Sie sind nicht angemeldet.

Arno201159

Steuermann

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 10. Juni 2019

  • Nachricht senden

121

Dienstag, 7. Januar 2020, 14:57

uih sackra :thumbsup: wo kommt denn die Burg her @bergveld. die ist ja der Hammer

Johnny13ify

unregistriert

122

Dienstag, 7. Januar 2020, 16:33

Das würde mich auch interessieren. :)

Captain Barbossa

Insel-Eroberer

Beiträge: 443

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2007

  • Nachricht senden

123

Dienstag, 7. Januar 2020, 16:52

Ein Burg ist das nicht länger, sondern nur noch einzelne Burgtürme innerhalb einer Stadtmauer.

Ich muss gleich mal nachschauen ob bergveld mit dem Bagger auf Crown Falls (Trelawney) meine alte Burgruine abgerissen hat. :keule:
  Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an.

knackpunkt

Deckschrubber

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 2. Juni 2010

  • Nachricht senden

124

Dienstag, 7. Januar 2020, 17:32

Und es gibt sogar ein neues Video , nicht von schlechten Eltern. :up:
  ...wir waren einmal ein gebildetes Volk ...
Uwe Steimle

Camia

Is Seefest

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 21. Juni 2019

  • Nachricht senden

125

Dienstag, 7. Januar 2020, 17:38

Die Burg ist ja echt schön! Ich wäre schon zufrieden, wenn ich das Rathaus und Archies Schloss wieder bauen könnte, dass will bei mir einfach nicht funktionieren. ?( ?(

Arno201159

Steuermann

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 10. Juni 2019

  • Nachricht senden

126

Dienstag, 7. Januar 2020, 17:44

Jupp das verwunschene Schloss, super gemacht.

fishboss

Freibeuter

Beiträge: 356

Registrierungsdatum: 7. Juni 2019

  • Nachricht senden

127

Dienstag, 7. Januar 2020, 18:19


Die Burg ist ja echt schön! Ich wäre schon zufrieden, wenn ich das Rathaus und Archies Schloss wieder bauen könnte, dass will bei mir einfach nicht funktionieren.
Na das Problem hast du ja schon beim Archibalds-Castle-Thread beschrieben. Hast du es denn mit Hilfe von Captain Barbossa immer noch nicht hinbekommen?

Das Rathaus muss funktionieren. Erscheint das Rathaus garni zum Bau? Bzw hast du 7500 Investoren die benötigt werden?

Camia

Is Seefest

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 21. Juni 2019

  • Nachricht senden

128

Mittwoch, 8. Januar 2020, 17:48

@fishboss
Ich habe es alles so gemacht wie beschrieben...

Das Rathaus habe ich hinbekommen, nur das Schloss ist nicht zu finden.

Ich habe auch die vom Captain umgeschrieben Datei runtergeladen, in den Mod-Ordner extrahiert.
Ich habe die Voraussetzungen für das Schloss, aber das Schloss ist eben nicht auffindbar.
:S

Captain Barbossa

Insel-Eroberer

Beiträge: 443

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2007

  • Nachricht senden

129

Mittwoch, 8. Januar 2020, 20:03

@Camia Hab das Schloss die letzten Wochen nicht in Verwendung gehabt und als ich es jetzt nach deiner neuerlichen aussage probieren wollte ging es bei mir auf Anhieb ebenfalls nicht.

Jetzt aber doch, siehe Bild.
Würde vorschlagen folgendes zu Probieren: Lade dir die Datei hier nochmals. (die ist neu)

Lösche in deinem Mods Ordner die alte Datei vom Schloss und füge die neue ein.
Sollte das wieder erwarten nicht gehen, dann kannst du noch probieren alle Daten zu reparieren. Quasi nochmal alles auf Null setzen.

1. Kopier dir dazu sicherheitshalber den Mods Ordner in einen sicheren Frachtraum deines PC. Und Lösche mods mal aus dem Anno 1800 Ordner.
2. Starte nun Uplay und navigiere zu Anno 1800 / Eigenschaften / Lokale Dateien hier klickst du auf >Dateien überprüfen<
Sobald die "Reparatur" beendet ist, kommt punkt 3.
3. Modloader 0.7.4 / also die beiden python35 & python35_ubi Dateien wieder in den Bin Ordner kopieren - denn die wurden bei der Reparatur wieder durch die originalen ersetzt. Falls du den Modloader 0.7.4 nicht griffbereit hast, dann schau mal weiter oben im Thema hier in die Signatur von Lady Meridonia.
4. den Mods Ordner nun wieder zurück nach Anno 1800 kopieren.
5 Nur noch im mods Ordner selbst die Datei .cache löschen.

