You are not logged in.

Seperloth

Leichtmatrose

  • "Seperloth" started this thread

Posts: 12

Date of registration: Jan 16th 2020

  • Send private message

1

Tuesday, January 21st 2020, 1:35pm

Kontinental-Insel*

Vielleicht gab es schon einmal irgendwo etwaige Hinweise auf eine neue Session für einen geplanten DLC in 2020, aber was haltet ihr generell von mehreren Inseln in dieser Größenordnung? Es wäre irgendwie schön, im späteren Verlauf auch eben diese Session auswählen zu können und damit verbunden einfach mehr Auswahl einer solch großen Welt zu haben.

Was denkt ihr?
  Narren hasten,
Kluge warten,
Weise gehen in den Garten.

Captain Barbossa

Insel-Eroberer

Posts: 400

Date of registration: Dec 22nd 2007

  • Send private message

2

Tuesday, January 21st 2020, 1:56pm

Bekannt (in Anführungszeichen) ist bislang nur das ein DLC Afrika in Arbeit ist. Das ist der Weltkarte zu entnehmen, hinweisen im Code, sowie dem Zoo und dem Museum. :nicken:

Afrika weißt schon eine beachtliche Landmaße auf. Wäre doch schade wenn die Inseln dem nicht Rechnung tragen und im vergleich zur alten Welt etwas mehr an Größe bieten.
  Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an.

Nale

SeeBär

Posts: 255

Date of registration: Oct 21st 2017

  • Send private message

3

Tuesday, January 21st 2020, 2:08pm

Große Flächen aus Wüste hätten schon was, ja. Besonders wenn das Noriasystem aus 1404 damit wieder zurückkommt, weil was gäbe es passenderes.

Ok bitte kein manuelles auffüllen und kein Noriaexploit, das kann dann draußen bleiben.

Seperloth

Leichtmatrose

  • "Seperloth" started this thread

Posts: 12

Date of registration: Jan 16th 2020

  • Send private message

4

Tuesday, January 21st 2020, 4:27pm

Das wäre natürlich ein Traum. Ich meine aber auch neue Session (Alternative Auswahl zu Cape Trelawney) zum Beispiel. Also auch mehrere Kontinental-Inseln für die alte Welt.
  Narren hasten,
Kluge warten,
Weise gehen in den Garten.

Seperloth

Leichtmatrose

  • "Seperloth" started this thread

Posts: 12

Date of registration: Jan 16th 2020

  • Send private message

5

Wednesday, October 21st 2020, 8:18pm

Neue Infos?

Da es mit der Weiterentwicklung von Anno 1800 zu Ende geht und man nicht auf einen weiteren Season-Pass hoffen darf, würde ich gerne nochmal wissen, ob es weitere Informationen darüber gibt, ob und inwiefern eine weitere Kontinental-Insel ins Spiel findet. Ich hätte einfach gerne 1,2 Varianten von Cape Trelawney mehr gehabt. Diese Frage wurde in der Union leider nicht aufgegriffen und vielleicht gibt es seitens der Community ja Redebedarf und Interesse.

Viele Grüße
  Narren hasten,
Kluge warten,
Weise gehen in den Garten.

Captain Barbossa

Insel-Eroberer

Posts: 400

Date of registration: Dec 22nd 2007

  • Send private message

6

Thursday, October 22nd 2020, 11:04am

Die Inseln in Afrika sind scheinbar etwas kleiner als in der Alten Welt. Die Zwingend nötigen Flüsse nehmen auch noch Platz weg. Eine Große Insel wie Crown Falls wird es wohl nicht geben.
  Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an.

nordstern84

Insel-Eroberer

Posts: 395

Date of registration: Jul 11th 2016

  • Send private message

7

Saturday, October 24th 2020, 12:53am

Würde mich aber freuen, wenn es da mehr gäbe wie Crown Falls. Ich baue aktuell sowas wie Parks, Zoos, Museen, etc nicht auf den großen Siedlungsinseln. Eben weil ich lieber Häuser baue als das zeug. Mit mehr Platz, würde sich das ändern. Aber wenn man nur eine große Insel hat, wird das die Hauptinsel die zugekleistert wird.

Ich mache das in der alten Welt. Da gibt es mehrere "große" Inseln so das ich da 3-4 große Städte baue (und mehrere kleine auf anderen Inseln) und dort Produktion, Kultur mit Siedlungen mische. Eben weil ich mehrere Inseln habe wo ich große Städte hochziehen kann und deswegen nicht das maximale rausholen muss/soll/will.

