You are not logged in.

Wolfman

Ausguck

Posts: 65

Date of registration: Jan 6th 2012

  • Send private message

Perseus51

Leichtmatrose

Posts: 12

Date of registration: Jun 21st 2019

  • Send private message

582

Thursday, June 2nd 2022, 10:34am

Ja, das ist eine echt coole Mod. Ich hab´s jetzt tatsächlich geschafft das Milch ein Grundbedürfnis für die Bauern ist :thumbsup: . Beißt sich das vielleicht mit der Mod? Na, muss ich mal ausprobieren. Jetzt muss der Käse für die Arbeiter her...

altmarkwilly

Plankenstürmer

Posts: 29

Date of registration: Feb 26th 2022

  • Send private message

583

Saturday, June 18th 2022, 12:22pm

Wunsch zum Strand

Wer könnte mir eine Menschenanimation in typischer 1800 Strandkleidung/ Badekleidung herstellen, mit Kind und Kegel? Oder sich Zeit nehmen wie ich Blenderelemente und Gimptexturen in 1800 exportiert bekomme. Vieleicht erst mal an einem einfachen Cube mit Textur, würde mich natürlich erkenntlich zeigen!
MfG Altmarkwilly 8)

Kaventsmann

Leichtmatrose

Posts: 12

Date of registration: Dec 17th 2020

  • Send private message

584

Sunday, June 19th 2022, 12:05am

@Wolfman, #581

Moin und Tach schön,

ich weiß ja, dass ich mit meinen knapp 76 Lenzen nicht mehr ganz der Jüngste bin - und somit die Leistung meiner oberen Kopfhälfte etwas nachlässt... :keineahnung: , daher folgende Frage:

Die "https://github.com/jakobharder/anno-1800…oods-collection" habe ich ja gefunden - aaahber wo ist der Download-Button? Wo/wie kann ich die Datei runterladen? Danke im Voraus :wedel:

Jacobi22

Boardsmutje

Posts: 966

Date of registration: Dec 16th 2019

  • Send private message

585

Sunday, June 19th 2022, 12:25am

Zurück zur Übersicht -> https://github.com/jakobharder/anno-1800-jakobs-mods
dann oben rechts auf den grünen Code-Button und Download aller Mods. Beim Entpacken des ZIP's findest du dann die von dir gewünschte Mod

Kaventsmann

Leichtmatrose

Posts: 12

Date of registration: Dec 17th 2020

  • Send private message

586

Sunday, June 19th 2022, 12:42am

@Jacobi22,

Oh ja, vielen Dank, Uwe.
Zusatzfrage: Uplay meckert , meckert - usw. Gibt es eine neue Version des ModLoaders? Bei mir ist es nach wie vor 0.8.6. Danke im Voraus :wedel:

Kaventsmann

Leichtmatrose

Posts: 12

Date of registration: Dec 17th 2020

  • Send private message

587

Sunday, June 19th 2022, 1:17am

Moin Uwe,

hat sich wohl erledigt - Anno will wieder... ! geht doch...)

Jacobi22

Boardsmutje

Posts: 966

Date of registration: Dec 16th 2019

  • Send private message

588

Sunday, June 19th 2022, 1:30am

ModLoader 0.8.6 ist aktuell und LatestVersion, also keine neue vorhanden. Es gab auch keinerlei Beschwerden in den diversen Foren oder auf Discord und reddit.

Unterscheiden müß man zwischen Uplay bzw neu UbiConnect und Anno selbst.

Uplay oder UbiConnect ist eine Verbindungssoftware für alle UBI-Spiele, eine Art Accountverwaltung. Dieses Programm muß unabhängig von irgendwelchen Spielen, die darüber verwaltet werden, laufen. Wenn du schreibst: Uplay meckert und meckert, hat das wenig mit Anno zu tun, sofern du auch genau das gemeint hast, was du geschrieben hast.
Wenn dann UbiConnect meckert, liegt es meisten an Verbindungen zu den UbiServern - bei den Temperaturen kann auch mal ein Server abgeraucht sein.