Fertig, jetzt sollte alles auf Null und Sauber für einen neuen und hoffentlich letzten versuch bereit sein.
»Captain Barbossa« hat folgendes Bild angehängt:
  • screenshot_2020-01-08-19-40-23.jpg
  Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an.

Camia

Is Seefest

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 21. Juni 2019

  • Nachricht senden

130

Mittwoch, 8. Januar 2020, 21:12

ES HAT FUNKTIONIERT :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Captain ich könnt dich knutschen :blumen: :blumen: :blumen: :blumen:
Vielen Dank für die ausführliche Hilfe :eisgeb: :eisgeb:

Captain Barbossa

Insel-Eroberer

Beiträge: 443

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2007

  • Nachricht senden

131

Donnerstag, 9. Januar 2020, 15:13

Freut mich das ich helfen konnte. :thumbsup:
  Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an.

renoraines

Steuermann

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 24. September 2009

  • Nachricht senden

132

Freitag, 10. Januar 2020, 19:59

Sagt mal in den Mods liest man immer von GUID's statt den eigentlichen Objektnamen in der assets.txt. Wie finde ich eigentlich diese GUIDs für bestimmte Objekte heraus? Ich habe bei google leider nichts dazu finden können und auch hier im Forum ging die Suche nach GUIDs leer aus was eine Erklärung angeht wie man die eigentlich heraus findet...

Farinchen

Steuermann

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 7. Mai 2018

  • Nachricht senden

133

Freitag, 10. Januar 2020, 21:23

Nimm z.Bsp. den Asset Viewer. Die Zahl an der rechten Seite ist die GUID.

renoraines

Steuermann

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 24. September 2009

  • Nachricht senden

134

Freitag, 10. Januar 2020, 22:01

Wenn du mir jetzt sagst wo ich im AssetViewer das Bergungsschiff und das Hafendepot finde bin ich glücklich :jaaaaa:

Farinchen

Steuermann

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 7. Mai 2018

  • Nachricht senden

135

Samstag, 11. Januar 2020, 00:43

Ich würde Dich ja gerne glücklich machen... da gibt es ein ABER: im Asset Viewer sind nur die GUID zu finden, die eine bestimmte Sache pushen: Produktionsbetriebe ect. Ich kann Dir jetzt nicht sagen oder zeigen, wo Du das Bergungssschiff oder die Hafendepots findest. Dazu müsstest Du die Assets "durchsuchen" um die GUID's zu finden. Sorry... Noch einen Tip kann ich geben: Hafendepots findet man in der Regel in der Asset über "Warehouse". Orientiere Dich an der Lagerkapazität.
Ansonsten kann ich Dir hier keine Anleitung zum Modding geben, das ist hier im Öffi nicht gewünscht oder dafür gedacht (meine ich gelesen zu haben) Ausserdem bin ich in diesen Dingen nicht unbedingt ein Profi, kann mir aber in manchen Dingen selbst ganz gut helfen. Zu weiteren und ausführlichen Infos nutze bitte die Funktion PN.
VG, Farinchen

renoraines

Steuermann

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 24. September 2009

  • Nachricht senden

136

Samstag, 11. Januar 2020, 13:42

Danke für die Antwort Farinchen auch wenn diese mich nicht wirklich weiterbringt. Ich weiß auch nicht was "Öffi" sein soll und was das mit dem "Modding-Fragen" Forum zu tun hat wo es ja eben um Modding Fragen geht, aber wenn es hier nicht gewünscht ist dann frag ich hier halt nicht mehr danach wie man eine GUID herausfinden kann, scheint dann wohl ein gut gehütetes Staatsgeheimnis einiger auserwählter zu bleiben 8|


Andere Frage an alle:
Wäre es möglich den Torbogen, Breiten Eingang (die grüne Hecke) und die generellen "Pfade" mit Straßenfunktion zu versehen? Das würde dann nämlich ganz neue Baumöglichkeiten ergeben :jaaaaa:

Und Megacool wäre es auch noch wenn ein Torbogen mit Schienenfunktion erstellt werden würde so das ein Zug durchfahren kann :thumbsup:

Farinchen

Steuermann

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 7. Mai 2018

  • Nachricht senden

137

Samstag, 11. Januar 2020, 14:59

öffi = Öffentlicher, zugänglicher Teil des Forums

wie man was moddet beantworten die Modder in der Regel selbst und bestimmen damit, wie viel sie von ihrem Wissen teilen und was eben nicht. Da funke ich nicht dazwischen. Wenn sie Dir diese Fragen beantworten wollen - werden sie es tun.

