Sie sind nicht angemeldet.

cateyes2201

Frisch Angeheuert

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 2. März 2021

  • Nachricht senden

281

Mittwoch, 3. März 2021, 10:02

Größere Kirche/n für die neue Welt

Hallo,
Ich gehöre der Anno-Fraktion an, der es weniger darum geht, die größte funtionierende Stadt hinzubekommen, als eher darum, meine Städte schön zu gestalten. Da ich Mods nicht abgeneigt bin, hab ich mir schon alles Mögliche an zusätzlichen Gebäuden und Monumenten, die untereinander kompatibel sind, ins Spiel gepackt. Was mir nun aber wirklich noch fehlt, sind große Kirchen/ Kathedralen für Lateinamerika. Auch diese Städte baue ich gern schön und in der Realität gibt es da auch große Kirchen, sind sie doch sehr religiös. Und da stößt es mir bitter auf, dass sie sich nur mit diesen kleinen, hutzeligen Kapellchen abfinden müssen, die im Stadtbild total untergehen.
Im Einspieler, der abgespult wird, wenn man in der Kampagne in die neue Region kommt, sieht man eine größere Kirche mit 3 hm... Zwiebeltürmchen. Wo ist die geblieben? Ist die im Spiel überhaupt zu finden, irgendwo versteckt?

Und wenn nicht, wäre jemand wie bspw. @fishboss und/ oder Muggenstuermer bereit, das zu realisieren? Das 3D-Modell würde ich sogar selbst hinbekommen, allerdings habe ich absolut keinen Plan davon, wie ich das ins Spiel bekomme, geschweige denn, dass es auch funktioniert. :keineahnung:

Markstar

Ausguck

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 21. Juli 2009

  • Nachricht senden

282

Mittwoch, 3. März 2021, 11:56

Forschen mal 10?

Hi,
ich fände eine Mod super die beim Forschungsinstitut die Items und anderen einmaligen Sachen (Campus-Erweiterung,Öl verschieben, etc.) "einfach" 10 mal forscht statt einzeln. Von mir aus kann es ja auch gerne entsprechend mehr kosten (außer bei der Camup-Erweiterung, das würde wohl nicht klappen, wobei man dass ja durchaus durch x Millionen Gold ausgleichen könnte).

Leider habe ich keine Ahnung wo man sowas auch nur im Ansatz erreichen könnte (gefunden habe ich sowas zumindest nicht).

Was meint ihr?

James Cook

Is Seefest

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 4. Februar 2017

  • Nachricht senden

283

Mittwoch, 3. März 2021, 12:48

Moin

Ich hätte gerne ein Haus für mich :D . Ist sowas möglich? Ich baue hier ständig für alle und jeden, nur nix für mich. So ein kleines Anwesen wie Archi es in Embesa hat. Ich kann auch gerne Beispiel Bilder posten, würde aber erst gerne wissen ob es geht und ob es jemand machen würde.

Grüße euer Cook.
Wie sieht es aus, keiner Zeit oder Lust sowas zumachen? Ist es überhaupt machbar?

VG Cook

Lenania

Steuermann

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 12. Juli 2019

  • Nachricht senden

284

Mittwoch, 3. März 2021, 14:56

Hallo zusammen,

ich würde ich über ein Fischzucht an Land freuen. Im Hafengebiet wird es schnell voll und dann wäre das eine gute Ergänzung.


Eine Lehmgrube für den Tagebau wäre auch nicht verkehrt. Dann könnte man eine Insel ganz für den Resourcenabbau abstellen.


Gruß,

AdmiralGad

Plankenstürmer

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 4. Januar 2021

  • Nachricht senden

285

Mittwoch, 3. März 2021, 22:39

ich würde ich über ein Fischzucht an Land freuen. Im Hafengebiet wird es schnell voll und dann wäre das eine gute Ergänzung.

