You are not logged in.

luunitz

Frisch Angeheuert

  • "luunitz" started this thread

Posts: 1

Date of registration: Apr 15th 2019

  • Send private message

1

Monday, April 15th 2019, 1:31am

Baupläne Anno 1800

Hi ich habe mal in Excel einen Bauplan für
KLEIDER und Schaffarm erstellt.
luunitz has attached the following image:
  • Baupläne Anno 1800 Kleidung.xlsx - Excel.png

Admiral Drake

Schatzjäger

Posts: 2,206

Date of registration: Nov 3rd 2004

  • Send private message

2

Monday, April 15th 2019, 5:40am

Schön, aber ich verstehe die mittlere Querstraße nicht.
Soll das eher kompakt oder eher hübsch sein ?
  Nur wer nichts tut, macht auch keine Fehler. Nicht meckern, sondern anpacken !

Athos63

SeeBär

Posts: 276

Date of registration: Mar 15th 2006

  • Send private message

3

Monday, April 15th 2019, 6:04am

Die mittleren Wege sind eigentlich unnötig.
  In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni, nisi in angulo cum libro!

Raymond XX

Boardsmutje

Posts: 954

Date of registration: Jan 23rd 2011

  • Send private message

4

Monday, April 15th 2019, 6:45am

Das kann durchaus einen Sinn haben. Die Karren der Betriebe gehen immer dahin, wo Platz ist, ausser sie haben eine feste Bindung zu einem Lagerhaus.
Bei den Karren der Webereien holen die Wolle direkt bei der Schaffarm ab, wenn das möglich ist. Ob das möglich ist, seht ihr an der Färbung der Straßen und Feldwege. Desto grüner diese sind, umso wahrscheinlicher die Abholung.....
  Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 KE; Anno 1404 / Add On; :up: Anno 2070 KE / Anno 2205 KE :hauwech:

Admiral Drake

Schatzjäger

Posts: 2,206

Date of registration: Nov 3rd 2004

  • Send private message

5

Monday, April 15th 2019, 7:35am

Also gerade am Anfang sollten wir hier keinen Quatsch verbreiten.
Das ganze Transportmanagement ist verblödet und man kann hier durch manuelle Eingriffe viel verbessern. Aber es gibt eben auch jede Menge Fälle, wo es egal ist.
In diesem Fall ist es völlig egal, da die 4 Betriebe von einem Lagerhaus locker entsorgt werden. Wenn die Farmen nicht mehr produzieren als die Fabriken verarbeiten, dann liefert die Farm direkt an den Betrieb und dieser ins Lagerhaus. Das schafft bei 2 Slots 6 Karren pro Minute, ist also kein Thema. Selbst wenn man die Produktion auf 150% erhöhen würde, reicht das immer noch aus, da der Karren ja mehr als eine Tonne transportieren kann. Es kann sogar ungünstig sein, wenn die Betriebe mehrere Lager zur Auswahl haben, da einige Karren recht weite Wege fahren können und dann natürlich auch für den Rückweg wieder lange brauchen.
  Nur wer nichts tut, macht auch keine Fehler. Nicht meckern, sondern anpacken !

acon

Administrator

Posts: 972

Date of registration: May 1st 2003

  • Send private message

6

Monday, April 15th 2019, 10:42am

Lohnt es sich finanztechnisch derart viele Lagerhäuser zu bauen?
  Interessiert an der Mithilfe beim Aufbau von AnnoWiki 1800? Schreib mir per PN.

Hegona

Frisch Angeheuert

Posts: 8

Date of registration: Apr 8th 2019

  • Send private message

7

Monday, April 15th 2019, 10:55am

ja lohnt es ein ausbau kostet 50 und gibt einen wagen mehr zwei lagerhäuser bieten 4 und kosten 40 unterhalt nur so als rechen beispiel
hier wäre eine möglichkeit für schnaps bemaßt ist hier das feld nicht der weg

Admiral Drake

Schatzjäger

Posts: 2,206

Date of registration: Nov 3rd 2004

  • Send private message

8

Monday, April 15th 2019, 11:12am

Also der Ausbau für einen Slot mehr kostet erstmal 2500 Taler, viele Bretter und Ziegel und der UnterhaLt ist teurer als 2 normale Lagerhäuser, die ja nur jeweils 500 Taler und 10 Bretter erfordern und 20 Taler Unterhalt kosten.