Beim ModLoader gibt es nur zwei Möglichkeiten: geht oder geht nicht. Da meckert nix. Wenn das Spiel nicht startet, landet man i.d.R auf dem Desktop
Eventuell meinst du aber die Versionsabfrage des ModLoaders, die bei einem Mißmatch ein kleines Fenster in der Mitte des Bildschirms öffnet. Die Datei zur Kontrolle der Version liegt wiederum bei github. Sollte die Anfrage auf dem weg dorthin irgendwie gestört sein, reicht meist ein erneutes Starten. Ich starte dann gern UbiConnect auch neu, einen Zusammenhang gibt es da aber nicht wirklich.

AdmiralGad

Plankenstürmer

Posts: 30

Date of registration: Jan 4th 2021

  • Send private message

589

Sunday, June 19th 2022, 12:47pm

Hallo zusammen,

ich hab ne Idee für einen Mod, bin mir aber nicht sicher, ob das auch geht. Es geht um folgendes:

Zu beginn des Spiels erhält der Spieler ein Startschiff, das Flaggschiff.
Wird dieses versenkt kann man ein neues Flaggschiff von Blake kaufen.

Soweit so bekannt.

Das Startschiff reicht mir so wie es ist eigentlich aus. Aber was wäre, wenn ich zu einem späteren Zeitpunkt im Spiel ein größeres Flaggschiff haben will, dass durch Mod z.B. schneller ist, mehr Ladung aufnehmen oder durch mehr Items verbessert werden kann?


Meine Frage nun:
Ist es auch möglich, Blake so zu modden, dass er, im Falle, dass mein Flaggschiff zerstört wurde, mir statt des Startschiffs ein Mod-Schiff als Flaggschiff anbietet?

Ich habe bereits gesehen, dass es Mods gibt, in denen ein Schiff spieltechnisch als Flaggschiff erkannt wird, weshalb Blake nun kein Schiff mehr anbietet, selbst wenn das eigentliche Startschiff versenkt wurde. Zumindest solange nicht, wie ich das Mod-Schiff habe.

Ich möchte aber nicht, dass ich unendlich viele Flaggschiffe via Mod bauen kann, sondern, dass Flaggschiff soll das Flaggschiff und damit einzigartig sein. Wurde meins versenkt, bekomm ich ein neues von Blake (vielleicht auch zu einem höheren Preis), dieses soll sich aber vom Startschiff unterscheiden.

Ideal wäre natürlich, wenn ich das irgendwie über die Bevölkerung triggern könnte (Besitze X Arbeiter um das verbesserte Flaggschiff freizuschalten, besitze Y Ingeneure für das Super-Flaggschiff und Z Investoren für das Super-Mega-Flaggschiff). Dies wäre aber nur ein netter Zusatz. Damit könnte das Flaggschiff mit dem Spielfortschritt ebenfalls wachsen.


Weiß jemand ob und wie sich das realisieren lässt?


Gruß
Gad

nordstern84

Boardsmutje

Posts: 874

Date of registration: Jul 11th 2016

  • Send private message

590

Tuesday, June 21st 2022, 2:00am

Das Flagschiff finde ich nervig... weil es sehr schnell veraltet und dann hat man ein Segelschiff mit 150t Lager rumstehen wo doch jeder Klipper schon mehr tragen kann und schneller ist oder spätestens die Frachter es obsolet machen.
Daher fände ich es besser, und das wäre auch leichter zu machen, wenn das Flagschiff mehr Tonnen tragen könnte und schneller wäre. Klar wäre das anfangs OP.. dafür aber im Midgame und Lategame keine so große Last mehr. Oder man kann es aufwerten oder so. Aber das wöre wieder schwerer.
  Ich bin Legastheniker.

Wer also Rechtschreibfehler oder unklare Formulierungen findet, soll bitte versuchen die Grundaussage zu verstehen oder darf sie gerne behalten :)

Danke für euer Verständnis.

