You are not logged in.

Leif Erickson

Piratenschreck

Posts: 550

Date of registration: Sep 2nd 2009

  • Send private message

201

Saturday, February 8th 2020, 12:57pm

Vorschlag für ein Monument: Die Admiralität. Das Vorbild steht in London und wird in diesem Wikipedia-Artikel gezeigt.Nach deren Bau könnten alle Schiffe etwas schneller sein und größere Ladekammern haben. Wenn das technisch als Mod möglich ist, wäre auch ein Schiffsregister schön. Das listet jedes vorhandene Schiff auf und vor allem die Verluste mit Angaben zum Schiffstyp, Aufgabe und Einsatzort (Session). Dann kann man die Verluste an Hand dieser Liste leichter ergänzen.
  Ich! Werde! Nicht! Singen!

Zenti88

Is Seefest

Posts: 52

Date of registration: Dec 12th 2019

  • Send private message

202

Saturday, February 8th 2020, 12:58pm

Das wäre echt geil mit der Inselwelt :up:

Jacobi22

Freibeuter

Posts: 301

Date of registration: Dec 16th 2019

  • Send private message

203

Saturday, February 8th 2020, 1:20pm

Schiffsregister... wäre ein Traum. Weiß nicht, ob das über eine Mod möglich wäre. Der Rest des Vorschlages könnte mir aber gefallen. Hatte das ja in ähnlicher Form schon einige Male im Ubi-Forum vorgeschlagen. Spätestens mit Investoren sollte da etwas möglich sein, denn genau so hat sich ja auch z.b. der Containertransport entwickelt - weil irgendein Investor gesagt hat, diese Idee unterstütze ich, auch wenn das weitreichende Folgen hat. 25.000 Container muß man ja nicht nur transportieren, sondern auch ran- und wegschaffen, verladen und im Land verteilen. Und blicken wir weiter zurück in die Geschichte, war es da nicht anders, aus kleinen Schiffen wurde größere, weil jemand da war, der es bezahlt hat.

Was den Inseleditor betrifft: aktuell schaut es wohl so aus, das selbst Anno sich da nicht ran traut. Es ist ja am Ende nicht eine einzelne Karte, sondern eine recht komplexe Geschichte.
  Gruß Uwe

Wer keinen Respekt gibt, sollte auch keinen erwarten!

Leif Erickson

Piratenschreck

Posts: 550

Date of registration: Sep 2nd 2009

  • Send private message

204

Sunday, March 1st 2020, 6:09pm

Noch ein Wunsch zur Schrott-Umwandlung beim Alten Nate:
Da wäre ein Faktor schön, also nicht nur aus 5 mach 1, sondern auch aus 50 mach 10, reduziert den Klickaufwand erheblich.
  Ich! Werde! Nicht! Singen!

nordstern84

Freibeuter

Posts: 303

Date of registration: Jul 11th 2016

  • Send private message

205

Monday, March 2nd 2020, 12:47pm

Ich hätte gerne wieder einen "wirtschaftlichen" Aspekt... eine Art Markt die den Preis aufgrund von Angebot und Nachfrage regelt.. wie der Weltmarkt in 2205 nur dynamischer. Es stört mich irgendwie das Anno 1800 auf den logistischen Part runtergebrochen wurde.

Nale

SeeBär

Posts: 249

Date of registration: Oct 21st 2017

  • Send private message

206

Monday, March 2nd 2020, 1:10pm

Handel haben die mit 1800 eh gekillt, ist für Casuals scheinbar zu anspruchsvoll. Ein wirklich gutes Handelssystem wäre per Mod einfach nicht drin. Wobei ich den Weltmarkt mit Abstand den besten Ansatz fand, den sie in Sachen Handel jemals gegangen sind.

