Sie sind nicht angemeldet.

Excalibur3

R.I.P treuer Freund

Beiträge: 2 721

Registrierungsdatum: 29. März 2004

  • Nachricht senden

21

Freitag, 3. März 2006, 11:34

. . . an,

einem Makro von PI10 (warscheinlich für @Moby) wo ihr per Stapelverfahren komplette Ordnerinhalte freistellen (nach richtiger Methode ohne Rand ;) ) könnt und als Gif oder sogar als JPG mit Wiki-HG speichern in einem Schritt.
Das spart das lästige auswählen der Farbe/HG. In meiner Trickkiste habe ich schon das Makro "Freistellen", wo per doppelklick die gesammte Arbeit bis zum freigestellten Objekt erledigt wird. Das erleichtert die Arbeit des Freistellens schon ungemein.
Dieses Makro kann nun auch per Stapelverfahren angewendet und mit den diversen Speichereinstellungen erweitert werden.
Dieses Makro kann ich dann PI10-Anwendern als Galerieinhalt für die Trickkiste zusenden.

Schaun'wa mal . . .

Edit: Hier mal die _SMP Galeriedatei. Einfach in Trickkiste auf eine Galerie/rechte Maustaste/Laden... oder einfach die Datei im Ulead/PI10-Ordner: Ulead_dat einfügen. Erscheint dann als "Freistellen - Galerie".

Freistellen_SMP

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Excalibur3« (3. März 2006, 18:32)


Tom Sailor

Schatzjäger

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 7. Juni 2003

  • Nachricht senden

22

Freitag, 3. März 2006, 20:02

Ein Artikel über die "Grafik" wurde soeben fertiggestellt :)
  Tom :)

Moby-Dick

Schatzjäger

  • »Moby-Dick« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 351

Registrierungsdatum: 5. Juni 2003

  • Nachricht senden

23

Freitag, 3. März 2006, 20:07

Zitat

Original von hannah
Da ist mir eingefallen, dass beim Urspiel (also ohne Add-on) sich auch die Markthäuser von selbst entwickeln. Da kann man nichts dagegen tun, gell? So was wie Baumateriealien sperren hilft da nichts? Und wie ist das überhaupt mit solchen Unterschieden zwischen Urspiel und Addon, wollt Ihr darauf eingehen? :scratch: :konfus:

... da müssen wir drauf eingehen ;). -> http://1503.annowiki.de/index.php/Kontor

hannah

Ausguck

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 2. Juli 2005

  • Nachricht senden

24

Samstag, 4. März 2006, 11:16

Guten morgen :kaff:.Ich mach heut was zum Thema Einzugsbereich,okay?

Patja

Rätselmeisterin

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 4. April 2005

  • Nachricht senden

25

Samstag, 4. März 2006, 11:22

Guten Morgen allerseits! :wedel:

@hannah: Lieb von Dir, daß Du uns immer mitteilst, was Du machst, aber bei so "kleinen" (ich weiß ja nicht, wie umfangreich das jeweils ist) Beiträgen, mußt Du uns das nicht jedesmal sagen. Nur wenn ein größeres Projekt ansteht, das Dich mehrere Tage in Anspruch nimmt.

:hug:

annokrat

Schatzjäger

Beiträge: 4 773

Registrierungsdatum: 15. November 2003

  • Nachricht senden

26

Samstag, 4. März 2006, 12:52

Patja,
du irrst dich. das thema "einzugsbereich" bzw. "einflussbereich" ist sehr umfangreich, vielleicht eines der umfangreichsten überhaupt.

hannah,
gut, dass du dich gemeldet hast. ich hatte mir dieses thema schon länger vorgenommen und wollte dieses wochenende die ersten texte/bilder erzeugen.
ich kann warten und freue mich über deine vorarbeit.

annokrat
  anno 1503, das beste anno aller zeiten.
anno 1701, das anno für ewige anfänger.