Jacobi22

Boardsmutje

Posts: 966

Date of registration: Dec 16th 2019

  • Send private message

591

Tuesday, June 21st 2022, 1:06pm

Das Startschiff reicht mir so wie es ist eigentlich aus. Aber was wäre, wenn ich zu einem späteren Zeitpunkt im Spiel ein größeres Flaggschiff haben will, dass durch Mod z.B. schneller ist, mehr Ladung aufnehmen oder durch mehr Items verbessert werden kann?
Wer nicht gerade mit Bauern die komplette Insel besiedeln will, kann den Aufstieg bis zur ersten Werft und damit zum zweiten Schiff durchaus in 10 min erledigen und dann wäre die Frage: Wozu der Aufwand?
Es gab in den früheren Versionen von SpiceItUp die Mod "Buildable Brigantine" oder auch "Buildable Flagships", ein Schiffstyp in zwei Versionen, eine davon dem Flaggschiff gleich. Nicht wenige Leute haben sich diese Brigantine "aufgemotzt", mehr Waren- und ItemSlots, höhere Geschwindigkeit, erhöhte Schußweite, bessere Kampfeigenschaften usw. Das Schiff ist an sich eine Kopie des Flaggschiffes, kann aber beliebig oft gebaut werden.
Ein Flaggschiff wäre lt Definition das größte und repräsentativste Schiff der Flotte. Rein optisch käme da eher ein Linienschiff in Frage, aber kein kleines Segelboot.
Nun kann man natürlich hin und her modden, Werte verändern und Trigger neu setzen, am Ende bleibt es aber ein kleines Segelboot. Wenn sich also niemand hinsetzt und ein anderes, optisch ansprechendes Flaggschiff konstruiert / modelliert, hast du am Ende immer nur dein kleines Boot mit 3 Segeln an einem Mast.
Die nächste Frage wäre: was mach ich mit diesem Boot? Aufgabe des Flaggschiffes war es ja, die Flotte in den Angriff zu führen und nicht etwa 3 Schiffbrüchige aufzusammeln. Haben wir eine Flotte, die in den Krieg zieht? Eher selten....
Ich beginne gern von neuem, gehöre damit aber zu einer eher seltenen Spezies. Die meisten Mitspieler versuchen sich eher an Langzeitspielen und stoßen die Segelschiff so schnell wie möglich ab. Von daher macht es wenig Sinn, jetzt Zeit zu investieren in eine Mod, die es in ähnlicher Form ja gibt. Die o.g. Mod "Buildable Brigantine" oder auch "Buildable Flagships" kann man sich aus älteren SpiceItUp-Versionen holen und anpassen, solch ältere Versionen findet man bei github . Desweiteren gibt es wohl auch Schiffseditoren, die solch Anpassung ermöglichen mit allem, was in deiner Liste als Anforderung gestellt wird. Technisch also kein Problem. Einen Sinn sehe ich darin aber nicht.

lion_053

Ausguck

Posts: 84

Date of registration: Nov 8th 2021

  • Send private message

592

Tuesday, June 21st 2022, 2:34pm

Zitat

@altmarkwilly: Wer könnte mir eine Menschenanimation in typischer 1800 Strandkleidung/ Badekleidung herstellen, mit Kind und Kegel? Oder sich Zeit nehmen wie ich Blenderelemente und Gimptexturen in 1800 exportiert bekomme.
Ich nehme an, du möchtest eine Art Ornament haben, in dem deine Personen mit ein paar Dekoelementen erscheinen und irgendwas tun (z.B. sich unterhalten). Am "einfachsten" wäre es, du öffnest ein vorhandenes Ornament mit Personen (= in Anno "Feedback" genannt) in Blender und veränderst es nach deinen Wünschen. Damit müsstest du nicht alle nötigen Dateien selbst aufsetzen. Das Importieren von Anno-Objekten in Blender gelingt über die jeweilige .cfg Datei eines Objekts. Hierzu kannst du das genial bequeme Anno Import / Export Addon für Blender nutzen.


Für die Textur kannst du z.B. eine vorhandene Feedback-Textur in Gimp öffnen und dann grob verändern (auf Genauigkeit kommt es nicht an, da im Spiel eh kaum sichtbar). Anschließend über Blender deinen Feedback-Personen zuordnen.