Das Upgrade rechnet ich also solange nicht, bis wirklich Bauplatz die alles entscheidende Komponente wird. Und im späteren Spiel wird man dann sowieso wegen Strom, Items in der Handelsunion, Verlagerung von Produktionen, Veränderungen in der Bevölkerungsstruktur etc. einiges umbauen.



Von daher - ja. Baue am anfang lieber auch platzmäßig etwas großzügiger, das erleichtert die Übersicht. In einem normalen Spiel hast du eh genug Platz auf den Inseln. Und dank "Verschieben" kann man ja auch im laufenden Betrieb umbauen ...
@Hegona:
Excel-Tipp: setze mal die Spaltenbreite auf 0,45 (also = Zeilenhöhe), dann hast du ein quadratisches Grundmuster ...
Man sollte zu dem Layout sagen, dass im Falle einer Explosion in der Schnapsfabrik sehr wahrscheinlich mehr als nur eine kaputt geht und der ganze Block Feuer fängt und nichts mehr produziert. Ich würde das nie so eng bauen und immer die Feuerwehr mit einbeziehen.
  Nur wer nichts tut, macht auch keine Fehler. Nicht meckern, sondern anpacken !

Hegona

Frisch Angeheuert

Posts: 8

Date of registration: Apr 8th 2019

  • Send private message

9

Monday, April 15th 2019, 11:39am

ja die feuer wehr kannste links oder rechts daneben setzen deswegen der zufahrtsweg und ist halt platz mäßig gedacht sagt ja keiner das man nicht noch dran arbeiten kann war nur ein erster ansatz wie man es machen könnte :P und danke wegen dem exel tipp :)

Admiral Drake

Schatzjäger

Posts: 2,206

Date of registration: Nov 3rd 2004

  • Send private message

10

Monday, April 15th 2019, 11:52am

Ganz grundsätzlich:

Es ist keine gute Idee, platzsparend zu bauen.

man macht sich damit nicht nur das Leben schwer, sondern es sieht auch nicht gut aus.
Die Inseln sind groß genug. Um ein Lagerhaus herum kann man viel mehr Betriebe bauen, als dieses Lagerhaus bedienen kann.
Ich muss mir das auch erst abgewöhnen. Anno-Tetris war schon immer reizvoll ...
Durch die freien Felder bei Kartoffeln, Weizen, Hopfen etc. ist das aber anders als früher.
Man baut einfach die Felder um die Betriebe herum oder füllt damit Baulücken, wenn einem egal ist, wie es nachher aussieht.
Weil ich weiß, das die Schnapsfabrik irgendwann explodieren kann, setze ich lieber 2 Reihen Kartoffeln dazwischen und baue keinesfalls was teures daneben, etwa Seife ...

Die ganze "Verdichtung" der Betriebe macht erst Sinn, wenn bestimmte Radien (etwa von der Handelskammer) voll ausgenutzt werden müssen. Oder wenn ich eine ganze Produktionsinsel mit Schnaps, Kleidung, Brot oder Bier zustellen möchte ...
Nichts gegen die Entwürfe, aber bitte als Anfänger und zu Beginn eines Spieles nicht nachmachen ...
  Nur wer nichts tut, macht auch keine Fehler. Nicht meckern, sondern anpacken !

octo124

SeeBär

Posts: 242

Date of registration: Jan 13th 2007

  • Send private message

11

Monday, April 15th 2019, 12:12pm

Alle Entwürfe sind hinfällig, spätestens wenn wie Drake erwähnte, die erste Explosion kommt bzw. der erste Brand entsteht, ganz zu schweigen, dass auch in Produktionsbetrieben gestreikt werden kann.
Durch die Reichweitenerweiterung durch Steinstrassen entfällt dann zig öffentliche Gebäude für Wehren + Polizei.
Und wenn dann Handelskammern zum Einsatz kommen, kann auch nix layoutet werden, funktioniert nur, wenn genau dieselben Items gesockelt werden.
Ich bleibe lieber beim Annotetris^^.