You are not logged in.

PaulJohann

Ausguck

  • "PaulJohann" started this thread

Posts: 47

Date of registration: Dec 1st 2009

  • Send private message

1

Saturday, August 24th 2019, 11:37pm

Items verwalten

Hallo,

im fortgeschrittenen Spiel wird die Anzahl der Items, die man so sammelt, wirklich schon sehr groß.

Die vorgegebene Einteilung in die verschiedenen Typen (Schiffe, Rathaus ,... etc) ist doch recht grob gestrickt und letztlich muss man immer wieder alles durchsuchen.

Da wäre so etwas wie der asset-viewer, der alles was man so hat, klassifiziert auflistet, eine riesige Hilfe. Das ist aber wahrscheinlich nur ein frommer Wunsch (seufz!)

Wie verwaltet ihr eure items? ?( ?( ?( ?( ?(
  Paul

renoraines

Ausguck

Posts: 57

Date of registration: Sep 24th 2009

  • Send private message

2

Sunday, August 25th 2019, 12:35am


Wie verwaltet ihr eure items? ?( ?( ?( ?( ?(

Mit viel scrollen, Ausdauer und einem extrem strapazierfähigen Geduldsfaden :kopfnuss:

Die Sortierung von Anno ist totaler Mist, hab auch öfters das ein und das selbe Item nicht gestapelt wird. Dann sortiert sich bei Zuordnung auch gerne mal nach Platzierung eines Items die anderen neu so das man wieder alles durchsuchen muss.

Ich kann bei manchen Dingen nicht verstehen wer so was entwickelt. :tischb:

Dabei wäre eine Sortierung nach Seltenheit (Legendär, Selten, Normal etc) oder Typ (+ X auf Alles, + X auf Plantagen + X auf Glühbirnen usw.) doch wirklich kein Hexenwerk, hoffe das kommt bald mit einem Patch :fleh:

Admiral Drake

Schatzjäger

Posts: 2,290

Date of registration: Nov 3rd 2004

  • Send private message

3

Sunday, August 25th 2019, 8:55am

Im Lager und beim Verladen sind die Items zumindest nach der Stufe sortiert, beim Bestücken der Kammer allerdings nicht, ich habe das als BUG gemeldet, mal sehen ...
Ich kann mich nicht dazu aufraffen, mal aufzuräumen und Items, die ich wirklich nie verwenden werde, mal wegzuwerfen ...
  Nur wer nichts tut, macht auch keine Fehler. Nicht meckern, sondern anpacken !

Barbarella

Schatzjäger

Posts: 1,442

Date of registration: Jul 2nd 2005

  • Send private message

4

Monday, August 26th 2019, 6:43pm

Quoted

Ich kann bei manchen Dingen nicht verstehen wer so was entwickelt.


Jemand der das Spiel nie weiter gespielt hat als bis er maximal zehn Items hatte.

Das ist ein Grundsatzproblem. Schon bei Anno 1503 ist uns irgendwann aufgefallen, dass man offenbar im Test nie Städte mit mehr als 4000 bis 5000 EW gebaut hat. Für so was nimmt sich keiner die Zeit. Und wir Spieler fragen uns dann, wie man diesen oder jenen offensichtlichen Fehler oder Mangel übersehen konnte.

Lady Meridonia

Steuermann

Posts: 193

Date of registration: May 11th 2019

  • Send private message

5

Tuesday, August 27th 2019, 1:12am

Leider ist das nicht nur so bei Anno, es gibt auch etliche andere Spiele (Strategie) wo man nie auf Max gespielt hat.
Ich habe damals lange Zeit AoE und auch C&C gespielt. und da war es auch fast so. Da zählte keine Strategie sondern
nur noch masse.

Anno habe ich nur 1404 / 2070 / 2205 / 1800 gespielt. Also kann ich zu anderen Teil nix sagen.
  < :keineahnung: > Spiele nur Anno 2070 / 2205 / 1800 < :keineahnung: >

> Anno 1800 Version 5.1 - Mods die ich nutze : [Mod] Spice it up v2.6 "Botanica" <

> Meine Anpassung zu dem Spice 2.6 Mod : [Mod] Spice it up v2.6 "Botanica"

> Aktuelle Mod DLL : https://github.com/xforce/anno1800-mod-l…ases/tag/v0.7.3 <

Posts: 84

Date of registration: Jun 19th 2019

  • Send private message

6

Tuesday, August 27th 2019, 12:36pm

Ich verstehe natürlich auch, dass die Entwickler keinen "abstellen" können, der das Game ein paar mal durch und bis maximum spielt.
Es ist doch auch in anderen Games der Fall, dass einige Fehler erst später gefunden werden.
Solange jedoch kompatibel gepatcht wird, sehe ich da persönlich kein Problem.
  Der frühe Vogel fängt den Wurm.....doch nur die zweite Maus bekommt den Käse :kopfnuss:

renoraines

Ausguck

Posts: 57

Date of registration: Sep 24th 2009

  • Send private message

7

Thursday, August 29th 2019, 2:36pm

Ich stelle mich gerne als kostenloser Betatester zur Verfügung. Der frühe Zugang und eine Kopie des Spiels nach Fertigstellung in der Ultimate Version inkl aller DLCs würde mir als Bezahlung schon ausreichen. ;)

Falls das hier von Ubi wer liest kann er mich in Zukunft für Siedler und Anno Spiele gerne anschreiben :jaaaaa: