You are not logged in.

1

Sunday, June 14th 2020, 10:47pm

Stadt Aufbau bis Handwerker - Alte Welt -

Guten Abend,

Ich habe mal was im Internet gefunden für einen Stadtaufbau bis Handwerker.



Das kann jederzeit erweitert werden, und passt auf fast alle Inselgrößen.

Hier schon ausgebaut für Investoren mit Bank und Platz für Weltausstellung.


Raymond XX

Schatzjäger

Posts: 1,213

Date of registration: Jan 23rd 2011

  • Send private message

2

Monday, June 15th 2020, 5:07am

Moin Lady,

das sieht vielversprechend aus.
Probierst du diese Bauweise auch schon aus, oder erst später?
  Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 KE; Anno 1404 / Add On; :up: Anno 2070 KE / Anno 2205 KE :hauwech:

3

Monday, June 15th 2020, 7:11am

Das ist Meine Stadt ;)

Perseus51

Frisch Angeheuert

Posts: 4

Date of registration: Jun 21st 2019

  • Send private message

4

Monday, June 15th 2020, 7:21am

Fehlt da nicht das Rathaus? Oder spielst du ohne Items?

5

Monday, June 15th 2020, 7:24am

Das Rathaus ist nur auf Screen 2.


Hier mal Meine Blaupause für Crown Falls:



Eingebaut ist das Kohle Kraftwerk mit Zugang für die Kohle.

6

Monday, June 15th 2020, 1:42pm

Ausgebaut mit Bauern ;) erstmal:)


7

Thursday, June 18th 2020, 9:36am

Hier mal die Gebäudegrößen für die Stadtplanung.

Inclusive dem Kohle Kraftwerk und Trainstation 2.2



So sieht Meine Stadt auf Crown Falls bis jetzt aus

Vorhanden ist sogar schon die Positionen für die Bahnhöfe:


8

Saturday, June 20th 2020, 8:10am

Für alle die die Stadt auf Crown Falls nachbauen wollen hier die Excel Datei dazu.

Viel Spaß beim Nachbauen. Nur zur Info die Stadt passt nur auf die Insel Crown Falls.

Man sollte ohne Katastrophen spielen, ansonsten müssen zusätzliche

Feuerwehren / Polizei & Krankenhäuser eingebaut werden.

Die Excel Datei zeigt ein etwas anderes Layout, weil ich die Marktplätze und die Wirtshäuser
etwas anders positioniert habe, um eine bessere Abdeckung zu erhalten.

Wie man auf dem Screen schön sehen kann ist sogar für die 3 Kultur Gebäude,
Zoo / Museum / Botanischer Garten noch sehr viel Platz vorhanden.
Diese 3 Gebäude sollte man im der nähe des Hafens errichten, da dann mehr Besucher kommen.

Lady Meridonia has attached the following file:

Raymond XX

Schatzjäger

Posts: 1,213

Date of registration: Jan 23rd 2011

  • Send private message

9

Saturday, June 20th 2020, 9:19am

Moin Lady,

deine Stadt scheint sich gut zu entwickeln.

Ich hab mal versucht, das System etwas kleiner auf einer anderen, kleineren, Insel nach zubauen.
Hat eigentlich funktioniert, aber ich bin am feilen, wie ich das noch besser auf die kleineren Inseln übertragen kann.

Ich bleib dran....
  Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 KE; Anno 1404 / Add On; :up: Anno 2070 KE / Anno 2205 KE :hauwech:

10

Saturday, June 20th 2020, 9:21am

Guten Morgen,
Jo Meine Stadt wird immer besser ;)

Für kleinere Inseln muss man nur den Kern kopieren.
Jee nachdem was man da braucht können auch einige Gebäude
durch Häuser ersetzt werden. Für z.b. eine Insel wo man nur Getreide u.s.w.
braucht, müssen kein Theater u.s.w. aufgebaut werden.

Selbst Aufstiegsrechte gibt es noch mehr als genug:


Raymond XX

Schatzjäger

Posts: 1,213

Date of registration: Jan 23rd 2011

  • Send private message

11

Saturday, June 20th 2020, 9:34am

Ich werds mal probieren, danke.
  Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 KE; Anno 1404 / Add On; :up: Anno 2070 KE / Anno 2205 KE :hauwech:

12

Saturday, June 20th 2020, 2:44pm

Nächste Ausbaustufe:


Delos

Is Seefest

Posts: 41

Date of registration: Jun 12th 2019

  • Send private message

13

Saturday, June 20th 2020, 2:55pm

Hallo Meri,
mich würde mal der Hafenbereich und der Abstand zu den ersten Ing-Häuser interessieren.
Bin gerade am Kap angekommen und habe ein Kontor gebaut.

