Sie sind nicht angemeldet.

Micha2954

Vollmatrose

  • »Micha2954« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 18. November 2010

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Juni 2020, 04:38

DirectX 10 ?

Hallo zusammen. Bei mir startet die Anno 1404 hc standardmäßig in der Dx9... Ich weiß aber, dass Anno 1404 damals Dx10 konnte, nur finde ich nirgends heraus wie man das aktiviert. Könnt ihr mir helfen ?

Edit: Die Steam Version startet bei mir übrigens automatisch in dx10 und läuft damit um WELTEN besser
  Mein Sytem:
Ryzen 9 3900x, 32Gb G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200, Asus GeForce RTX 2080ti ROG Strix OC, 500GB Samsung 970 Evo Plus M.2 2280, 2x 1000GB Samsung 860 Evo, 850 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80x Gold
Alles läuft im Werkszustand, dass heißt ich hab nicht nachträglich übertaktet.
OS: Windows 10 Pro (Alle Treiber aktuell)

bergveld

Steuermann

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2018

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Juni 2020, 10:35

Hi,

bei der HE Version von Anno 1404 ist directX 10 von Ubisoft deaktiviert worden. Ein "Easteregg" der faulen Sorte. :tischb:
Allerdings waren sie so schlau gewesen und haben den Eintrag in der engine.ini auf directX 10 belassen, damit man das nicht sofort bemerkt. Offensichtlich ist der Eintrag ohne Funktion (siehe Screen).
Ein Schelm der dahinter Absicht vermutet. :keule:
Wahscheinlich ist ne Putzfrau schuld, die zu früh den Schreibtisch aufgeräumt hat. 8) Und so isses wohl den Programmierern bei Ubi durch die Lappen gegangen directX 10 zu implementieren.
»bergveld« hat folgendes Bild angehängt:
  • Anno 1404 Engine ini.jpg

Syamasundra

Vollmatrose

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 25. August 2011

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 30. Juni 2020, 11:47

Bin so heftig sauer...
kann diese Enttäuschung garnicht in Worte fassen....
Da freut man sich wie bolle auf mehr, greift ins Portmonee bestellt und........naja. :thumbdown:
Die Performance ist echt mies.....Nachladeruckler / Framedrops

Das Spiel läuft lediglich auf drei Pötte.... :finger:
Jetzt wird wieder auf ein Patch gewartet..

Anno 1404: Never ending Story....
In einem Post bei Steam wird erwähnt das Ubi-ThorlofUbi Ubisoft's Community Manager schon drauf gugt..

Kann diesbezüglich aber nichts Finden.
Hier der Link zu Steam
1404 HE only runs with DX9!​​
  Arm sein ist eine geistige Vorstellung. Pleite sein dagegen eine vorübergehende Situation.

4

Dienstag, 30. Juni 2020, 12:26

Größtenteils negative Bewertungen auf Steam. Das wird viele vom Kauf abhalten, sehr gut. Je weniger Ubi verdient an diesem Stück Schrott desto besser.
Zumindest hat die Rückerstattung bei mir einwandfrei funktioniert - ganz im Gegensatz zum Spiel. Nachladeruckler ohne Ende, und die netten Posteffekte (Hitzeflimmern) sind auch weg. Zudem noch schlechtere Bilder pro Sekunde als im Original.
Ne, danke. Da bleib ich lieber beim "unspielbaren" 32-Bit Anno. Läuft seit 10 Jahren ohne Probleme.
  Herausforderung gesucht?
Meine Welt Szenarien! Downloadbar im Annopool!

Micha2954

Vollmatrose

  • »Micha2954« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 18. November 2010

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 30. Juni 2020, 13:20

Ich bin grad irgendwie sprachlos.... So dumm kann man doch gar nicht sein.... Vor allem der größte Witz ist ja, dass Anno 1503 He sogar in dx11 läuft....
  Mein Sytem:
Ryzen 9 3900x, 32Gb G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200, Asus GeForce RTX 2080ti ROG Strix OC, 500GB Samsung 970 Evo Plus M.2 2280, 2x 1000GB Samsung 860 Evo, 850 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80x Gold
Alles läuft im Werkszustand, dass heißt ich hab nicht nachträglich übertaktet.
OS: Windows 10 Pro (Alle Treiber aktuell)

Nale

SeeBär

Beiträge: 199

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2017

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 30. Juni 2020, 13:24

Nein, das wird leider niemanden vom Kauf abhalten, da die meisten bei Ubi kaufen und es dort a) keine Bewertungen gibt und b) die alten Versionen dort nicht mehr zu bekommen sind.

Wenn man sich schon entscheiden musste - wieso man sich ausgerechnet für DX9 entschieden hat ist mir ein Rätsel, das läuft höchstens auf alten Karten besser, aber wo ist da der Sinn, wo es doch für neue System laufen soll?

