You are not logged in.

Leif Erickson

Piratenschreck

  • "Leif Erickson" started this thread

Posts: 536

Date of registration: Sep 2nd 2009

  • Send private message

1

Friday, May 1st 2020, 11:30pm

Alten Nate in der KI-Werft gebaut - und nun?

Hallo,
ich habe mal aus reiner Neugierde ein Flaggschiff des Alten Nate in der KI-Werft gebaut.
Es gibt zur Zeit keine freien Inseln in dieser Session (Alte Welt) und Nate ist schon da, einmal in der Arktis und am Kap Trelawney.

Gerechnet hatte ich damit, dass die Königin das Schiff übernimmt, weil Nate ja schon da ist, dass es abstürzt oder sonst irgendetwas unvorhergesehenes passiert. Also habe ich drei Minuten vor dem Stapellauf einen Spielstand gespeichert, dann kann ich nach dem Laden den Bau noch abbrechen und es geht normal weiter. Alles mit Gürtel zum Hosenträger...
Das Schiff ist vom Stapel gelaufen, Bente (die ist doch tot...) hat sich plötzlich gemeldet und wünscht sich ein Luftschiff. Die Zeitung hat von Schelmen berichtet, die in der Anno-Welt Unfug treiben, namentlich wurden Taubenangriff und kskudlik erwähnt und das neue Flaggschiff ist zu Archies Hafen gefahren. Da liegt es jetzt und wartet... Worauf?
Passiert da noch irgendwas? Gründet Nate auf einer freien Insel eine Niederlassung? Oder ist da jetzt dieses Flaggschiff, das da für immer liegt und mehr passiert nicht? Ich werde das beobachten, aber wenn hier jemand sachdienliche Hinweise hat, immer her damit.
  Ich! Werde! Nicht! Singen!

Leif Erickson

Piratenschreck

  • "Leif Erickson" started this thread

Posts: 536

Date of registration: Sep 2nd 2009

  • Send private message

2

Sunday, May 3rd 2020, 2:36pm

Nach einigen Stunden Spielzeit liegt das Schiff immer noch in Archies Hafen und gibt launige Bemerkungen ab, wenn man draufklickt. Da passiert wohl auch nichts mehr.
Ist das nur ein netter Gag oder oder hätte das in bestimmten Situationen auch einen tieferen Sinn?
  Ich! Werde! Nicht! Singen!

Posts: 344

Date of registration: Dec 22nd 2007

  • Send private message

3

Sunday, May 3rd 2020, 2:56pm

Der Mod KI-Werft wurde kurze Zeit vor dem DLC Versunkene Schätze veröffentlicht. Der Alte Nate war als Easter Egg gedacht. Siehe hier Beitrag #8 von DaLexy.

Der Kerl Siedelt nicht, er bastelt nur. :nicken:
  Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an.

Leif Erickson

Piratenschreck

  • "Leif Erickson" started this thread

Posts: 536

Date of registration: Sep 2nd 2009

  • Send private message

4

Sunday, May 3rd 2020, 9:50pm

Easteregg... ja, so sieht das auch aus. Ich will mich auch gar nicht beschweren. Sein Schiff liegt da rum, macht artig Platz und frisst kein Brot.

Die KI-Werft hebt das Spiel auf ein neues Level. Wenn man in teilweise monatelanger Arbeit ein mächtiges und steinreiches Imperium aufgebaut hat, kann man immer wieder neue Mitspieler dazu holen und muss nicht neu anfangen, weil das alte Endlosspiel irgendwann langweilig wird. Wenn es das doch nur für 1404 auch schon gegeben hätte...

Inzwischen spiele ich quasi im Gott-Modus und kann mir gefahrlos ansehen, was der Kotzbrocken von Malching so treibt. Einen selbst angefangenen Krieg hat er sehr schnell wieder beendet, weil seine Verluste zu groß wurden.
Dazu kommt, dass mein Savegame jetzt etliche Updates, sowohl von Ubi, als auch vom Mod überstanden hat und immer noch funktioniert. Das ist ja nicht selbstverständlich.
  Ich! Werde! Nicht! Singen!