Patja

Rätselmeisterin

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 4. April 2005

  • Nachricht senden

27

Samstag, 4. März 2006, 13:02

@annokrat:

Darum habe ich ja auch geschrieben: ich weiß ja nicht, wie umfangreich das jeweils ist. Das war ein Hinweis darauf, daß ich eben den Umfang der Arbeit nicht kenne, und wenn es länger dauert, es durchaus sinnvoll ist, dies hier reinzuschreiben.

hannah

Ausguck

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 2. Juli 2005

  • Nachricht senden

28

Samstag, 4. März 2006, 22:56

Bitte lieber annokrat, der Du vielleicht schon mit den Hufen scharrst jetzt darfst Du weitermachen. Mir fällt jetzt nix mehr ein und die Formatierung mit dem hochgeladenen Bild hat auch nicht gefunzt :(. Jetzt bin ich gespannt auf Deine Ausführungen :). Gruß @hannah :hey:

Patja

Rätselmeisterin

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 4. April 2005

  • Nachricht senden

29

Samstag, 4. März 2006, 23:03

Das mit dem Bild liegt daran, daß das hochgeladene Bild die Bezeichnung Felder.JPG (großgeschrieben!) hat. Wenn Du es genauso schreibst dann funktioniert es auch ;). Guck einfach mal.

hannah

Ausguck

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 2. Juli 2005

  • Nachricht senden

30

Samstag, 4. März 2006, 23:43

und wie kriege ich das Ding kleiner oder macht das jetzt ein anderer ?(?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hannah« (4. März 2006, 23:43)


W-O-D

Team AnnoZone

Beiträge: 6 915

Registrierungsdatum: 3. Februar 2003

  • Nachricht senden

31

Samstag, 4. März 2006, 23:59

Welches Bild soll kleiner ?
  Ich will meinen Scout zurück :keule:

annokrat

Schatzjäger

Beiträge: 4 773

Registrierungsdatum: 15. November 2003

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 5. März 2006, 16:17

W-O-D,
in dem artikel sind 2 bilder, deshalb nehme ich an, dass es um diese geht.

unabhängig davon sind diese sowieso nach korrektur verschwunden, denn

hannah,
deine beschreibung des wachstumseinflusses auf das spiel bezieht sich auf classic-versionen vor 1.04. diese versionen sind allesamt ungenügend und nicht wert in den beschreibungen berücksichtigt zu werden.
ich empfehle dringend mit 1.04 zu spielen, und da wurde dieses klassische anno-wachstums-feature beseitigt. dies wurde zwar von vielen gewünscht, beschädigte jedoch das anno-spiel(vorausdenken wurde zu einem guten teil überflüssig).

edit: abgesehen davon, würde ich das wachstum bei den plantagen erwähnen.

ansonsten stelle ich mir den artikel "etwas" anders vor :scratch:

allgemein würde ich euch bitten nicht nur die trivialitäten zu einem spielelement aufzuführen, sondern gerade auch das, was nicht so offensichtlich ist und letztendlich die fragen im spiel aufwirft.
im allgemeinen zählen dazu die unterschiede in den 1503- und anno-versionen.

für die einflussbereiche bedeutet dies, dass exakt die wirkung für spezielle gebäude erklärt werden sollte. einfaches beispiel: einflussbereich einer kirche. in 1602 legt dieser bereich fest, ob ein bewohner die kirche erreichen kann. in 1503 ist es lediglich eine orientierung beim bauen, um abzuschätzen aus welcher entfernung die bewohner noch die kirche erreichen werden können.
dann so komische dinge wie der nicht existierende einflussbereich des pavillons oder der einflussbereich der marktstände, welcher auch keine bedeutung hat.

das thema "hoheitsgewässer eines cgs" kann da auch drin aufgehen, allerdings hat dies nicht direkt etwas mit dem ins wasser reichenden einflussbereich eines kontors zu tun. so viel ich weiss, ist die bildungsfunktion der hoheitsgewässer nicht bekannt.