Ich kann dir leider nicht dabei helfen, sowas umzusetzen, da ich in Sachen Grafiken nicht fit bin, aber alternativ würde ich vorschlagen, du schaust dir mal Mods an, welche die Produktion ankurbeln, dann schreibst du die Lehmgrube und die Fischerhütte halt so um, dass die das 2-10-fache mehr produzieren und kannst dann entsprechend auf zusätzliche Gebäude (die dir dann auch wieder das Stadtbild zerstören, weil du dann eben 10 Fischereien an Land statt an der Küste brauchst). Auf Nexusmods gibt es einen Mod der die Produktion verdoppelt und die Feldgröße aller Farmen halbiert. Einfach alles aus dem Mod rauslöschen, bis auf die Fischerhütte und du sparst dir zumindest 50% deiner Fischerhütten.

Ich hab mal den Codeteil mit den Fischerhütten bei einem Mod rausgesucht:

Aufklappen um Inhalt zu lesen
<!-- Fishery Old World -->
<ModOp Path="/Values/FactoryBase" GUID="1010278" Type="merge">
<FactoryBase>
<FactoryOutputs>
<Item>
<Product>1010200</Product>
<Amount>1</Amount>
<StorageAmount>8</StorageAmount>
</Item>
</FactoryOutputs>
<CycleTime>15</CycleTime>
</FactoryBase>
</ModOp>



Damit erhöht sich die Fischproduktion um 100%. Kannst du so eigentlich einfach in einen bereits bestehenden Mod reinschreiben, müsste funktionieren. Wenn du bei Amount aus der 1 eine 2 machst, dann werden bei jedem Produktionszyklus 2t statt 1t Fisch produziert. So kannst du also die Produktion vervierfachen. Bis jemand eine Fischzucht gemoddet hat vllt ne Lösung?

Lenania

Steuermann

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 12. Juli 2019

  • Nachricht senden

286

Donnerstag, 4. März 2021, 10:01

Danke für die Hilfe

Tonya_Stark1

Frisch Angeheuert

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 20. September 2020

  • Nachricht senden

287

Donnerstag, 4. März 2021, 18:35

Nabend,

ich wollte nochmal fragen anregen ob es möglich ist das Weiße Haus was 1800/1817 gebaut wurde zu modden was die Fähigkeit bzw. das Bedürfnis von einem Clubhaus eventuell nur in etwas größer erfüllt.
Wenn das gemacht werden könnte wäre cool ich würde es ja selbst machen aber ich glaube bis man es mir erklärt hat ist es bestimmt schon 10 mal gemoddet worden xD

ein schönen abend noch ^^

AdmiralGad

Plankenstürmer

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 4. Januar 2021

  • Nachricht senden

288

Sonntag, 7. März 2021, 14:05

Also das Weiße Haus fände ich wirklich mal interessant als Mod.
Auch sehr gut dazu passen würde ein Schiffsmod: die USS Constitution. Stapellauf dieser Fregatte war meines wissens 1797 und würde gut zu diesem Thema passen. Im Grunde müsste es einfach nur ein schönere und stabilere Fregatte sein.

Ich finde schade, dass die meisten Schiffmods sich auf Dampfschiffe fokussieren.

nordstern84

Boardsmutje

Beiträge: 990

Registrierungsdatum: 11. Juli 2016

  • Nachricht senden

289

Sonntag, 7. März 2021, 14:45

Das liegt daran, das der "normale" Spieler... bzw. Modder also Vielspieler idR sehr schnell auf Ingenieure und damit Dampfschiffe rusht. Grund ist das sich große Einwohnerzahlen wg Wind, Reisezeiten und transportkapazitäten nur mit Dampfschiffen zuverlässig versorgen lassen.
Und wenn die dann sagen wir 5% des Spiels Segelschiffe haben und 95% Dampfschiffe, ist die Motivation Segelschiffe zu machen eher gering. Erfahrene Spieler brauchen 2-3h Spielstunden um auf Ingenieure zu kommen.
  Ich bin Legastheniker.

