posts: 2,351

Date of registration: Jun 5th 2003

  • Send private message

15

Tuesday, August 11th 2009, 6:57pm

Ich finds voll kurios, wieviel Zeit auf diesen einen Artikel und die damit verbundene Tabellendiskussion verwendet wird, wenn noch so viele Themen offen sind :scratch:

16

Tuesday, August 11th 2009, 7:48pm

Tja, wie sagtest du selbst einmal..

Die Arbeit am Wiki muss Spaß machen, weil sie ehrenamtlich ist. Und wenn es uns eben Spaß macht, die "perfekte" Tabelle zu diskutieren... :hey:

Moby-Dick

Schatzjäger

Posts: 2,351

Date of registration: Jun 5th 2003

  • Send private message

17

Tuesday, August 11th 2009, 8:12pm

.... dann würde ich vorschlagen, Ihr macht ´ne Selbsthilfegruppe auf und therapiert Euch :lol:

Edit:
Therapiezimmer .... ähem .... Thread ist erstellt. Bitte den Thread "ich arbeite gerade an" für alle anderen Themen lassen ...

18

Tuesday, August 11th 2009, 8:16pm

Dazu langt der Chat völlig aus, da sind nur leider nicht alle Therapebedürftigen anwesend. Daher sehen wir uns gezwungen, unsere Selbsthilfegruppe auf das Forum auszuweiten. :nope:

PizzaMampf

SeeBär

Posts: 284

Date of registration: Jul 16th 2009

  • Send private message

19

Wednesday, August 12th 2009, 10:54am

Moin!

Quoted

Original von PizzaMampf
Einfach den Tag für die Tabellenzeile erweitern:

|- id="name"

Also zB

|- id="W12. Toller Erfolg".

Dann kann man ganz normal per [[#W12. Toller Erfolg]] zu der Zeile springen.

Stelle dann am WE die Erfolge auf Tabellenformat um.

Toll wäre es, wenn andere Tabellen auch so erweitert werden könnten, so dass man von überall zu einzelnen Einträgen kommen könnte... Gerade bei Items hilft es wohl, wenn man zB "Kapitän Schiessmichtot" direkt verlinken kann auf die Weise.


Wurde ja bei den Items nun gemacht. Super, danke.

Hatte es aber anderweitig auch nochmal erwähnt (aber gerade nicht gefunden):

Diese IDs werden 1:1 ins HTML übernommen. Damit kommen alle Sonderzeichen in die Sprungmarke. Damit kommt aber eine URL nicht klar. Deswegen müßte man die Sachen escapen (egal mit was ü statt ü oder %3d statt = oder was auch immer). In der Theorie könnte man dann im Wiki auf die Sachen verlinken, in dem man alles in dem Link so lässt. Leider escapt das Wiki selber aber auch.

Zwei Lösungen:
Entweder das offizielle Wiki-Escapen (.C3.A4 für ä zB) in die IDs. Bekommt ad hoc kein Mensch hin...
Oder man ersetzt halt die Sonderzeichen in ID und Verlinkung... Also "Items#Saatgut_Gewuerze" statt "Items#Saatgut Gewürze"

Ich würde hier zu Lösung 2 tendieren.

---

Erfolge in Tabellenform: Oben wars angekündigt. Ich hatte auch den Diplomatie-Teil schon als Tabelle fertig. In der Nacht wurde es dann von irgendwem zurückgestellt, zusammen mit dem Hinweis per Email, die Tabelle wäre nicht druckbar gewesen... :rolleyes:

Dann hat irgendwer die gesamten internen Verlinkungen bei den Erfolgen auf gut aussehen getrimmt :D

In der Summe ist der Aufwand zum Umstellen jetzt deutlich größer und mir hätte auch die Zeit gefehlt.

Demnächst hätte ich die Zeit wieder, von daher die Frage:

Erfolge in Tabellenform oder so lassen?

Gruß
Kai

This post has been edited 1 times, last edit by "PizzaMampf" (Aug 12th 2009, 10:56am)


PizzaMampf

SeeBär

Posts: 284

Date of registration: Jul 16th 2009

  • Send private message

20

Wednesday, August 12th 2009, 10:59am

Moin!

Bei den Schatzkarten wurden ja die Kosten aus den Bildern getilgt...

Nach welchem Schema soll denn da vorgegangen werden?

Ist ohne Kosten grundsätzlich besser, respektive eher gewünscht?

Warum haben zB alle Saatgut noch Kosten?

Hintergrund der Frage ist, dass ich, wenn ich die Möglichkeit hatte, extra ein Bild mit Kosten erzeugt hab, weil ich bisher davon ausging, dass das präferiert werden würde...

Gruß
Kai