Barbarella

Schatzjäger

Posts: 1,551

Date of registration: Jul 2nd 2005

  • Send private message

14

Saturday, June 20th 2020, 3:04pm

Ich finde es bemerkenswert, mit wie wenigen Markt- und Wirtshäusern dieses Konzept auskommt. Ich versuche immer, diese Gebäude quasi zu recyceln und zu verschieben, wenn sie in einem Stadtviertel nicht mehr gebraucht werden. Aber das Konzept von Lady Meridonia umgeht das Problem von vornherein. Nur das Markthaus und das Wirtshaus in der Mitte kann man wahrscheinlich irgendwann abreißen. Oder stehen noch Arbeiterhäuser im EZB dieser beiden Gebäude?

15

Saturday, June 20th 2020, 4:27pm

Hier mal den ganzen Screen:



Und ja der Marktplatz in der Mitte wird nicht mehr gebraucht.

Barbarella

Schatzjäger

Posts: 1,551

Date of registration: Jul 2nd 2005

  • Send private message

16

Saturday, June 20th 2020, 11:30pm

Ich habe mit dem System heute mal etwas experimentiert.

Wenn man ohne Mods und ohne Paläste der Macht spielt, ist der Abstand z. B. der Markt- und Wirtshäuser etwas zu groß. Dieses 9er-Raster ist aber sehr flexibel, besser als ich es mir vorstellen konnte. Man braucht nur die Markt- und Wirtshäuser ein Stück nach innen und die Schulen etwas nach außen ziehen.

Die Feuerwachen braucht man auch eher außen als innen, da innen ja irgendwann nur noch Steinhäuser sind. Die brennen in der Regel nicht.

Man braucht auch mehr Hospitäler.

Aber wie gesagt, mit diesem 9er-Raster kann man sich das super zurechtschieben.

Insgesamt ein sehr schönes Konzept, finde ich. :thumbup:

seemann

Deckschrubber

Posts: 20

Date of registration: Jan 10th 2020

  • Send private message

17

Sunday, June 21st 2020, 9:11am

Ich hab das noch nicht ganz begriffen (spiele ohne Mods). Was ist beim 9er Raster in der Mitte?
Schönes WE und Gruß
Michael

18

Sunday, June 21st 2020, 9:12am

Guten Morgen ;)

In der Mitte ist immer platz für ein Item,
z.b. Springbrunnen u.s.w.
Am besten ein Item welches 3 x 3 Felder groß ist.
z.b. das Schachbrett / Springbrunnen u.s.w.


Weltausstellung ist fertig,





Denkt daran das manche Wohngebäude verschoben / ausgetauscht werden müssen.
wegen den Einfluss Radius, von den Öffendlichen Gebäude.

19

Sunday, June 21st 2020, 11:39am

Hier mal die Gebäude Größen.


Barbarella

Schatzjäger

Posts: 1,551

Date of registration: Jul 2nd 2005

  • Send private message

20

Sunday, June 21st 2020, 1:11pm

Ich hab das noch nicht ganz begriffen (spiele ohne Mods). Was ist beim 9er Raster in der Mitte?
Schönes WE und Gruß
Michael


Der Innenhof ist für Deko, wie Lady Meridonia schon schrieb. Aber man kann diese Anordnung auch benutzen, um bei einem Viertel mit Bauernhäusern an einer Stelle eine Feuerwache reinzusetzen. Gerade wenn man ohne Mods spielt, muss man die Abdeckung mit Feuerwachen und Hospitälern im Auge behalten.

Was man aber auch beachten muss, wenn man ohne Mods spielt: Der EZB von Rathäusern ist sehr klein. Will man möglichst viele Wohnhäuser in den Radius eines Rathauses bringen, muss man in dem Bereich in Zweierblöcken bauen, so eng wie möglich. In so einem Fall ist der Innenhof verschwendeter Bauplatz.

Ansonsten sehen diese Neunerblöcke gerade bei Ingenieurs- und Investorenhäusern, die geschlossene Häuserzeilen bilden, sehr viel besser aus als Zweierblöcke.

Wer möglichst viele EW auf engstem Raum unterbringen will, wird aber eher endlos lange Zweierblöcke bauen. Damit nutzt man den Platz besser aus. Sieht aber eben nicht gerade schön aus.