Für all das kannst du dich auf den folgenden Seiten ein wenig zu den Grundlagen der Dateistrukturen und -formate in Anno 1800 einlesen. Hilfreich ist es auch, sich vorhandene Mods, die neue Grafiken ins Spiel bringen, anzusehen.

Beginne mit: https://schwubbe.de/modding_blog.php (alles bis einschließlich "Trigger")
Import / Export Addon: https://github.com/xormenter/Blender-Anno-.cfg-Import-Addon
Addon für den empfehlenswerten Editor Microsoft Visual Code mit nützlichen Infos zu Anno Dateien: https://github.com/anno-mods/vscode-anno-modding-tools
Tipps aus dem Maug Forum: https://maug-projekt.com/forum/index.php?board/131-modding/

altmarkwilly

Plankenstürmer

Posts: 29

Date of registration: Feb 26th 2022

  • Send private message

593

Tuesday, June 21st 2022, 7:08pm

Hallo lion_053, Danke für deine ausführlichen Antworten! Einige Links hatte ich schon durchgearbeitet und fast alle Addon heruntergeladen. Wie ich sehe muss ich noch viel mehr Dateien berücksichtigen, vor allem um Animationen auf Blender zu laden und neue Texturen. Auch hatte ich einen anderen Blender heruntergeladen, als die empfohlene Beta-Version. Ich werde mich jetzt erst mal mit den einzelnen Dateistrukturen befassen , ich glaube das Dauert einige Monate!! Ich muss dazu sagen das ich nicht offiziell modden möchte, würde aber gerne teilen als Schönbauer. Mein Ziel ist es Gebäude meiner Stadt selbst zu entwerfen, um sie dann in Anno zu spielen. Wenn ich darf könnten wir uns auch per E-mail für konkrete Fragen austauschen um mich auch erkenntlich zu zeigen! Aber wie gesagt die nächste Zeit werde ich Dateiestrukturen studieren. Erst mal vielen Dank und vieleicht bis bald!
MfG Altmarkwilly

AdmiralGad

Plankenstürmer

Posts: 30

Date of registration: Jan 4th 2021

  • Send private message

594

Wednesday, June 22nd 2022, 6:10pm

Hallo @Jacobi22,
du triffst den Nagel auf dem Kopf, aber irgendwie auch nicht. Vielleicht habe ich das Problem/meine Mod-Idee nicht ausreichend beschrieben.

Also meine Frage bezog sich zunächst einmal
darauf, wie man Blake dazu bekommt ein anderes Schiff als Flaggschiff
anzubieten, idealerweise, erst dann wenn ich meinen ersten Ingeneur
habe. < Bitte um hilfe, wenn das jemand weiß!

Zunächst einmal: Ja das Flaggschiff ist ab einem gewissen Punkt nutzlos und ja warum sollte man ein zweites Flaggschiff ins Spiel bringen, wenn es doch schon ein paar Mods gibt, die mir erlauben soviele Flaggschiffe zu bauen wie ich will?

Nun zur Beschreibung meiner (eigentlichen) Idee. Ich finde die Idee eines Flaggschiffs in der eigenen Flotte super, ich bin nur ein wenig enttäuscht über die Umsetzung in Anno 1800, da eben das Flaggschiff so wie es ist irgendwann nur noch nutzlos zwischen meiner ersten und zweiten Insel hin- und herschippert, da die wirklich großen Transporte von meinen Dampfschiffen gemacht werden müssen.
Meine Mod-Idee zielt also darauf ab, das Flaggschiff nicht nur als nutzlose Nussschale zu betrachten, sondern diesem wieder einen Sinn zu geben.

Zweite Frage: Wie kann ich dem Flaggschiff eine bedeutung zumessen?