Leif Erickson

Piratenschreck

Posts: 550

Date of registration: Sep 2nd 2009

  • Send private message

207

Wednesday, March 4th 2020, 1:29pm

Frage an die Modder: Kann man irgendwie Luftschiffe abschießbar machen? Bestehende Kanonen so modifizieren, dass sie die Dinger auch vom Himmel holen können oder ähnliches?
Ich habe momentan das Problem mit der per KI-Werft reingeholten Beryl, dass sie, obwohl besiegt, nicht aus dem Spiel verschwindet. Das ist bekannt, daran wird gearbeitet.
Damit könnte ich auch noch leben, wenn sie nicht dauernd mit ihren verbliebenen Luftschiffen immer wieder neue Inseln besiedelt. Luftschiffe sind aber (noch) unzerstörbar. Hat natürlich auch für mich den Vorteil, dass ich die Besatzung versenkter Schiffe (Items) auch im dicksten Kampfgetümmel noch retten kann.
  Ich! Werde! Nicht! Singen!

Serp

Frisch Angeheuert

Posts: 5

Date of registration: May 15th 2016

  • Send private message

208

Monday, March 9th 2020, 11:00pm

Ists möglich Auftragsbelohnungen anzupassen?
Zb. die Menge an Geld die man für einen zufälligen Auftrag (von den Händler KIs) bekommt, etwas besser an den Spielfortschritt anpassen, damit man zu Anfang zb nur 5k bis 15k Geld bekommt und bei Ingenieuren dann zb. 30k-80k, ansonsten lohnen einige der späteren Aufträge einfach nicht, wenn man da nur 10k bekommt oder manche frühe Aufträge geben zuviel Geld.
Außerdem kommt es ja auch nicht selten vor, dass man bei einem Auftrag Waren im Wert von zb 40k liefern soll, aber nur 20k als Belohnung dafür bekommt, recht sinnfrei also.

Und nochmal was ich hier bereits leider ohne Antwort gefragt hatte Modding - Wünsche (Bitten, Fragen... pp.) : Eine Art "Ruhm" aus Anno 1400 wieder einführen, sodass Items KEIN Geld mehr kosten/bringen, sondern eben Ruhm. Wenn nicht direkt einbaubar, könnte man den "Schrott" usw aus versunkene Schätze nehmen, dass man Items also nicht mehr gegen Geld kaufen/verkaufen, sondern nur noch gegen Schrott eintauschen kann.

Diverse Verbesserungen bei Handelrouten wären natürlich auch schön, zb. dass ich etwas ausladen darf, obwohl nichts eingeladen wurde (so wie bei 1400, das ist zb für einmalige Lieferungen sehr hilfreich).

W-O-D

Team AnnoZone

Posts: 7,123

Date of registration: Feb 3rd 2003

  • Send private message

209

Monday, March 9th 2020, 11:24pm

Wer Anno spielen kann, der hatte bis dato NIE Geldsorgen. Die Aufgaben haben ja nicht den Sinn das Vermögen ins unendliche zu vermehren, was eh nicht geht, sondern immer wieder auch was davon abzutragen, auch wenn es relativ schnell wieder reinkommt. Beim Ruhm, so er denn ersatzweise reinkäme, bestünde die gefahr das man den nimmer loswird, bei den Menge an Items auch etwas sinnfrei.

cethegus

SeeBär

  • "cethegus" started this thread

Posts: 231

Date of registration: Apr 30th 2019

  • Send private message

210

Wednesday, March 11th 2020, 12:58am

Vorschlag für ein Gebäude

Moin Moin an die Modder,

ich meine, ein Hotel würde ganz gut passen - muss ja kein Riesenklopfer sein und auch nicht unbedingt fürchterlich modern.

Ferner vermisse ich ein Ornament in Art der Piazzabänke - nur mit 1 oder 2 Sonnenschirmen und evtl. Gartentisch bzw. Gartenstuhl/-stühle, vielleicht sogar mit Liegestuhl.

Wäre schön , wenn sich jemand damit befassen würde/könnte. Danke im Voraus, BeiBei :wedel:
Peter

fishboss

SeeBär

Posts: 240

Date of registration: Jun 7th 2019

  • Send private message

211

Wednesday, March 11th 2020, 7:18am

Mit Hotels werde ich in Zukunft dienlich sein können:


Eins von vorraussichtlich 3 hotel Gebäuden

bergveld

Steuermann

Posts: 175

Date of registration: Oct 29th 2018

  • Send private message

212

Wednesday, March 11th 2020, 8:57am

@fishboss:
Das sieht ja schon ganz toll aus. :up:


