You are not logged in.

Caruss6704

Frisch Angeheuert

  • "Caruss6704" started this thread

Posts: 4

Date of registration: Jan 15th 2018

  • Send private message

1

Monday, January 15th 2018, 11:30am

1404 unter Win10 Bild friert ein

Hallo Leute,

ich weiß, alt bekanntes Problem...ich komm aber mit meinen Einstellmöglichkeiten nicht weiter.
Anno KE mit 3.1 Patch, Bild friert nach etwa 20min ein, Ton läuft weiter, vorher keine Speichermeldung oder sonstiges...

Würde gern den 4GB Patch versuchen, als auch den DirectX Eintrag von 0 auf 9 stellen...bei mir sind aber die Ordner (Win10) mit den Einträgen gar nicht vorhandne und oder leer.
Habe versucht über die Ordneroptionen diese als evtl. versteckte Ordner anzeigen zu lassen...nichts.
-habe weder einen "appdata ordner" um DirectX zu ändern noch kann ich, für den 4GB Patch, die ADDON.exe mit dem CFF Explorer öffnen...?!

Vielleicht gibt es hier jemand der unter Win10 auch Probleme hatte und diese Einstellungen vornehmen musste und mir sagen kann wo und wie alles zu finden ist.

Danke im voraus...!
Caruss6704 has attached the following file:
  • DxDiag.txt (102.91 kB - 199 times downloaded - latest: Aug 3rd 2020, 9:48pm)

Dysia

Ausguck

Posts: 85

Date of registration: Jan 30th 2017

  • Send private message

2

Monday, January 15th 2018, 12:00pm

nur mal ne frage, aber hast du nach dem ändern der ordner-optionen einmal den windows-explorer geschlossen und wieder geöffnet?

bei meinem Win10 ist der ordner AppData unter Benutzer/deinName als versteckter ordner zu finden, wird aber in der standard-einstellung nicht angezeigt sondern erst nach ändern der ordneroptionen

ist nur ein versuch, bei deinem Anno-problem kann ich ansonsten nicht helfen...

Raymond XX

Schatzjäger

Posts: 1,160

Date of registration: Jan 23rd 2011

  • Send private message

3

Monday, January 15th 2018, 2:24pm

Schau mal da ----> [AddOn] Anno 1404 Venedig Endlosspiel friert ein

Könnte sein, das deine GraKa das Zeitliche gesegnet hat, wie bei mir :)
  Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 KE; Anno 1404 / Add On; :up: Anno 2070 KE / Anno 2205 KE :hauwech:

Caruss6704

Frisch Angeheuert

  • "Caruss6704" started this thread

Posts: 4

Date of registration: Jan 15th 2018

  • Send private message

4

Monday, January 15th 2018, 4:21pm

@Dysia
...hast Recht, Explorer geschlossen und wieder geöffnet und zack da war die engine.ini. Tausend DANK!!

Muss dazu sagen dass ich absolut kein PC Spezi bin;-), zocken tu ich auch nur ausnahmslos Anno sonst gar nix...am liebsten 1404...

@Raymond
...Graka kann es nicht sein, dann müsste sowohl die HD630 als auch die GTX hinüber sein, habs mit beiden getestet, gleiches Resultat.

Werde das nun nach der DirectX Änderung später mal anspielen, evtl. vorher 'n kleines Gebet sprechen :fleh:
Falls das nichts gebracht hat, noch den RAM Patch machen...wobei ich da ein noch weniger Hoffnung habe, da ich die RAM Auslastung über den Taskmanager zwischendurch immer mal im Blick hatte und er nie über 1400MB ging...

Wie gesagt Danke erstmal!

Falls jemand noch weitere Ursachen oder Problemlösungen hat bitte gerne posten! Das muss endlich wieder ordentlich laufen...OHNE ANNO IST ALLES DOOF !!! :kopfnuss:

Caruss6704

Frisch Angeheuert

  • "Caruss6704" started this thread

Posts: 4

Date of registration: Jan 15th 2018

  • Send private message

5

Monday, January 15th 2018, 5:11pm

:nope: kurz angespielt mit DirectX Änderung...Bild friert ein :cry:

Wie bekomme ich denn nun den 4Gb Patch drauf? Anleitung hab ich natürlich aber soweit ich weiß muss ich die ADDon.exe erst entpacken um an den Inhalt zu kommen korrekt?
Hab es mit 2 versch. Programmen (UniversalExtractor+7-Zip) versucht, funzt nicht...

Wie habt ihr das gemacht?

Grüße...

Raymond XX

Schatzjäger

Posts: 1,160

Date of registration: Jan 23rd 2011

  • Send private message

6

Monday, January 15th 2018, 6:09pm

Warum bist du dir da sicher, das deine GTX keinen weg hat?

Ich hatte eine GTX 770 verbaut und im i5 halt die Onboard grafik. Mit letzterem Anno spielen, tut man nicht, weils die Grafikeinheit leicht zerlegen kann, deswegen nimmt man ja die GTX oder Radeon GraKa.

Bei mir lief die GTX im normalen Windowsbetrieb einwandfrei, aber sobald Last kam, war schluss mit Lustig. Ich denke, das der Ram defekt ist.
Kann aber auch sein, das irgendwo was anderes ist. Eine GraKa ist doch schon sehr komplex mit ihren fast 4 Mrd Transistoren und schaltungen.



Probier aber mal was aus, denn ich denke nicht, das DirectX da schuld dran ist.

Deinstalliere mal deinen Grafikkartentreiber von der GTX und zieh vorher einen Neuen Treiber bei nVidia herunter, den du dann ganz neu installierst.
Nutze aber vorher den CCleaner, damit auch die letzten Reste des Treibers weg sind.
Manchmal zerhackt Windows die Treiber einfach, oder installiert seine eigenen (alten) Treiber, wenn man nicht aufpasst. Ist mir auch schon passiert.
  Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 KE; Anno 1404 / Add On; :up: Anno 2070 KE / Anno 2205 KE :hauwech:

tanks

Leichtmatrose

Posts: 9

Date of registration: Jan 16th 2018

  • Send private message

7

Tuesday, January 16th 2018, 12:45am

Hallo die Herren :D

ich habe beinahe exakt das gleiche Problem, mit dem kleinen unterschied dass ich 1404+addon spiele (also keine königsedition).
Auch bei mir stürzt das spiel so ca. alle 30-60 min ab, in dem es einfriert (musik läuft noch) und ich meinen lappi abmelden/runterfahren muss. Ich wollte grade irgendwo einen Post machen, dann habe ich den hier gefunden, also dachte ich ich häng mich mal dran :)



Bisher habe ich probiert mit den grafik enstellungen herumzuspielen, dh alles auf das niedrigst möglich, abgesehen dass alles dann nicht so "schön" aussieht, ist das Problem dann leider immer noch mehr oder weniger gleich vorhanden. Aus dem Grund habe ich dann wieder auf meine standart Einstellungen (also so ca. alles auf mittlere Qualität) zurückgeswitcht. Dann hab ich probiert das Antivieren Programm abzustellen und alle meine savegames außer eben 2-3 zu löschen (das savegame das ich spiele hat schon 140k Einwohner mit 300+ schiffen, das würde ich sehr ungern aufgeben), damit alles so effizient wie möglich ist, aber ohne Erfolg. Auch die Installation vom 4GB patch hat nix gebracht (ich habs einfach runtergeladen, die addon exe ausgewählt). Als nächstes hab ich den Grafiktreiber updaten wollen bzw schauen ob der aufm neusten stand ist. Es hat dann wirklich einen neueren gegeben, den habe ich runtergeladen + installiert, aber anno muckt gleich weiter wie am Anfang. Ich hab jetzt nicht extra mit CCleaner alles vorher elöscht weil da stand, dass es reicht, wenn man einfach drüber installiert (vermutlich ist das mein nächster versuch). Ansonsten bin ich langsam ratlos was ich noch machen könnte.

Ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass meine Grafikkarte hin ist, da ich bei meinem 2. Laptop (2 jahre alt, meiner ist ca. 1 jahr alt) 1:1 das gleiche Problem habe.

Infos zu meinem lappi:
Asus R752L
win10
Intel i7
nivida Geforce 940M
8GB arbeitspeicher

Wenn irgendjemand noch ne Idee, bin sehr, sehr dankbar :D

Grüße tanks

octo124

SeeBär

Posts: 290

Date of registration: Jan 13th 2007

  • Send private message

8

Tuesday, January 16th 2018, 7:30am

Bei technischen Problemen kann man zwar als Trittbrettfahrer auf einen laufenden Thread aufspringen, aber ob damit eine Hilfe möglich ist?

Zum TE:
Überprüfe bei Lenovo anhand der SN-Nr. (nur mit dieser kommt man beim Lenovo-Support zur richtigen Site) des Läppies, ob du tatsächlich das richtige BIOS hast. Mit Modell 80WK landet meine Glaskugel bei einem Legion Y520 mit BIOS 4KCN41WW vom 8.1.2018.
Weiterhin hast du Probs mit dem Intel-Netzwerkadapter, was auf veraltete o. fehlerhafte Treiber hindeutet sowie mit einem W10-Update.
Dito ist u.a. der Grafiktreiber für die 1050Ti veraltet - bitte bei Nvidia direkt updaten.
Weiteres Fragezeichen ist die Grösse des Pagefiles - hier benutzerdefinierte Grösse von 8 bzw. 16 Gb mit fester Anfangs- und Endgrösse einstellen.