Ich spiele viel im Multiplayer. Über mangelnder Gelegenheiten mich in epischen Schlachten mit meinen Freunden zu messen, kann ich mich daher nicht beschweren. Nur die mangelnde Bedeutung des Flaggschiffs stört mich. Die Lösung: ein Rebalancing.
Ich habe mir also überlegt, dass jedes Schiff auf eine Aufgabe spezialisiert werden muss: Handelsschiffe müssen entsprechend ihrer Größe mehr Ladung aufnehmen können. Kriegsschiffe dürfen nicht so viel Ladung aufnehmen, können sich dafür aber besser verteidigen. Der Nutzen, eines Flaggschiffs, welche beide Aufgaben übernehmen kann, falls nötig, liegt sodann auf der Hand:
Wirst du angegriffen, schickst du dein Flaggschiff im Verband mit 1-2 Fregatten oder Linienschiffen zur Verteidigung. Wird eines deiner Handelsschiffe versenkt, kann das Flaggschiff die Aufgabe kurzfristig übernehmen und gleichzeitig die Route sichern, bis du einen neuen Konvoi für die Handelsroute zusammenstellen konntest.

Plötzlich ergäbe das Flaggschiff doch irgendwie Sinn, nicht wahr?
Was aber, wenn wenn die ersten Dampfschiffe kommen? Das Flaggschiff (egal wie toll es ist) kann bei den überlegenen Kampfkreuzern aus Stahl nicht mehr viel ausrichten, das ist schade.


An dieser Stelle soll dieser Mod greifen:

Ist dein Segelflaggschiff versenkt worden oder hast du es verkauft, soll "Archie" dir doch bitte ein neues, besseres Schiff zum Kauf anbieten. Dieses neue Flaggschiff muss aber einzigartig bleiben, da, wenn ich ein Schiff baue, so stark wie ein Kreuzer aber mit genauso vielen Cargo Slots, wie ein Frachter dieses Schiff leicht overpowered wäre.

Ein solches Schiff würde schlichtweg (bis auf Öltransporter und Luftschiffe) so ziemlich jedes andere Schiff überflüssig machen. Soviele davon aus der Werft schmeißen zu können wie ich will, ergibt also keinen Sinn (soviel zu den Flagship-Build-Mods).

Ich befürchte fast, dass man Blake nicht dazu bringen kann, das "neue" Flaggschiff erst zu verkaufen, wenn eine bestimmte Zivilisationsstufe erreicht wurde. Daher könnte ich mich auch damit anfreunden, wenn er das "neue" auch direkt zum Kauf anbietet, sobald das Segelflaggschiff versenkt wurde, dieses aber so teuer ist, dass der Spieler echt lange dafür sparen müsste, wenn er nicht mindestens ein paar Ingeneure/Investoren hat.
Lange Rede kurzer Sinn: das Flaggschiff soll nach meinem Mod das größte und wichtigste Schiff des Spielers sein. Im idealfall ergäbe sich dann ein gewisser taktischer Tiefgang in der Nutzung eines solchen. Beim Spiel mit NPCs ist das vielleicht nicht wichtig. Im Multiplayer hingegen vermisse ich solche taktischen Entscheidungen allerdings schmerzlich.

Gruß
Gad

nordstern84

Boardsmutje

Posts: 874

Date of registration: Jul 11th 2016

  • Send private message

595

Wednesday, June 22nd 2022, 11:54pm

Also Idee...
Es gibt ne Mod die fügt ein Schlachtschiff hinzu. Also ne bessere Version des Schlachtkreuzers. Das ist zwar kein Flaggschiff und auch nicht Einzigartig, aber ich denke das Modell könnte man benutzen.
Ich finde die Überlegung von dir auch ganz gut. Das flaggschiff ist mir auch ne Last. Ich kann es nicht verkaufen oder verschrotten aber auch nicht mehr Nutzen, wenn auf den Linien Great Eastern rumshippern und Schlachtkreuzer meine Quests erfüllen und Piraten jagen. Monitore sind viel bessere Flaggschiffe was Quests und co betrifft.
Ich nutze daher mein Flaggschiff für eine Route auf der Waren anfallen die so gering sind, das sich kein Dampfschiff lohnt... idR z.b. Getreide für Silos auf eine Landwirtschaftsinsel ohne Getreidefruchtbarkeit. Braucht nicht so viel und geht daher mit 150t Nutzlast ganz gut als Segelschiff. Aber stören tut es mich dennoch.
Das hier Ubisoft nicht die Möglichkeit gegeben hat das Flaggschiff z.b. zu einem königlichen Linienschiff und dann zu einem besseren Schlachtkreuzer aufzuwerten, verstehe ich nicht. Wäre nicht viel Arbeit, da alle Modelle bereits existieren. Man hätte nur ne einzigartige Optik drüberlaufen lassen können und das sie sowas schnell machen können zeigt die Auswahl beim Zug und Flaggschiff beim Spielstart. Ggf. auch identische Texturen nur etwas größere Modelle oder so. Das wäre sicherlich relativ schnell machbar gewesen.
  Ich bin Legastheniker.

