Sie sind nicht angemeldet.

Aniza

SeeBär

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

  • Nachricht senden

621

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 00:51

Klar. Hausgeist oder Bär, welche Drahtwurm anscheinend beobachtet.

Deswegen dachte ich, er könnte uns sagen, wie lange sie noch beschäftigt sind.
Aber wenn eh nichts mehr da ist, sollten wir uns wirklich lieber auf Fahrt machen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aniza« (5. Oktober 2006, 00:54)


drahtwurm

Team AnnoZone

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 10. April 2005

  • Nachricht senden

622

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 00:53

Also ich begnüg mich mal mit gemeinem Schinken, von Lachs bekomme ich immer so viel Durst. :D

Beiträge: 225

Registrierungsdatum: 18. September 2006

  • Nachricht senden

623

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 00:55

*die angegammelten Heringe aus dem Fass über die Reling ins Wasser kippt* Das kann man ja keinem zumuten - nichtmal mehr dem Bären :D

*die leeren Flaschen vom Deck wegräumt und die leeren Fässer in die Kombüse runterbringt* Einer muss ja hier mal bissel Ordnung machen... ;)

Nebenbei bemerkt sollten wir unsere Anker-lichten-Wünsche mal an jemanden weiterleiten, der hier das Kommando hat... Ich hab mich an diesem Fleckchen Wasser auch langsam satt gesehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ahnungslose« (5. Oktober 2006, 00:57)


Aniza

SeeBär

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

  • Nachricht senden

624

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 00:55

Schinken??? *lechz* Wo hast Du den her?

drahtwurm

Team AnnoZone

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 10. April 2005

  • Nachricht senden

625

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 01:00

* mal eine große Schinkenseite rumreich *

Der war hinter den angegammelten Heringen versteckt. Diese stinkenden Fässer wollte bisher keiner anfassen. Nun muß ich ein neues Versteck suchen. :hey:

Aniza

SeeBär

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

  • Nachricht senden

626

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 01:04

*genüßlich schmatz*

Vielen Dank, Herr Drahtwurm, sehr liebenswürdig von Euch.

Ihr dürft den Schinken gerne in meiner Kajüte verstecken.

Beiträge: 225

Registrierungsdatum: 18. September 2006

  • Nachricht senden

627

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 01:06

Oh, das tut mir leid, drahtwurm... Aber danke für den Schinken! :D

Ich glaube, ich werde mich jetzt in meine Gemächer zurückziehen. :chrr: Sonst nick ich hier gleich über der Reling ein und wenn unser Bötlein weiter so schlackert, dann kipp ich vielleicht in traumlicher Umnachtung kopfüber ins Wasser...

Aniza

SeeBär

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

  • Nachricht senden

628

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 01:12

Dann schlaf gut, Ahnungslose. Hoffentlich bringt Herr Bär das Schiff nicht wieder so zum Schlingern.

Gute Nacht! :bye:

Beiträge: 225

Registrierungsdatum: 18. September 2006

  • Nachricht senden

629

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 01:15

Gute Nacht alle zusammen. Treibt's nicht zu bunt hier - ihr wisst, wie laut diese alten Bretter unter unseren Füßen sind... :worry:

*langsam in die Kajüte hinunter schlendert*

:gutnacht:

630

Freitag, 6. Oktober 2006, 00:12

*Tür eintret*

Mich sperrt keiner ein! :D
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Aniza

SeeBär

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

  • Nachricht senden

631

Freitag, 6. Oktober 2006, 00:15

Hallo, Herr Bär! Schönen guten Abend! Sagt mal, wer ist denn hier eigentlich der Käpt'n?

Meint Ihr nicht auch, wir sollten uns endlich auf Fahrt machen, um die Vorräte aufzufüllen? Oder mundet Euch der stinkende Hering?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Aniza« (6. Oktober 2006, 00:35)


Der Hausgeist

immer für einen Spuuk zu haben :)

Beiträge: 486

Registrierungsdatum: 30. Juli 2003

  • Nachricht senden

632

Freitag, 6. Oktober 2006, 00:41

übers Deck schweb....Huibuhuuuuuuuuuuuuuuu

oh ha, na der Käptn wird das aber nich gern sehn , so ne offene Türe die Bretter zusammensammel... nich das sich da noch wer wehtut :hey:

Hallo Frau Aniza, ihr solltet lieber unter Deck gehn , es soll windig werden heute Nacht.
hier noch ein paar :blumen: für euren Nachttisch, selbst gepflückt ...extra für euch =)
ihr die Blumen reicht

undwiederweiterschwebt.... :hey:
  ...ich glaube nicht an Geister...schon seit über 500 Jahren keine mehr gesehn :hey:
Ich hab die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls, icvh komm mit jedem Arsch klar. ;)

Aniza

SeeBär

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

  • Nachricht senden

633

Freitag, 6. Oktober 2006, 02:35

*Dem Hausgeist nachruf*

Vielen Dank, sehr aufmerksam! Wo habt Ihr die Blumen gepflückt, Herr Hausgeist??

*staun*

Das sind doch keine Seerosen...

Onkel Otto

Piratenschreck

Beiträge: 611

Registrierungsdatum: 23. Mai 2004

  • Nachricht senden

634

Freitag, 6. Oktober 2006, 06:02

Ich glaub' wir sollten den verfressenen Bären bei nächster Gelegenheit loswerden, bevor der uns noch unser schönes Schiff zertrümmert. :dudu:
Verkaufen wäre gut,an einen Zirkus oder den Bayerischen Jagdverband :D. Kommt wenigstens Kohle rein für Reparaturen und Vorräte.

mfG vom tierliebenden Onkel Otto

635

Freitag, 6. Oktober 2006, 08:10

Das Schiff ist gegen Bärenbefall versichert! Zudem kann der Klabautermann dies von den Steuern absetzen!

Hmm Tierschutzverein, das mit den Krallen hat noch ein Nachspiell! :D
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Santa

Schatzjäger

Beiträge: 1 355

Registrierungsdatum: 28. August 2004

  • Nachricht senden

636

Samstag, 7. Oktober 2006, 00:41

:rofl:

und wo kommt der handwerker her, mitten auf see, der die tür wieder "grade biegt"?

Der Bayerische Jagdverband hat glaube ich schlechte Erfahrungen mit Bären, weiß nicht ob die da zuschlagen :g:

Da verschwinde ich lieber wieder in meine Bärensichere Koje :gutnacht:

Beiträge: 225

Registrierungsdatum: 18. September 2006

  • Nachricht senden

637

Sonntag, 8. Oktober 2006, 23:10

Handwerker? Die braucht doch niemand... Wir haben hier doch technisch und handwerksmäßig versierte Männer, die das deichseln - denk ich doch mal zumindest. :D

638

Sonntag, 8. Oktober 2006, 23:21

Was ich demoliere kann man nicht mehr Flicken!

*toten Frosch ins Sauerkraut werf*
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Beiträge: 225

Registrierungsdatum: 18. September 2006

  • Nachricht senden

639

Sonntag, 8. Oktober 2006, 23:29

Oh oh.. Der Bär ist gewaltbereit... Ich verzieh mich dann mal unauffällig!

*sich unter Deck schleich*

640

Sonntag, 8. Oktober 2006, 23:35

Gewalt? Ich? Neee, ich bin völlig harmlos! Will nur das Schiff versenken, mehr nicht, schließlich hat man mich dafür bezahlt! Ein Auftrag ist ein Auftrag!

Ich bin nicht bösartig sondern zuverlässig, wenn ich denn noch Krallen hätte!
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!