Falls das W10 vorinstalliert war und mit zig Bloatware versehen ist, empfehle ich eine saubere Cleaninstall von W10 und Installation von Anno benutzerdefiniert auf der HDD.

Abschliessend müssen beide anno1404.exe-Dateien in der Nvidia-Systemsteuerung explizit der 1050Ti zugeordnet werden.

Raymond XX

Schatzjäger

Posts: 1,160

Date of registration: Jan 23rd 2011

  • Send private message

9

Tuesday, January 16th 2018, 7:35am

Es gibt bei Patchen eine Reihenfolge, die es gilt, auch einzuhalten.

Anno Grundspiel installieren

-- Bitte nicht unter C:/ --

Es hat sich immer wieder gezeigt, das es bei den verschiedensten Rechnern Probleme geben kann.
Besser eine neue Partition erstellen, falls geht, oder in eine andere bestehende Partition installieren.
Bei mir ist das zum Beispiel E:/Anno/Anno1404

Und Die Partition E:/ hat bei mir das Label "Spiele". Aber das nur am Rande.

Anno Bitte nicht Starten

Patches 1.1 und 1.2 installieren

Anno 1404 Grundspiel ist Spielbereit. Man kann es starten und braucht auch keinen Key eingeben.

Anno Venedig installieren

Erst Patch 1.3 und dann erst 2.1.
Macht man es anders herum spinnt ebenfalls zumindest Venedig.

Ich hab es noch nicht ausprobiert, die Patches anders zu installieren, weil es auch keinen Sinn macht.

Wenn man Patch 1.3 installiert, kann man z.B. Venedig nicht installieren.

-----------------------------------------------------------------

Bei der Königsedition kenne ich den Weg leider nicht, weil ich keine KE besitze.

Aber auch das kann man bestimmt im Forum nachlesen..... wie im übrigen auch das, was ich oben geschrieben hab.
Ich hab grad nur Zeit gehabt.

Wenn ihr Euch entschliesst Anno jetzt deswegen Neu zu installieren, bitte die Registryleichen mit eliminieren, damit es nachher nicht doch wieder zu Problemen kommt. Dafür kann man den CCLeaner nehmen.....

Beim Läppi kann das Platzmäßig eng werden, weil die HDD im Läppi in der Regel nicht alzu Groß sind und man auch nur 4 Partitionen pro HDD erstellen kann, zumindest mit Boardmitteln.




Sollte ich irgendwo Mist geschrieben haben, bitte ich das zu Korrigieren :)

Danke
  Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 KE; Anno 1404 / Add On; :up: Anno 2070 KE / Anno 2205 KE :hauwech:

Raymond XX

Schatzjäger

Posts: 1,160

Date of registration: Jan 23rd 2011

  • Send private message

10

Tuesday, January 16th 2018, 7:52am

Der TE könnte auch seine Onboard Grafik abschalten. Zumindest aber als Sekundär einstellen, damit die GTX wieder Primär wird.

Die Pagefile reicht im Grunde aus. Gefordert wird von Win 10 eh nur 1900 MB . 8 GB sind da mehr wie ausreichend, auch wenn ich, aus reiner Gewohnheit 16 GB eingestellt hab. Genutzt werden aber keine 4 GB.
  Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 KE; Anno 1404 / Add On; :up: Anno 2070 KE / Anno 2205 KE :hauwech:

octo124

SeeBär

Posts: 290

Date of registration: Jan 13th 2007

  • Send private message

11

Tuesday, January 16th 2018, 8:33am

Nochmal zur Verdeutlichung zur Grösse eines Pagesfiles trotz der recht unsauberen Angabe per Dxdiag.
Erstmal warum unsauber? Ein System mit 0 Mb Pagefile wird z.B. wie folgt dargestellt - Page File: 4546MB used, 28108MB available = in Summe 32654 MB, was sich dann mit Available OS Memory: 32656MB RAM deckt. Und mir ist noch nix untergekommen, was damit nicht lauffähig ist.

Der TE hat aber only 8 Gb RAM, ergo braucht er einen Page File: 3088MB used, 6258MB available - macht nach Adam Ries in Summe 9346 Mb.

Wird z.B. benutzerdefiniert 8 Gb eingestellt, ist der Wert garantiert anders = um die 8068MB.

Caruss6704

Frisch Angeheuert

  • "Caruss6704" started this thread

Posts: 4

Date of registration: Jan 15th 2018

  • Send private message

12

Tuesday, January 16th 2018, 12:18pm

Hallo nochmal,

hab es gestern mit dem 4gb Patch noch hinbekommen, wie erwähnt hatte die DirectX Änderung vorab nichts gebracht.