annokrat
  anno 1503, das beste anno aller zeiten.
anno 1701, das anno für ewige anfänger.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »annokrat« (5. März 2006, 16:20)


hannah

Ausguck

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 2. Juli 2005

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 5. März 2006, 17:07

das spärliche Wachstum nach Farmbauen hatte ich aus meiner Erinnerung gekramt, ich spiele schon lange mit Add-On.
Mit ganz anders meinst Du sicherlich tabellarisch, oder? Ich kann das Teil ja nochmal in die Mache nehmen oder meinst Du, ich soll lieber kleinere Brötchen backen :g:?
@hannah
PS das mit der

Zitat

bildungsfunktion der hoheitsgewässer
versteh ich schonmal nich :silly:

annokrat

Schatzjäger

Beiträge: 4 773

Registrierungsdatum: 15. November 2003

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 5. März 2006, 21:14

nun ja, hätte ich bereits ein ordentliches konzept für das thema, hätte ich schon einen artikel verfasst.
keine ahnung ob man das mit einer tabelle erschlagen kann, ich denke, eher nicht.
ich habe zur zeit eine aufwändige beschreibung der verschiedenen wirkungsweisen von einflussbereichen im kopf.

"bildungsfunktion der hoheitsgewässer":
damit wollte ich nur deutlich machen, dass wir keine kenntnis darüber haben, welche gewässer ein cg als seine hoheitsgewässer betrachtet. mit den einflussbereichen seiner kontore und mhhs sind sie nicht identisch.

annokrat
  anno 1503, das beste anno aller zeiten.
anno 1701, das anno für ewige anfänger.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »annokrat« (5. März 2006, 21:14)


hannah

Ausguck

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 2. Juli 2005

  • Nachricht senden

35

Montag, 6. März 2006, 19:08

so, ich hab das Ding jetzt erstmal vom Tisch, freue mich ab sofort über jede sinnvolle Verbesserung sowie Ergänzung und werde auch keine Träne vergießen, wenn einer ganz andere Vorstellungen hat und alles g a n z anders und neu machen möchte :D ....außerdem bin ich gespannt auf alle Einzugsbereichsbedutungen, die ich vielleicht noch gar nicht kenne :scratch: :] gruß @hannah

Patja

Rätselmeisterin

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 4. April 2005

  • Nachricht senden

36

Montag, 6. März 2006, 19:15

Ja, vor allem was "Einzugsbereichsbedutungen" bedeutet :totlach: :hug:

hannah

Ausguck

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 2. Juli 2005

  • Nachricht senden

37

Montag, 6. März 2006, 19:32

da siehst du ma wie fertisch das Ding mich gemacht hat.. :ohoh::rofl:
heißt das nicht bedutet? ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »hannah« (6. März 2006, 19:35)


annokrat

Schatzjäger

Beiträge: 4 773

Registrierungsdatum: 15. November 2003

  • Nachricht senden

38

Montag, 6. März 2006, 22:27

hannah,
dachte ich auch, dass ich es vom tisch habe, ziemlich zur gleichen zeit. hatte mich noch gestern dran gemacht und heute wilde textergüsse ins wiki gekippt, um nach speicherung festzustellen, dass du das gleiche gemacht hast.

ich habe da auch rum-designet und erfand "spielwirkung eines gebäudes" :D

zum schluss habe ich dann die fehlenden komponenten aus deinem text in meinen übernommen, bzw. berücksichtigt. nicht erschrecken, wenn dein text jetzt auf eine zeile zusammengeschmolzen ist. :rolleyes:

annokrat
  anno 1503, das beste anno aller zeiten.
anno 1701, das anno für ewige anfänger.

Patja

Rätselmeisterin

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 4. April 2005

  • Nachricht senden

39

Montag, 6. März 2006, 22:30

nett @annokrat: wie Du versuchst, hannah charmant zu trösten :totlach:

hannah

Ausguck

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 2. Juli 2005

  • Nachricht senden

40

Montag, 6. März 2006, 22:48

is schon okay, wenn du das jetz so besser findest :g: ein bisschen früher, allerdings die Ankündigung, dass du daran arbeitest, wär nicht so verkehrt gewesen, hätt mir ein wenig Arbeit erspart :scratch:
Aber was anderes, schreibt man jetzt "fluss" echt wieder mit "ß"? :ohoh: