Sie sind nicht angemeldet.

kreon

Rätsel Onkel

  • »kreon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 18. November 2003

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. September 2004, 18:52

Fischer-Bug

Sagt mal Leute, hat jemand von euch schon mal mit dem "Fischer-Bug" zu tun gehabt?

Der sieht so aus: Der Fischer fährt hinaus aufs Meer und angelt brav, wie seine Kollegen direkt nebenan auch. Doch wenn sein Boot voll ist, passiert etwas seltsames: Der Typ fährt nicht zurück in sein Bootshaus, um seine Beute heimzubringen, sondern löst sich schlagartig in Luft auf und aus dem Fischerhaus fährt ein neues Boot heraus und das ganze Spiel geht von vorne los. Damit bleibt die Produktivität dieses Fischers natürlich bei Null.
Hab das früher schon auf anderen Maps beobachtet, dem aber keine weitere Beachtung geschenkt. Aber jetzt interessiert es mich halt doch.
Habe dazu noch keine Bug-Beschreibung gefunden, auch in Sir Henrys Liste nicht.

Zur genaueren Beschreibung:
- Direkt daneben stehen drei weiter Fischerhäuser, die einwandfrei funktionieren.
- Dem Looser-Fischer steht nichts im Weg.
- Der Fischer ist ordentlich an ein MHH ganz in der Nähe angeschlossen.
- Ich spiele mit Addon
- Die Map ist Bomis Rauher Norden (hab den Fehler aber auch schon auf anderen Maps erlebt).
- Der Fehler ist reproduzierbar, taucht also auch nach Abspeichern und Neustart wieder auf.

Hat jemand eine Ahnung, oder soll ich den Versager einfach versenken? :scratch:

drkohler

Master of Editor

Beiträge: 1 577

Registrierungsdatum: 18. Juni 2003

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. September 2004, 19:06

RE: Fischer-Bug

Zitat

Original von kreon
Sagt mal Leute, hat jemand von euch schon mal mit dem "Fischer-Bug" zu tun gehabt?

Der sieht so aus: Der Fischer fährt hinaus aufs Meer und angelt brav, wie seine Kollegen direkt nebenan auch. Doch wenn sein Boot voll ist, passiert etwas seltsames: Der Typ fährt nicht zurück in sein Bootshaus, um seine Beute heimzubringen, sondern löst sich schlagartig in Luft auf und aus dem Fischerhaus fährt ein neues Boot heraus und das ganze Spiel geht von vorne los. Damit bleibt die Produktivität dieses Fischers natürlich bei Null.
:scratch:
Das ist kein Bug. Dein Fischerhaus steht voll auf dem Land und hat gar keinen oder zu wenig Zugang zum Meer. Bau das Fischerhaus einen Schritt weiter ins Meer hinein und es geht wieder.

kreon

Rätsel Onkel

  • »kreon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 18. November 2003

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. September 2004, 19:10

Ok, werde ich probieren. Seltsam ist aber, dass der Fischer offenbar genug Zugang zum Meer hat, um hinauszufahren. Nur für den Rückweg scheint es dann nicht zu genügen. Das kann doch nicht so viel schwerer sein. Seltsamer Fischer. :konfus:

Robinson Crusoe

Ehren-Mitglied

Beiträge: 1 211

Registrierungsdatum: 30. August 2003

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. September 2004, 19:19

ich halte es mit den fischerhütten genauso, wie mit den farmen. der einzige unterschied: bei den fischerhütten wird kein fruchtbarkeitsbalken angezeigt. aber die fischerhütte hat genauso wie jedes anderes gebäude einen ich nenn es mal EZB. ob man in diesem fall davon sprechen kann, ist eine andere sache. auf jeden fall achte ich immer peinlich genau darauf, daß der "EZB" zum größten teil im wasser liegt.

EDIT/ ich meine den EZB der fischerhütten, nicht der wohnhäuser. :konfus: ;)
  Lieber stadtbekannter Annoholiker, als anonymer Alkoholiker.
Annoholismus ist keine schlechte Angewohnheit, es ist mehr eine Krankheit.
Annozone...Da werden Sie geholfen :D

--------------------------------------------------------------------------------
Computerprobleme sitzen in den meisten Fällen zwischen Tastatur und Stuhl ;)
--------------------------------------------------------------------------------

annokrat

Schatzjäger

Beiträge: 4 772

Registrierungsdatum: 15. November 2003

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. September 2004, 22:12

irgendeinen fehler scheint es da schon zu geben.
es passiert mir immer wieder mal, nicht immer öfter, dass ein fischer 0% auslastung bringt, obwohl alles in ordnung zu sein scheint. allerdings hatte ich die vorgänge nie analysiert, jedoch ist es mir dann niemals gelungen an diese stelle einen effektiven fischer hinzusetzen. das letzte mal, dass mir das passiert ist war in unserem noch laufenden 5er-mp. ich habe die sache nie weiter verfolgt, schliesslich spielen wir 1503 :D.

annokrat
  anno 1503, das beste anno aller zeiten.
anno 1701, das anno für ewige anfänger.

kreon

Rätsel Onkel

  • »kreon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 18. November 2003

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. September 2004, 22:40

Zitat

annokrat
...jedoch ist es mir dann niemals gelungen an diese stelle einen effektiven fischer hinzusetzen...

Das scheint an solchen Stellen aus irgendwelchen Gründen einfach nicht zu funktionieren. Die Hütte kann an dieser Position nicht anders gebaut werden, weil sie nur an einem Punkt "einrastet". Oft gehen ja auch zwei oder sogar drei Einrastpunkte. Die Hütte steht tatsächlich relativ weit an Land - wie Dieter schon angenommen hatte - aber der Eingang steht schon noch zu gut einem Drittel im Wasser. Der Fischer kommt also bequem raus, findet dann aber den Rückweg nicht mehr und stürzt sich aus lauter Verzweiflung ins Meer. Und für ihn kommt dann sein nächster Kollege. Fischer-Lemminge :g:

Zitat

annokrat
irgendeinen fehler scheint es da schon zu geben

Das vermute ich auch. Denn ich bin mir sicher, dass ich schon Fischerhütten deutlich schlechter gesetzt habe (die armen Jungs mussten ihre Boote die ersten Meter zum Wasser tragen) und sie arbeiteten trotzdem problemlos.
Eigentlich sollte man auch erwarten, dass dort, wo eine Fischerhütte gesetzt werden kann, auch ein Zugang zum Wasser besteht (inkl. Rückweg)
Bei Werften scheint das besser zu funktionieren. Habe schon große Werften so weit zurück ins Land gesetzt, dass selbst die vorderen Spitzen das Wasser eigentlich nicht mehr berührten. Aber sie haben trotzdem brav Schiffe gebaut.

Bomi

Meister der Kleintools

Beiträge: 3 175

Registrierungsdatum: 2. Mai 2003

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. September 2004, 04:24

Zitat

Original von annokrat
irgendeinen fehler scheint es da schon zu geben

Mindestens einen ,-) Was mir z.B. noch aufgefallen ist: Wenn ich mich recht entsinne, machte es in 1602 keinen Sinn, Fischer zu dicht nebeneinander zu setzen, weil die sich dann gegenseitig die Fischgründe leer angeln - bei 1503 kannste Fischer an Fischer knallen und alle machen 100%...
  ATH, Bomi

Contests: 2008 BEC BOC 1602 | 2007 BEC BOC | 2006 BEC BOC | 2005 BEC BOC | 2004 BEC

ANNOTunesANNOToolsMetropolaris, Georgolaris1602-Zeugs1503-SzenarienDieter's 1503-Editor