Nale

SeeBär

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2017

  • Nachricht senden

138

Samstag, 11. Januar 2020, 15:12

Wieso sollte das Weitergeben von Wissen unerwünscht sein?

Erstens lebt die Modding Community doch dadurch dass sich ausgetauscht wird und zweitens können dadurch am Ende echt coole Dinge entstehen. Dass ich nicht jedem dabei helfe seine Produktionszeit auf eine Sekunde zu verringern ist eine andere Sache. Insofern, Wer Fragen hat einfach Fragen und gute Moddingtutorials gibt es auch im Netz zu finden. Die sind zwar nicht zu 1800 geschrieben aber es ist dasselbe Prinzip.

http://www.nemos-inis.de/suite/wbb/index…e-geb%C3%A4ude/

Für Fortgeschrittene trage ich auch ein paar Dinge im Maug-Projekt zusammen. https://maug-projekt.de/forum/index.php?board-list/
derfinn01 schreibt dort auch einiges über seinen Maug-Mod, eine Modifikation für 1800 die (wie ich finde) leider viel zu wenig Beachtung findet.

Farinchen

Steuermann

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 7. Mai 2018

  • Nachricht senden

139

Samstag, 11. Januar 2020, 15:36

Das meinte ich mit meiner Antwort @Nale. Wenn ihr die Fragen beantworten wollt, werdet ihr es tun, es ist ja auch besser, es erfolgt eine korrekte Antwort was man wo und wie ändern muss, als eine falsche. Es gibt einfache Dinge, die man mit ein wenig suchen und mit dem nötigen Verständnis selbst ändern kann. Es gibt aber auch Dinge, die recht schnell in Richtung Cheats abdriften - und das ist ja wohl nicht erwünscht und nicht der Sinn von einem Spiel (nicht bezogen auf die Frage von renoraines!!)

Gneisenau1988

Leichtmatrose

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 5. September 2019

  • Nachricht senden

140

Freitag, 17. Januar 2020, 14:04

Meine Wunschliste

Hi :)

Also erstmal möchte ich mich einmal bei den Leuten bedanken die sich die Zeit und Mühe machen das meiner Ansicht nach großartige Anno 1800 noch weiter zu verbessern. Persönlich gefallen mir dabei vor allem die Mods die es ermöglichen die Städte interessanter zu gestalten, also betrifft vor allem Dekoration und neue Gebäude.

Zu meiner persönlichen Wunschliste :

1. Ein letztes Schmuckstück in meiner Stadt wäre tatsächlich der Kaiserdom aus Anno 1404. Am besten auch in der ursprünglichen Größe. Es stimmt zwar dass der zeitlich eher ins Mittelalter gehört, aber es gab auch im 19. Jahrhundert Neubauten bzw. Vollendungen solcher Gebäude. Zu nennen ist hier sicher der Kölner Dom oder die Votivkirche in Wien.
Es würde neben dem neuen Rathaus und der Weltausstellung der Skyline einen guten Dienst tun.

2. Auch wenn es im 19. Jahrhundert eher der Fall war Stadtbefestigungen abzureißen, geschah dies oft erst ab der Hälfte des Jahrhunderts, in manchen Fällen aber auch nie.
Daher würde ich mir Stadtbefestigungen als dekoratives Element wünschen. Mauern könnten nach dem Prinzip der bereits bestehenden Hecken bzw. Zäune umgesetzt werden. Für die markanten vorstehenden Bastionen würde ich "Gebäude" auf einer Fläche von 4x4 bzw. 5x5 Feldern vorschlagen die sich optisch mit den Mauern verbinden lassen und bei geraden als auch diagonalen Mauerabschnitten die markante Sternform erzeugen. Ich habe das einmal mit Zäunen gelöst und füge das Bild ein, damit sich jeder etwas darunter vorstellen kann.

Vielleicht findet ja ein Begabter die Vorschläge interessant genug für eine Umsetzung.

Danke nochmals, ihr leistet tolle Arbeit :)
»Gneisenau1988« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20200105_195002.jpg