Fände es schon Nice wenn es am Ende noch sowas wie ein America-DLC gäbe mit Indianern und ggf. Eskimos wo die weite Amerikas eben eine größere Landmasse wie Crown Falls generieren würde und zeitgleich viele sehr große Inseln dazu verleiten nicht alles zuzukleistern sondern optischer zu bauen. Mich stört ja auch die klippen etwas an Crown Falls. Die hätten sie sich schenken können finde ich. Behindern das "Zukleistern" nur^^. Die Flüsse sind ja auch nice... aber dadurch das man alles zukleistern will, stören sie auch wieder. Das Problem wäre nicht so, wenn es mehrere Crown Falls gäbe oder eine "freie" Insel die größer ist als Crown Falls und mehrere große drum rum hat.
Ich meine aber gehört zu haben, dass es das mit Anno1800 war. Das es keine weitere Season mehr geben wird bzw. keine InhaltsDLCs.. ggf noch was kosmetisches.

8

Saturday, October 24th 2020, 1:46am

Es wird keine Möglichkeit geben sowas einzubauen.

nordstern84

Insel-Eroberer

Posts: 395

Date of registration: Jul 11th 2016

  • Send private message

9

Saturday, October 24th 2020, 2:24am

Ich weis... hoffe ja auf einen finalen DLC der da noch kommt und genau das tut. Modding geht da wohl nicht.
Nach meinen Infos wird es aber keine Seasson 3 geben und damit keine InhaltsDLCs mehr.

genstab

Plankenstürmer

Posts: 37

Date of registration: Apr 15th 2010

  • Send private message

10

Saturday, October 24th 2020, 11:11am

Ich wünsche mir auch einen DLC, der zusätzliche Inseln bringt, z.B. auch mit Vulkan o. ä. Noch besser wäre ein Welteditor.

Seperloth

Leichtmatrose

  • "Seperloth" started this thread

Posts: 12

Date of registration: Jan 16th 2020

  • Send private message

11

Tuesday, February 9th 2021, 7:13pm

Season Pass 3 Release

Ich hatte irgendwie die Hoffnung nicht aufgegeben, dass es vielleicht noch eine weitere Kontinental-Insel ins Spiel schaffen würde. Was meint ihr? Gibt es irgendwie eine Möglichkeit und wie sähe die aus? Ich wünsche mir einfach noch mehr Möglichkeiten anders zu bauen, wenn eben die Voraussetzungen einer anderen Insel vorherrschen.

Letztlich kann man auch über einen Map-Editor sprechen, den ich mir ebenso wünsche. Den wünsche ich mir eigentlich immer. Ich weiss nicht, ob dies an irgendeiner anderen Stelle schon einmal verneint wurde.

Viele Grüße
  Narren hasten,
Kluge warten,
Weise gehen in den Garten.

nordstern84

Insel-Eroberer

Posts: 395

Date of registration: Jul 11th 2016

  • Send private message

12

Wednesday, February 10th 2021, 1:03pm

Es könnte durchaus sein, das sie noch was großes Einbauen. Aber wenn dem so ist, werden vermutlich anstelle der Eisenbahnschienen zwischen den Straßen Bewässerungskanäle gezogen werden müssen wg Afrika und so.
Aber wenn ich mir Season 3 anschaue... es wird keine weiteren Kontinente geben.

Captain Barbossa

Insel-Eroberer

Posts: 400

Date of registration: Dec 22nd 2007

  • Send private message

13

Wednesday, February 10th 2021, 2:53pm

Season 3 beinhaltet keine neuen Karten. Von Offizieller Seite kommt also nichts dergleichen - es sei denn, man überlegt sich eine Season 4. :nicken:
  Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an.

Jacobi22

Freibeuter

Posts: 356

Date of registration: Dec 16th 2019

  • Send private message

14

Wednesday, February 10th 2021, 4:07pm

Letztlich kann man auch über einen Map-Editor sprechen, den ich mir ebenso wünsche. Den wünsche ich mir eigentlich immer. Ich weiss nicht, ob dies an irgendeiner anderen Stelle schon einmal verneint wurde.
Von offizieller Seite (siehe hier: Island Creation ) und auch in verschiedenen Dev-Blogs wird gesagt, das ein 3th-Party-Programm benutzt wurde, um die Insel-Basis zu erstellen. Die Weitergabe dieses Editors ist allein aus rechtlichen Gründen nicht möglich, was einen Map-Editor in der Form, wie wir uns das vorstellen, nicht ermöglicht. Ich hätte da z.b. gern Trelawny über 4 Ecken, also vier dieser Kontinentalinseln, je eine pro Ecke und ein paar kleine, vier weitere also, mittendrin.