Ferner vermisse ich ein Ornament in Art der Piazzabänke - nur mit 1 oder 2 Sonnenschirmen und evtl. Gartentisch bzw. Gartenstuhl/-stühle, vielleicht sogar mit Liegestuhl.
@Peter:
Zumindest für den Hafenbereich wird' s da wohl schon bald was geben. Muggenstuermer hat da was schönes erstellt.
bergveld has attached the following images:
  • Hafen Smollet Iland-1.jpg
  • Hafen Smollet Iland-2.jpg

Mulan89

Deckschrubber

Posts: 26

Date of registration: Dec 29th 2019

  • Send private message

213

Wednesday, March 11th 2020, 10:48am

Das sieht ja mega aus! Super Arbeit Fischboss! Wann kann ich ein solches Hotel in meiner Stadt bauen ? )))
Mit Hotels werde ich in Zukunft dienlich sein können

fishboss

SeeBär

Posts: 240

Date of registration: Jun 7th 2019

  • Send private message

214

Wednesday, March 11th 2020, 10:55am

Naja dann spoiler ich eben: wird ein Teil meines Train-Station Mods werden, sozusagen Train-Stations 2.0. es werden 3 Hotels hinzugefügt 2 neue große Investorenhäuser und ein Hauptpostamt (Bedürfnis nach Post). Ich hab bisher nur eins der 6 Gebäude fertig (das was ihr gesehen habt) bei den anderen bin ich grad dran.

Ich kann mich nicht festlegen auf ein bestimmtes Datum... Schätze mal Mitte / Ende Mai.

cethegus

SeeBär

  • "cethegus" started this thread

Posts: 231

Date of registration: Apr 30th 2019

  • Send private message

215

Wednesday, March 11th 2020, 9:48pm

@fishboss: vielen Dank im Voraus, freu` mich schon.

"Ich kann mich nicht festlegen auf ein bestimmtes Datum... Schätze mal Mitte / Ende Mai." Soweit kommt es noch, dass Du etwas in DEINER Freizeit für uns alle produzierst und Dich dann noch befleißigt siehst, einen Zeitrahmen abzustecken... . Nö Nö, fertig ist es dann, wenn Du es sagst; setze Dich da bloß nicht noch unter Druck.

BeiBei :wedel:
Peter

IlDuce

Deckschrubber

Posts: 20

Date of registration: Jun 6th 2019

  • Send private message

216

Friday, March 13th 2020, 3:49pm

Radius des Quartiers ändern

Ein herzliches Hallo in die Runde!

Hat schon jemand sich mit dem Quartier der Arktis auseinandergesetzt? Kann man da analog der Rathäuser, Handelskammern und Hafenmeistereien ebenfalls den Radius erhöhen?
LG
Mareike.

Nale

SeeBär

Posts: 249

Date of registration: Oct 21st 2017

  • Send private message

217

Friday, March 13th 2020, 4:03pm

Das nimmt immer den der Handelskammer.

WalGier

Vollmatrose

Posts: 100

Date of registration: Jan 27th 2019

  • Send private message

218

Friday, March 13th 2020, 6:43pm

Hat schon jemand sich mit dem Quartier der Arktis auseinandergesetzt? Kann man da analog der Rathäuser, Handelskammern und Hafenmeistereien ebenfalls den Radius erhöhen?

das geht hiermit - ist in dem Beispiel schon leicht erhöht:

<!-- Quartier Arktis - Radius erweitern -->
<ModOp Type="add" GUID='112678' Path="/Values/ItemContainer">
<SocketScopeRadius>25</SocketScopeRadius>
</ModOp>

IlDuce

Deckschrubber

Posts: 20

Date of registration: Jun 6th 2019

  • Send private message

219

Saturday, March 14th 2020, 2:14pm

Ok.. Danke! Probiere ich gleich mal aus.

220

Saturday, March 14th 2020, 9:38pm

Was ich gerne als Mod haben möchte, ist das wenn ich bei einem Händler würfeln tue, das mir zwar alles angezeigt wird, ich aber die Reiterauswahl hätte zwischen den Arten.
Z.b. ich würfle, und kann mir dann oben anzeigen lassen was zum Schiff / Rathaus / Museum ..... gehört. So wie das auch im eigenen Hafen ist.