You are not logged in.

Michel#2525

Frisch Angeheuert

  • "Michel#2525" started this thread

Posts: 5

Date of registration: Feb 28th 2020

  • Send private message

1

Monday, March 2nd 2020, 9:33pm

Microsoft Updates für Windows 10

Nachdem ich heute ohne Probleme Anno 1800 spielen konnte, startete mein Anno am frühen Abend nicht mehr. Es blieb beim Start hängen und stürzte nach einigen Sekunden dann komplett ab.
Nach dem Spielen hatte ich meinen PC komplett herunter gefahren und es wurden Windows-Updates installiert.
Ich konnte dann relativ leicht die Ursache für die Abstürze meines Anno 1800 eingrenzen. Windows-Update hatte auf meinem Rechner die Updates KB4535996 und KB4537572 installiert. Sollte jemand die gleichen Symptome haben dann diese beiden Updates deinstallieren und vorher eine Updatesperre in Windows 10 definieren.
Ich vermute das dies jedoch nur das Problem aufschiebt denn wenn die Updatesperre abgelaufen ist, wird Windows diese Updates erneut installieren und der Zirkus geht von vorne los. :aua: :aua:

adriancgn

Ausguck

Posts: 61

Date of registration: Nov 2nd 2009

  • Send private message

2

Monday, March 2nd 2020, 11:06pm

Die Update-Sperre kann man doch aber auch beliebig oft verlängern?

Ansonsten würde ich das mal im ubi-forum posten & abwarten, was passiert

Jacobi22

Vollmatrose

Posts: 118

Date of registration: Dec 16th 2019

  • Send private message

3

Tuesday, March 3rd 2020, 1:49am

Kann ich nicht bestätigen.

Bin eigentlich immer up to date, was Windows betrifft. Beide genannten Windows-Updates sind installiert, der PC und auch Anno läuft seit Stunden ohne Probleme. Mein Systembuild ist 18363.693 (Win 10 Pro mit Vers 1909)

Raymond XX

Boardsmutje

Posts: 1,077

Date of registration: Jan 23rd 2011

  • Send private message

4

Tuesday, March 3rd 2020, 5:32am

Ich installiere grad diese beiden genannten KB´s.

Da ich auch auf dem laufenden bin, was Win 10 angeht, denke ich nicht, das diese Updates irgendeine Auswirkung haben werden. Zumindest nicht auf Anno 1800.

Das muss bei dir was anderes sein, Michel#2525.
  Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 KE; Anno 1404 / Add On; :up: Anno 2070 KE / Anno 2205 KE :hauwech:

Michel#2525

Frisch Angeheuert

  • "Michel#2525" started this thread

Posts: 5

Date of registration: Feb 28th 2020

  • Send private message

5

Tuesday, March 3rd 2020, 1:29pm

Das muss bei dir was anderes sein, Michel#2525.

@Raymond XX
Ja du hattest Recht - mein Rechner hat heute morgen noch den KB4532693 mit den beiden vorherigen KB's installiert, danach lief Anno 1800 problemlos.

Raymond XX

Boardsmutje

Posts: 1,077

Date of registration: Jan 23rd 2011

  • Send private message

6

Tuesday, March 3rd 2020, 2:53pm

Wunderbar.
Hätte mich auch gewundert, wenn Anno nicht läuft. Da muss man seinen Rechenknecht schon ziemlich ruiniert haben, oder Ubi hat wieder was gezaubert.
  Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 KE; Anno 1404 / Add On; :up: Anno 2070 KE / Anno 2205 KE :hauwech:

Jacobi22

Vollmatrose

Posts: 118

Date of registration: Dec 16th 2019

  • Send private message

7

Tuesday, March 3rd 2020, 4:17pm

KB4532693

Na der ist aber auch schon ein paar Wochen alt, bei mir am 12.02.2020 installiert
Aber schön, das es nun wieder läuft

P.S.: Wie zum Monatsanfang üblich, war gestern wieder Serverwartung. Ein Versuch, das Spiel dann zu starten, endet bei mir dann auch so, wie eingangs von dir beschrieben.