Was noch offen ist, wäre die Möglichkeit, die Ressourcen pro Insel zu beeinflussen. Aktuell sind meines Wissens Landmasse und Ressource pro Insel verknüpft und die Kombination diverser unterschiedlich belegter Inseln an verschiedenen Plätzen auf der Karte, ergibt dann die Seed an sich und die Anzahl unterschiedlicher Kombinationsmöglichkeiten von Inseln inkl Ressourcen, deren möglichen Positionen usw ergibt dann unseren Map-Pool.
Persönlich würde ich wohl keinen solchen Ressourcen-Editor benötigen. Sicher habe ich Wünsche (siehe oben), aber im Grunde würde ich ihn wohl zum Cheaten benutzen, mehr Zink und Paprikaverfügbarkeit platzieren usw. Ich habe solch Editor in früheren Spielen wohl mal benutzt, mir ist aber der Reiz verloren gegangen, weil ich nichts mehr erforschen mußte, da ich die Plätze ja selbst festgelegt hatte. Insgesamt bin ich im Groben mit der aktuellen Anno1800-Lösung ganz zufrieden. Ich kann Schwierigkeiten einstellen, kann Positionen verändern usw.
Na klar fehlt mir in der Arktis, Enbesa und am Kap etwas Unterschiedlichkeit und manchmal gibt es für meinen Geschmack zu viel unbebaubares Land, zu viele Berge und vielleicht auch ein, zwei Stufen mehr bei den Inselgrößen
  Gruß Uwe

Wer keinen Respekt gibt, sollte auch keinen erwarten!

Seperloth

Leichtmatrose

  • "Seperloth" started this thread

Posts: 12

Date of registration: Jan 16th 2020

  • Send private message

15

Thursday, February 11th 2021, 11:33am

Insel-Editor

Hallo Jacobi22,

danke für deine Antwort.
Nicht das wir uns falsch verstehen. Natürlich hätte ich gerne einen vollwertigen Map-Editor a la Tropico oder ähnlichem, in dem ich ebenso Landmassen mal eben schnell verändern kann. Mir ging es in erster Linie wirklich nur um den von dir angesprochen Ressourcen Editor, der auch mal als Island Mover in 1404 betitelt wurde. Wie das mit der Thematik um die Seeds ausschaut, kann ich nicht wirklich beurteilen. Ich würde zwar gerne ein paar Fruchtbarkeiten ändern, dafür gibt es aber schon genug Möglichkeiten. Im Grunde wäre es einfach nur schön, die Inseln vorab platzieren zu können. Dem Wunsch nach mehr Landmasse, müssten ja die Entwickler nachkommen, wie du erörtert hast.

Viele Grüße
  Narren hasten,
Kluge warten,
Weise gehen in den Garten.

nordstern84

Insel-Eroberer

Posts: 395

Date of registration: Jul 11th 2016

  • Send private message

16

Friday, February 12th 2021, 1:11pm

Ein Ressourceneditor wäre nice. Ich würde denn nicht mal zum cheaten benutzen sondern lediglich dazu, die Ressourcen an den Inselrand auszulagern, so das keine lehmvorkommen oder Ölquellen ehr den Stadtbau stören.

DerUpsi

Ausguck

Posts: 91

Date of registration: Jan 23rd 2020

  • Send private message

17

Friday, February 12th 2021, 2:40pm

Ein Ressourceneditor wäre nice. Ich würde denn nicht mal zum cheaten benutzen sondern lediglich dazu, die Ressourcen an den Inselrand auszulagern, so das keine lehmvorkommen oder Ölquellen ehr den Stadtbau stören.
Das kannst du doch mit der Forschungseinrichtung erforschen

nordstern84

Insel-Eroberer

Posts: 395

Date of registration: Jul 11th 2016

  • Send private message

18

Friday, February 12th 2021, 5:25pm

Wusste ich nicht. Hatte bis gestern keine Season 2.