You are not logged in.

1

Tuesday, December 27th 2011, 10:20pm

Debatte über Anno 2070 Kampagne

HALLO. :wedel:

Ich habe vor einer Woche die Anno 2070 Kampangne
durchgespielt und war positiv davon überrascht!

Ich würde gerne eure Meinungen zur Kampangne von 2070
hören. !!!

Also ich muss gestehen, dass die Anno 2070 Kampangne sehr gelungen ist allein schon,
dass die Künstliche Intelligenz FATHER sich selbstständig macht. Was aber durchaus zu erwarten war, oder nicht ?

Also, wer gerne seine Meinung dazu äußern will, kann dies gerne machen. !!!

Alan Jackson

Meereskenner

Posts: 864

Date of registration: Apr 29th 2007

  • Send private message

2

Wednesday, December 28th 2011, 12:01am

ich fand es auch sehr spannend, nur leider etwas kurz.... das von 1404 war länger.

Haku91

Vollmatrose

Posts: 100

Date of registration: Dec 12th 2011

  • Send private message

3

Wednesday, December 28th 2011, 11:14am

Mir hat die Kampange auch sehr viel Spaß gemacht die Story war gut auf die Zeit und deren Probleme angepasst.

-das einzige was mich gestört hat neben der "länge" der Kampange war halt der Bug bei F.A.T.H.E.R´s Arche

Islamoos

Is Seefest

Posts: 48

Date of registration: Jul 23rd 2010

  • Send private message

4

Wednesday, December 28th 2011, 2:38pm

Was hattest du denn da für einen Bug?
Ich hab erstmal mit dem EMP auch meine Schiffe außer Gefecht gesetzt und es so spannender gemacht als es eigentlich war :P

Haku91

Vollmatrose

Posts: 100

Date of registration: Dec 12th 2011

  • Send private message

5

Wednesday, December 28th 2011, 6:48pm

Mit der Speedtaste das man dadurch F.A.T.H.E.R net besiegen konnte.

Posts: 242

Date of registration: Oct 27th 2010

  • Send private message

6

Wednesday, December 28th 2011, 8:13pm

Quoted

Original von Haku91
Mir hat die Kampange auch sehr viel Spaß gemacht die Story war gut auf die Zeit und deren Probleme angepasst.


*hust* Welche da wären? :keineahnung:


Ich bin auch - manche mögen es erstaunlich finden, dass ich auch etwas mag - der Meinung, dass die Kampagne durch und durch gelungen ist.

Der unerfahrene Spieler erhält einen grandiosen Einstieg ins Spiel und auch der Profi wird spätestens in der letzten Mission des 3. Kapitels herausgefordert in Können und Taktik. Finde ich wirklich klasse.

Hoffentlich gibt' eine Fortsetzung. :)
  — Anno 2070 —
Erfolge: 119/119 -//- Herausforderungen: 26/35 -//- Geheimnisse: 55/57
Karriereleiter: 9 (Tycoons) -//- 9 (Ecos) -//- 8 (Techs)

Posts: 260

Date of registration: Oct 23rd 2011

  • Send private message

7

Wednesday, December 28th 2011, 11:44pm

Mir hat die zweite Hälfte der Kampagne gut gefallen , in der ersten Hälfte hat mir etwas die Entscheidungsfreiheit gefehlt. Verwendet ihr eigentlich Fathers Arche? Für mich ist die allein schon Grund genug die Kampagne zu spielen , sie gefällt mir viel besser als das Standartmodel.

Haku91

Vollmatrose

Posts: 100

Date of registration: Dec 12th 2011

  • Send private message

8

Thursday, December 29th 2011, 12:40am

Mir gefällt sie sogar besser als die 3 anderen Modelle :)

Posts: 242

Date of registration: Oct 27th 2010

  • Send private message

9

Thursday, December 29th 2011, 10:04am

Da hat Ubi mal was richtig feines gleistet! :D

F. A. T. H. E. R.s Arche ist sowieso die beste, nicht wahr? Schade aber, dass es nur so wenige Modelle gibt...
  — Anno 2070 —
Erfolge: 119/119 -//- Herausforderungen: 26/35 -//- Geheimnisse: 55/57
Karriereleiter: 9 (Tycoons) -//- 9 (Ecos) -//- 8 (Techs)

Alan Jackson

Meereskenner

Posts: 864

Date of registration: Apr 29th 2007

  • Send private message

10

Thursday, December 29th 2011, 11:41am

kann ja noch vllt mit patches oder addons kommen ;)

Raymond XX

Schatzjäger

Posts: 1,188

Date of registration: Jan 23rd 2011

  • Send private message

11

Thursday, December 29th 2011, 6:10pm

Also ich im letzten Teil der Kampagne. Bisher war es relativ schwer, weil ich bisher eigendlich immer mit Endlosskarten anfange und die Kampagne erst nach einer Weile anfange.

Die Grafik und die Thematik sind wirklich gut gelungen; Wer weiß ob soetwas nicht schon in naher Zukunft (RL) möglich ist. Ich denke die Technik ist vorhanden.
F.A.T.H.E.R. als Durchgeknallte Super KI und mit A-Bomben um sich schmeissenden Roboter hinzustellen find ich mutig. Das die 3 anderen (S.A.A.T, Eden, und Global Trust) CG´s zusammen arbeiten, zeigt auch, das es anders geht, als immer nur gegeneinander. Dieser Strinberg erinnert mich etwas an Guy Forcas aus 1404. Teilweise ist dieser Strindberg aber noch schlimmer, vorallem aber arroganter.

Die Kampagne ist ein guter Einstieg für Neulinge, die noch nie Anno gespielt haben. Die Länge der Kampagne ist nicht zu lang, aber auch nicht zu kurz. Gute Arbeit RD :up:
  Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 KE; Anno 1404 / Add On; :up: Anno 2070 KE / Anno 2205 KE :hauwech:

12

Friday, January 20th 2012, 11:15am

Ich hatte gleich am Anfang ein Problem mit der Kampangne, denn die
Aufträge konnten nicht erfüllt werden, also dann Spiel gepatcht und es lief.

Dann in der Mission wo man auf die Insel von FATHER muss, dort habe ich leider meinen
Trimaran verloren und wusste mir erst nicht zu helfen. Aber dann kam ich auf die Lösung und nun Kampangne fertig. :hey:
  MFG annohenni1404

Mitglied IM ICO2 TEAM
-----------------------------------

babel

Piratenschreck

Posts: 445

Date of registration: Apr 6th 2009

  • Send private message

13

Sunday, April 8th 2012, 3:27pm

Habe in einem Test gelesen, dass Anno 2070 ein Tutorial hat. Sind damit die Kampagnen gemeint.

Posts: 260

Date of registration: Oct 23rd 2011

  • Send private message

14

Sunday, April 8th 2012, 5:02pm

Ich denke schon , die Kampagne spielt sich wie ein großes Tutorial und ist eine gute Einführung für Neulinge.