Die gesamte Umsetzung der neuen Features in der 1404 HE ist mal eben schnell und lieblos gemacht worden, ist einem schonmal aufgefallen, dass beim Multiplacement der Wohnhäuser nichtmal die Straßenanbindungen angepasst wurden? Wenn ich ein Haus setze sind normalerweise grüne Balken an dem Punkt, wo das Haus an die Straße angrenzt - Beim Multiplacement werden sie nur um den Mauszeiger herum angezeigt, da wo sich früher das Dummy für das Haus befandt, das kann beim neuen Multiplacement aber auch mitten auf der Straße sein. Das anzupassen war schon zu viel Arbeit.

Die HE schreiben wir am besten einfach ganz schnell ab. Ich würde nicht ernsthaft daran glauben, dass daran noch irgendwas geändert wird, geschweigedenn sich die Arbeit gemacht wird, DX10 zu unterstützen.

Für ein paar Stunden Multiplayer ohne Speicherbug lohnt sie sich jedenfalls, gestern schon ausprobiert. Für alles andere habe ich für 3 Tacken eine gog-Version, die nicht so schnell an Performance verliert.
Habe mich ja schon bei Ankündigung drüber aufgeregt, dass man 15 Euro für u.a. einen Bugfix zahlt - Ich nehme es zurück! Man bezahlt die 15 Euro für einen Bugfix, schlechtere Performance und fehlende DX10-Unterstützung (wovon im Vorhinein kein Wort erwähnt wurde!).
»Nale« hat folgendes Bild angehängt:
  • screenshot0000.jpg

Syamasundra

Vollmatrose

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 25. August 2011

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 30. Juni 2020, 13:45

Hab den Fluff gefunden....
Anno 1404 transparency settings don't work since you downgraded the graphics Ubisoft |​​
4 ganze Post´s....
Bislang danach schweigen im Walde...
  Arm sein ist eine geistige Vorstellung. Pleite sein dagegen eine vorübergehende Situation.

Micha2954

Vollmatrose

  • »Micha2954« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 18. November 2010

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 30. Juni 2020, 13:46

Ich verstehe sowas nicht... Also wirklich nicht. Es gibt einfach 0 Sinn es nur in Dx9 zu veröffentlich. Vor allem da wie gesagt 1503 z.b. ja sogar in Dx11 läuft... Ich hätte ja gedacht, dass alle Teile ne Dx11 Schnittstelle bekommen.... Das ist wirklich krass. Zurück geben ist bei mir leider nicht, da ich es über Ubisoft direkt gekauft habe.

Edit: grad im Ubisoft Forum von einem Community Manager gelesen

Manchmal wäre es angebracht, weniger viel zu unterstellen and anzunehmen - aber manchen macht das vielleicht einfach mehr Spaß, wer weiß.

Das Team arbeitet zur Zeit am ersten Patch für die History Editions, dazu haben wir schon bald mehr Infos für euch.

Auch das Thema DirectX in Bezug auf Anno 1404 wird zur Zeit untersucht. Sobald wir Neuigkeiten haben, lassen wir es euch wissen.
  Mein Sytem:
Ryzen 9 3900x, 32Gb G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200, Asus GeForce RTX 2080ti ROG Strix OC, 500GB Samsung 970 Evo Plus M.2 2280, 2x 1000GB Samsung 860 Evo, 850 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80x Gold
Alles läuft im Werkszustand, dass heißt ich hab nicht nachträglich übertaktet.
OS: Windows 10 Pro (Alle Treiber aktuell)

9

Dienstag, 30. Juni 2020, 16:23

Als kostenlose Dreingabe für bestehende Besitzer von 1404 wäre die HE ja sogar noch halbwegs vertretbar - wenn auch ohne Sinn und Verstand, da man in dem Fall ja ohnehin das bessere (alte) Anno spielen kann.
Traurig, was Ubisoft hier abgeliefert hat. Und das ganze auch noch für Echtgeld. Und dennoch werden sich auch hier ein paar strunzdumme Personen finden, die dieses konsumentenfeindliche Geschäftsgebahren auch noch verteidigen werden. Die Jubelschreier waren ja vor HE-Release schon sehr aktiv.
  Herausforderung gesucht?
Meine Welt Szenarien! Downloadbar im Annopool!

Syamasundra

Vollmatrose

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 25. August 2011

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 30. Juni 2020, 16:55

Neues von der UBI-Front......
Zitat Ubi-Thorlof:

Das Team arbeitet zur Zeit am ersten Patch für die History Editions, dazu haben wir schon bald mehr Infos für euch.Auch das Thema DirectX in Bezug auf Anno 1404 wird zur Zeit untersucht. Sobald wir Neuigkeiten haben, lassen wir es euch wissen.

Dauemdrück
  Arm sein ist eine geistige Vorstellung. Pleite sein dagegen eine vorübergehende Situation.