Wer also Rechtschreibfehler oder unklare Formulierungen findet, soll bitte versuchen die Grundaussage zu verstehen oder darf sie gerne behalten :)

Danke für euer Verständnis.

videki_man

Frisch Angeheuert

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 8. März 2021

  • Nachricht senden

290

Montag, 8. März 2021, 10:32

Entschuldigung für mein schlechtes Deutsch, ich benutze Google Translate. Ich habe eine kurze Frage.

Gibt es Mods, die den Grashintergrund für Eisenbahnplätze auf Beton / Kopfsteinpflaster ändern? Oder macht zumindest Marken mit Shift-V umschaltbar?


gamer1

Ausguck

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 20. September 2019

  • Nachricht senden

291

Montag, 8. März 2021, 11:25

hi,
leider nicht.
es ist auch nur eine variante möglich,entweder gras oder etwas anderes.
das system lässt keine variation oder eine weitere schienenart zu.

videki_man

Frisch Angeheuert

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 8. März 2021

  • Nachricht senden

292

Montag, 8. März 2021, 11:57

hi,
leider nicht.
es ist auch nur eine variante möglich,entweder gras oder etwas anderes.
das system lässt keine variation oder eine weitere schienenart zu.
Ah, das ist eine Schande. Danke trotzdem.

nordstern84

Boardsmutje

Beiträge: 990

Registrierungsdatum: 11. Juli 2016

  • Nachricht senden

293

Montag, 8. März 2021, 12:55

Ich denke der Thread hat sich jetzt großteils leider erledigt. Weil Lady nach einen Disput mit einem neuen Member der nur 2 Beiträge hatte, gebannt wurde.
In meinen Augen ein Fehler. Ja, ich kritisiere damit die Entscheidung der Admins und ja, damit verstoße ich bei enger Auslegung gegen die Nutzungsbestimmungen. Aber ich finde kritik auf Argumentativer, objektiver und sachlicher Ebene sollte erlaubt sein.
Ich sehe darin ein Problem, weil hier ein Stammuser der in meinen Augen ein sehr wertvolles und hilfsbereites Mitglied der Community war, aufgrund eines Disputs eines Frischlings mit 2 Beiträgen gebannt wurde. Und letzlich haben damit die Hetzer gewonnen für die Mods identisch mit Cheats sind oder die ihre eigene Auslegung von Cheat durchsetzen wollen und anderen aufzwingen und nicht der Wohl der Community.
Das könnte einen Rattenschwanz nach sich ziehen, weil ggf. viele Fans seiner Mods ebenfalls ihre Aktivität reduzieren werden. Und ich spreche da aus Erfahrung. Ich war mal in nem Forum aktiv das aus Angst vor möglichen Plagiatsproblemen oder politische aufgeheizten Diskussionen ihre Politik und Historische Sparte geschlossen haben, mit sehr negativen Folgen für das gesamte Forum. Dazu kam eine sehr lasche Handhabung mit Fanboys, Hatern und Hetzern so dass das Clientel an gemäßigten Spielern teilweise abgewandert ist und das Forum letzlich starb.
Ich weis nicht was letzlich intern gelaufen ist, aber das hätte meines erachtens anders gehandhabt werden. Ein aus persönlichen, kurzfristigen Emotionen heraus getätigte Löscung seiner Mods, sollte kein Grund dafür sein jemanden zu bannen. Und das er sehr dünnhäutig reagieren kann wissen wir doch inzwischen alle. Ich denke etwas emotionale Distanz durch Zeit hätte gut getan.
  Ich bin Legastheniker.

Wer also Rechtschreibfehler oder unklare Formulierungen findet, soll bitte versuchen die Grundaussage zu verstehen oder darf sie gerne behalten :)

Danke für euer Verständnis.