Mit Patch lief es etwa gute 2 Std. auf hoher Grafik und ohne das ich sämtliche Hintergrundprogramme geschlossen hatte sauber :thumbsup: also Fortschritt :up: ...bis es CRASHTE :aua:
Etwas seltsam war wiederum das diesmal nicht einfach das Bild einfror und ich über den Taskmanager alles beenden KONNTE, sondern das Bild mit Sanduhr stehen blieb und absolut gar nix mehr ging.
Auch seltsam das nach dem Patch Anno offensichtlich weniger Ram benötigt. Vorher um die 1400MB, mit Patch nur noch ca. 850MB.
Aber soll mir pers. Latte sein, nur zur Info für die Allgemeinheit.

@tanks
wegen mir kannst dich hier gern anhängen :up: . Zu deinem Problem: würde ich auch vorschlagen die genaue Patch-Reihenfolge einzuhalten...sehr oft gelesen das Anno da sehr sensibel ist!

@octa
Danke für die Hinweise! Bin absolut kein Profi was PC's angeht, deshalb musst du mir das ein oder andere bitte genauer erklären bitte.
Hardware ist korrekt ein Y520 ikbn 80WK. Win10 ist sauber neu installiert worden.
Ein BIOS Update ist verfügbar korrekt, mir geht nur die Muffe ehrlich gesagt...wenn das nicht reibungslos durchläuft hab ich mit meinen miserablen Kenntnissen echt ein Problem.

Graka Treiber sollten laut Lenovo Seite die neuesten sein! Oder besser bei Nvidia direkt schauen??

@Raymond+octo:
Das mit dem Pagefile bitte nochmal genauer erklären...raff nix

Soricida

Meereskenner

Posts: 751

Date of registration: Dec 30th 2011

  • Send private message

13

Tuesday, January 16th 2018, 8:32pm

Zitat von Raymond XX:

Quoted

Wenn man Patch 1.3 installiert, kann man z.B. Venedig nicht installieren.
Das ist sehr wichtig und richtig!

Quoted

Es gibt bei Patchen eine Reihenfolge, die es gilt, auch einzuhalten...

Das stimmt eigentlich schon, aber so wie oben beschrieben nicht so ganz...

Zitat aus dem UBI-Support:

Quoted

Anno 1404 Prepatch
Patch 1.1
Patch 1.2
Patch 1.3

Anno 1404 + Venedig
Patch 2.1

Anno 1404 Königsedition
Patch 3.1
Wie man sieht benötigt man für "Anno 1404 + Venedig" eigentlich nur einen Patch!
(genauso, wie bei der Königsedition)
Die Patchs 1.1 und 1.2 werden bei der Installation von Venedig automatisch durchgeführt.
(wenn sie noch nicht vorhanden sind) (die sind z.B. auf meiner Venedig-DVD mit drauf)
Der Patch 2.1 verändert nicht nur Venedig, sondern auch Anno 1404.
Aber nach Aussagen von Usern nicht ganz richtig.
Diese empfehlen daher erst nach dem 2.1 doch noch den 1.3 durchzuführen.
Da nur so und erst dann die letzten Fehler für die Erfolge auch dort behoben sein sollen!?

Gruß
Soricida

Ob es nun besser ist, den Patch 1.3 vor oder nach dem 2.1, oder gar nicht zu installieren???
Keine Ahnung, denn ich spiele nur noch Venedig (meistens mit Mod)
und die noch fehlenden Erfolge sind mir egal. :konfus:
  Ich bin ja nicht neugierig, aber wissen möchte ich es schon!

octo124

SeeBär

Posts: 290

Date of registration: Jan 13th 2007

  • Send private message

14

Wednesday, January 17th 2018, 8:52am

Betreff Treiber:
Solange der Hersteller diese aktualisiert, sollte man in der Regel dessen Treiber verwenden, da in manchen Fällen diese Chips speziell für den Hersteller angepasst bzw. leider auch abgespeckt wurden.
Wenn nach Jahren der Hersteller hier nix neues liefert, kann es angeraten sein (bei Wechsel des Betriebssystems z.B.), sich mit der genauen Chip-Bezeichnung im Netz umzusehen, obs was aktuelleres gibt und nach System- und Datensicherung!! einen Updateversuch zu wagen. Achtung - es kann, muss nicht funktionieren!!!

Ausnahme Grafikchips - hier immer die Treiber von Nvidia (hier kann man vorm DL genau selektieren, welche Karte man hat) bzw. AMD nehmen. GsD sind seit Jahrzehnten die Zeiten vorbei, wo u.a. für Medion da "angepasste" Chips verbaut wurden.