Sie sind nicht angemeldet.

Kurila

Is Seefest

  • »Kurila« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2020

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 31. August 2021, 17:39

Verladegeschwindigkeit von NPC-Inseln

Nabend allerseits.

Ich wollt fragen ob es eine Möglichkeit gibt die Verladegeschwindigkeit bei Nate im Kapp zu verbessern?

Ich verkaufe dort recht viel Ware die der Hauptrohstoff von Nebenproduktionen ist. Zb Holz was noch Kautchuk herstellt.

Damit die Produktion als weiter läuft und nicht stoppt wegen vollen Lagern, verkauf ich es. ( Abkippe könnt ich auch, aber mag es nicht den ganzen Müll im Hafen schwimmen zu haben)

Nun habe ich einige schiffe die dort in Warteschlange stehen (mit Besten Verlade-Bonus) und es werden im weiteren Ausbau noch mehr.

Daher würde ich gerne die Zeit die sie bei Nate warten etwas verbessern. Falls es für sowas eine Codezeile gibt die man in eine XML setzen kann wäre ich für die Info sehr ergeben.

Gruß Kurila

nordstern84

Meereskenner

Beiträge: 692

Registrierungsdatum: 11. Juli 2016

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. August 2021, 19:39

Nur über die Schiffsitems... eine Hafenmeisterei wie Hogwarts oder eine Speicherstadt, etc kannst du da nicht machen. Du musst auf die Items setzen die du in die Schiffe sockelst. Ich habe da generell immer alle Items mit Verladegeschwindigkeit + Bewegungsgeschwindigkeit und Geschwindigkeitsreduktion durch Fracht drin.

Wenn ich Würfelglück habe, nutze ich idR: Di Mercante, Meister der Logistik und dann je nach Überland oder Season-Route noch ein Item. Das bringt alleine schon -150% Verladezeit.

Wenn du die Route beim Händler hast, würde sich noch die Importeurin (+60%, +10% handelspreise) oder die Händlerin (grüne alternative) lohnen. So kommst du auf +210%. Mehr ist aber nicht machbar.

Ich finde es auch Schade, das die Händler nur einen Anlegedock haben. Ich hätte gesagt mit jeder Ausbaustufe des Spielers ausgenommen Arbeiter, steigt die Anzahl der Schiffe die Anlegen können um 1. Also maximal 4 Kais. Das wären zwei Anleger mit je einem Schiff auf beiden Seiten. Hätte man leicht auch grafisch umsetzen können.
Indem die Dekoschiffe ablegen z.b. und den Platz frei machen.
  Ich bin Legastheniker.

Wer also Rechtschreibfehler oder unklare Formulierungen findet, soll bitte versuchen die Grundaussage zu verstehen oder darf sie gerne behalten :)

Danke für euer Verständnis.