Sie sind nicht angemeldet.

Lord Elf

Insel-Eroberer

  • »Lord Elf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 385

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2003

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Juli 2007, 10:47

Grosse Handelsschiffe

also in den vielen threads und postings die ich da in den letzten tagen gelesen habe, gabs da mal so eine kleine diskussion über die vor und nachteile der handelsschiffe. eine aussage von annokrat habe ich da noch in erinnerung wo er meinte, dass man grosse handelsschiffe sowieso nur baut wenn man durch ein missionsziel dazu gezwungen wird.

ich versteh das jetzt nicht wirklich. was ist denn nun so schlecht an den grossen handelsschiffen bzw. welche nachteile haben die den anderen gegenüber?

vielleicht kannst du @annokrat oder wer auch immer, mich da bitte mal aufklären? :scratch:

Annoraner

Schatzjäger

Beiträge: 2 029

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Juli 2007, 11:17

RE: Grosse Handelsschiffe

Zitat

Originally posted by Lord Elf
also in den vielen threads und postings die ich da in den letzten tagen gelesen habe, gabs da mal so eine kleine diskussion über die vor und nachteile der handelsschiffe. eine aussage von annokrat habe ich da noch in erinnerung wo er meinte, dass man grosse handelsschiffe sowieso nur baut wenn man durch ein missionsziel dazu gezwungen wird.

ich versteh das jetzt nicht wirklich. was ist denn nun so schlecht an den grossen handelsschiffen bzw. welche nachteile haben die den anderen gegenüber?

vielleicht kannst du @annokrat oder wer auch immer, mich da bitte mal aufklären? :scratch:


Ich persönlich liebe grosse Handelsschiffe. Sie sind schnell und köinnen viel transportieren und können sich eine zeitlang gegen Piraten bzw feindliche CGs behaupten.

Für grosse Inseln oder wenn Ich 2-3 Inseln versogen muss bzw Material einlade/auslade
benutze Ich sie immer.
Es ist besser als 2-3 mittlere Handelsschiffe da diese auch als (Militär)Einheiten zählen und ggf
brauchst Du diese andere Einheiten irgendwo anders.

Z.B. : Eine Grosse Insel und so 2 kleine inseln drumherum. Anstatt je ein Schiff zu bauen und das dann halb leer hin - und her fahren zu lassen, (Kostet ja nicht nur Geld, auch Material) dann ein grosses, aber dannn voll beladen.

Ok, wenn es versenkt wird, ist schnelles eingreifen gefragt und die Landung ist natürlich pfutsch.

Bei etwas grossen Abständen zur deiner Hauptinsel (oder am anderen Ende der Karte)
kann Ich dir "Inselhopping" empfehlen.
Dazu kannst Du zb gr. Handelsschiffe benutzen um keinen leerlauf zu haben und nicht wegen 50t Nahrung oder so, ein Schiff zu bauen.

Annoraner

Schatzjäger

Beiträge: 2 029

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Juli 2007, 11:55

RE: Grosse Handelsschiffe

Jedenfalls tue Ich das in Endlosspielen.

Annoraner

Schatzjäger

Beiträge: 2 029

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Juli 2007, 12:59

RE: Grosse Handelsschiffe

Zitat


ich versteh das jetzt nicht wirklich. was ist denn nun so schlecht an den grossen handelsschiffen bzw. welche nachteile haben die den anderen gegenüber?


Nachteil ist bei mittleren und gr. Handelsschiffen das man sie bewaffnen kann (mit Kanonen) und dann versehentlich einen Krieg mit dem CG auslöst (ausser man hat ein Militärbündins mit Ihm).

Das ist so der einzigste grosse Nachteil denn Ich ausfindig machen kann.
Sicherlich, die Kosten sind vielleicht noch ein Punkt.

Vorteil ist, wenn Du auf einer Insel verschiedene Sachen produzierst (Nahrung, Leder, Edelsteine usw) dann brauchst Du nicht gleich eine Flotte von Handelsschiffen.

Da ich bei kleineren Inseln (wenn Ich diese als Produktionsinseln gebrauche, meisstens sind noch andere kleine Inseln in der nähe) mindestens 2 Sachen dort produziere,
spare Ich mir ein zweites Schiff.

Aber wie gesagt, die Missionen habe Ich nur angespielt, so kann es schon wahr sein, das Du für die Missionsziele nicht mehr als ein kleines Handeslschiff brauchst -- da sind sowieso die Rohstoffe und das Geld knapp -- aber Ich baue lieber mit eigener Zielsetzung.

Lord Elf

Insel-Eroberer

  • »Lord Elf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 385

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2003

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Juli 2007, 13:10

naja, das ist auch meine meinung nur wenn annokrat sowas sagt dann hat das einen tieferen grund.
leider finde ich momentan den thread nicht aber ich suche weiter.
 


annokrat

Schatzjäger

Beiträge: 4 772

Registrierungsdatum: 15. November 2003

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. Juli 2007, 17:12

jo, der tiefere grund besteht darin, dass man meine aussage im kontext lässt.

ist eigentlich ganz simpel: das bezieht sich natürlich auf 1602. dort macht nur das grosse kriegsschiff sinn.

annokrat
  anno 1503, das beste anno aller zeiten.
anno 1701, das anno für ewige anfänger.

JD88

Deckschrubber

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 1. Januar 2007

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Juli 2007, 20:05

stimmt, da (bei 1602) waren dir Kriegsschiffe (besonders die großen) noch richtig flott unterwegs, wenn ich mich recht entsinne. Und außerdem konnte man auch noch mehr drauf laden als auf die anderen Schiffe.
Ganz ehrlich: Wenn ich bei 1503 meine (Kriegs-)Flotte aufbaue, besonders um die Piraten zu jagen :keule:, habe ich immer zwei, drei große HANDELSschiffe mit Kanonen dabei um die Piraten erstmal "einzufangen". Die Kriegsschiffe, egal welcher Größe kommen denen ja nie hinterher. :nono: :chrr: Große Kriegsschiffe postiere ich sonst höchstens an meinen wichtigsten Handelsrouten, meistens sogar zu zweit, weil einer mit einem vorbeikommenden Piraten alleine (also ohne meine Anweisung) kaum fertig wird. Und selbst dann hilft das 2. Kriegsschiff selten von allein aus, wenn das 1. angegriffen wird.
Aber schluss, ich glaube ich komme schon vom Thema ab :rolleyes:
Fakt ist: Bei 1602 lief bei mir sehr viel nur mit großen Kriegsschiffen, bei 1503 läuft alles mit großen Handelsschiffen. Aber da hat jeder bestimmt wieder seine eigene Strategie. ;)

Lord Elf

Insel-Eroberer

  • »Lord Elf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 385

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2003

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. Juli 2007, 14:57

Zitat

Original von annokrat
jo, der tiefere grund besteht darin, dass man meine aussage im kontext lässt.

ist eigentlich ganz simpel: das bezieht sich natürlich auf 1602. dort macht nur das grosse kriegsschiff sinn.

annokrat


jo, nach 7x überlesen habe ich es dann doch gefunden. hier

ich wusste nur es war irgendwo in 1503 ... deshalb war ich verwirrt und verwundert. thx ;)