Wer also Rechtschreibfehler oder unklare Formulierungen findet, soll bitte versuchen die Grundaussage zu verstehen oder darf sie gerne behalten :)

Danke für euer Verständnis.

altmarkwilly

Plankenstürmer

Posts: 29

Date of registration: Feb 26th 2022

  • Send private message

596

Friday, June 24th 2022, 10:10pm

Import in Blender 3.2

Habe es geschafft Anno Objekte in Blender 3.2 zu importieren, komme aber mit der Textur nicht weiter. Fehlermeldung in der console!
Kann die Textur dds nicht Laden. Rdm4, FC converter und tex conv sind eingerichtet. Kann mir da jemand helfen mit einem Link oder Ratschlag ? :keineahnung:

lion_053

Ausguck

Posts: 84

Date of registration: Nov 8th 2021

  • Send private message

597

Saturday, June 25th 2022, 12:34am

Mit "console" meinst du die Blender interne oder? Ich gehe davon aus, du hast direkt in Blender mit dem Import/Export Addon eine .cfg importiert und nicht über die rdm4-bin.exe in der windows console?

Falls ja, ist es seltsam, da .dds via Addon automatisch konvertiert werden sollte. Wüsste jetzt auf Anhieb nur, dass die Pfade in den Blender "preferences" für die nötigen Tools nicht korrekt sein könnten... kannst du ein Bild deiner preferences hier einstellen?

Ansonsten empfehle ich dir, dich auf dem Anno Modding Discord Server anzumelden, dort ist auch der Autor des Addons aktiv, und egal wie speziell die Frage ist, dort kann eigentlich immer jemand weiterhelfen: https://discord.com/channels/57844320994…443533875413012

altmarkwilly

Plankenstürmer

Posts: 29

Date of registration: Feb 26th 2022

  • Send private message

598

Saturday, June 25th 2022, 4:44pm

Hallo Lion

Hier ein paar Bilder von Blendereinstellungen, normalerweise sollte das Objekt alles Laden, wenn ich es als cfg importiere :keineahnung: Mit UV-Editing komme ich nur so weit. Siehe letztes angehängte Bild.
altmarkwilly has attached the following images:
  • Screenshot 2022-06-25 161509.png
  • Screenshot 2022-06-25 161653.png
  • Screenshot 2022-06-25 162606.png
  • Screenshot (2).png
  • Screenshot 2022-06-25 183730.png

lion_053

Ausguck

Posts: 84

Date of registration: Nov 8th 2021

  • Send private message

599

Saturday, June 25th 2022, 7:56pm

Zum letzten Bild:

Im properties Feld rechts auf "material properties" --> "cDiffuse" --> ist dort eine .png verlinkt? (bzw. überhaupt ein Anno Material vorhanden)?)

Die Pfade sehen richtig aus, einzig zum Pfad der entpackten Spieldateien eine Frage: Der "Data" Ordner ist ein von dir selbst angelegter Ordner in dem sich dann der "data" Ordner des Spiels und darin wiederum die einzelnen dlcs / der ursprgl. graphics Ordner usw. befinden? Falls ja, alles ok.

altmarkwilly

Plankenstürmer

Posts: 29

Date of registration: Feb 26th 2022

  • Send private message

600

Saturday, June 25th 2022, 8:09pm

Werde gleich mal schauen!