Hendrikine

Leichtmatrose

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 5. August 2009

  • Nachricht senden

294

Montag, 8. März 2021, 14:29

Maug - Updates für GU 10

Ich weiss nicht, ob es hier richtig ist - bitte ggf. verschieben von den Mods, danke :blumen:

Es gibt Updates von Maug für GU 10 :up: 8)
  Ich benutze "Mods", bin froh, dass es sie gibt und stehe auch dazu :)

295

Montag, 8. März 2021, 18:51

Dass die Bannung auf geteilte Meinung trifft war mir klar. Auch dass man deswegen in gewissen Rahmen auch traurig ist. Trotzdem bleibt die Entscheidung so wie sie ist. Öffentlich begründen möchte ich es ebenfalls nicht.
Nordsterns Beitrag kann so stehen bleiben, aber ich wünsche ab jetzt zum Thema zurückzukehren, danke.
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Michel#2525

Vollmatrose

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 28. Februar 2020

  • Nachricht senden

296

Dienstag, 9. März 2021, 22:19

Ich fände einen Mod sehr hilfreich der bei jedem Artikel, Gebäude, Schiff usw im jewiligen Artikel-, Schffs-, oder Gebaüde-Menue die aktuelle GUID mit anzeigt. :?: :?:

Jacobi22

Boardsmutje

Beiträge: 1 009

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2019

  • Nachricht senden

297

Mittwoch, 10. März 2021, 00:54

Nu bin ich aber neugierig. Wozu bräuchte man das? Geht es vielleicht in die Richtung: "ich bin zu faul zum Suchen"? Einen anderen Sinn sehe ich da nicht.
solch Mod würde wohl nur einige wenige Auserwählte interessieren, die, da bin ich mir sicher, aber allesamt "vom Fach" sind

Michel#2525

Vollmatrose

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 28. Februar 2020

  • Nachricht senden

298

Mittwoch, 10. März 2021, 07:48

Nu bin ich aber neugierig. Wozu bräuchte man das? Geht es vielleicht in die Richtung: "ich bin zu faul zum Suchen"? Einen anderen Sinn sehe ich da nicht.
solch Mod würde wohl nur einige wenige Auserwählte interessieren, die, da bin ich mir sicher, aber allesamt "vom Fach" sind
Wie mein'st denn das??
Ich bin sehrwohl in der Lage im entpackten Maindata-Verzeichnis mit Agent Ransack zu suchen.
Wenn du keinen anderen Sinn erkennen kannst dann solltest du noch ein wenig darüber nachdenken.

Jacobi22

Boardsmutje

Beiträge: 1 009

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2019

  • Nachricht senden

299

Mittwoch, 10. März 2021, 11:41

Wie mein'st denn das??
Na so wie es da steht oder schreib ich undeutlich?

Es gibt (im Verhältnis zur Anzahl aller Objekte) relativ wenig Situationen, in denen ein Info-Fenster aufgeht. Klick auf ein Bewohnerhaus, eine Farm, Fabrik, ein Gebäude der Stadtverwaltung oder der Kultur etc. Natürlich auch das Schiffsinfofenster. Diese Infofenster zu manipulieren, stellt aktuell noch eine Schwierigkeit dar. Bei der UI ist es noch garnicht gelungen, diese umzugestalten. Nun fällt mir zu jeder anderen Mod auf Anhieb ein Zweck ein, egal, ob das nun eine neue Parkbank ist oder die Slotgröße eines Schiffes hochgeschraubt wird. Aber hier fehlt mir der Sinn oder ich verstehe ihn noch nicht.

Michel#2525

Vollmatrose

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 28. Februar 2020

  • Nachricht senden

300

Mittwoch, 10. März 2021, 13:41

Bei der UI ist es noch garnicht gelungen, diese umzugestalten.
Genau das ist der Sinn, ich versuche es schon eine ganze Zeit lang und beisse mir damit die Zähne aus. Deswegen....


Vielleicht hat ja jemand andere Ideen als ich... ?
Diese Info-Fenster werden bei mir (speziell bei Schiffen und der Mod-Werft des Maug-Mods) mal zu klein dargestellt und mal so groß dargestellt das sie nicht mehr auf den Bildschirm passen. Um nun genau zuzuordnen was dieses Infofenster generiert ist die ID sehr hilfreich.

Jetzt verstanden??