You are not logged in.

saku17js

Leichtmatrose

  • "saku17js" started this thread

Posts: 6

Date of registration: Apr 20th 2019

  • Send private message

1

Sunday, May 5th 2019, 9:59am

Weltausstellung mit Strom versorgen?

Meine Weltausstellung ist soweit, dass zum weiteren Ausbau Strom benötigt wird.
Auf der einen Seite ist wohl die Ausstellung zu weit weg vom E-Werk. Wenn ich ein neues E-Werk in der Nähe baue und mit Schienen verbinde, bekommt das neue E-Werk keinen Lokbesuch und funktioniert nicht. Folge weiterhin kein Strom für Ausbau.
Wenn ich die Weltausstellung verschiebe in die Nähe der Ölquellen und E-Werke dann geht der Ausbau zwar weiter, aber die Bewohner bekommen keinen Strom, beschweren sich und ziehen zu hunderten aus.
Ich stehe gerade so ein bisschen auf dem berühmten Schlauch.
Hat jemand von euch eine Idee, wie ich die Weltausstellung weiter ausbauen kann ohne die Bewohner zu beeinflussen?
Danke

Posts: 66

Date of registration: Dec 22nd 2007

  • Send private message

2

Sunday, May 5th 2019, 10:11am

Probier es nochmals mit dem E-Werk in der nähe.
Wenn das Schienennetz verbunden ist passt das, denn es dauert als immer eine gaaanze weile bis das Öl geliefert wird. Vor allem wenn das Schienennetz eingleisig ist, da warten die Loks bis sie grünes Licht haben.
  Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an.

Leif Erickson

Insel-Eroberer

Posts: 384

Date of registration: Sep 2nd 2009

  • Send private message

3

Sunday, May 5th 2019, 11:46am

Vielleicht auch den Ölhafen ausbauen, der hat dann mehr Züge. Und Ausweichstellen einbauen, möglichst mittig zwischen den Statonen und lang genug, die Züge können das nutzen.
  Ich! Werde! Nicht! Singen!