Sie sind nicht angemeldet.

Joja

Leichtmatrose

  • »Joja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 24. Juni 2021

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 15. Juli 2021, 13:58

Versuch es


Mach ich :D und vielen Dank für dein Durchhaltevermögen!
Hier is es:
»Joja« hat folgende Datei angehängt:

22

Samstag, 17. Juli 2021, 21:37

Bringt nichts, wenn ich es umbaue wackelt der Beziehungsbalken und lässt sich nicht durch speichern und laden bessern. Letzter Versuch, setze im Editor die Diplomatieeinträge runter auf "ich kenn Dich nicht".
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Joja

Leichtmatrose

  • »Joja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 24. Juni 2021

  • Nachricht senden

23

Montag, 19. Juli 2021, 17:40

Bringt nichts, wenn ich es umbaue wackelt der Beziehungsbalken und lässt sich nicht durch speichern und laden bessern. Letzter Versuch, setze im Editor die Diplomatieeinträge runter auf "ich kenn Dich nicht".

Weiß leider nicht wo :keineahnung:

Hier aber die gute Nachricht: ich habs geschafft über den Editor zu tauschen - es ist zwar etwas mühselig, aber es funktioniert problemlos. Natürlich tausche ich dabei nicht wirklich, sondern übernehme buchstäblich die KI, aber das klappt
im übrigen ist dabei etwas lustiges passiert: Heinrich, den ich ja durch dein Tauschen aufgebaut habe, hat jetzt Kaufleute, die sehr sehr anspruchslos sind :D :D :D Was das heißt? Sie wollen nur noch Nahrung, Stoffe, Salz, Gewürze, Tabak und ein Wirtshaus, außerdem sind sie immernoch überglücklich, selbst wenn ihnen Tabak, Gewürze und Salz fehlen, sieht so aus als hätten wir Superkaufleute gezüchtet
Alle anderen Kaufleue funktionieren jedoch ganz normal :keineahnung: :lol:
Kurze Nachfrage: brauchen die Einwohner der CG´s weniger Ressourcen - sind also länger glücklich auch wenn ihnen mehr fehlt? Der Eindruck hat sich bei mir zumindest ergeben
In jedem Fall werde ich jetzt erstmal weiterbasteln (2 Tauschs haben problemlos funktioniert, außer natürlich dass meine Stadt immer mehr verhunst wird ;()
Wenn ich fertig bin, stelle ich das Ergebnis hier rein - ich denke ich sollte es hinkriegen ein auch für erfahrene anspruchsvolles Setting zu basteln :g:
Liebe Grüße

Joja

Leichtmatrose

  • »Joja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 24. Juni 2021

  • Nachricht senden

24

Freitag, 23. Juli 2021, 15:42

Problem beim Einfügen einer Insel aus einem anderen Savegame

Zunächst: es geht hier immer noch um mein Savegame, deshalb offe ich, dass es in Ordnung ist, wenn ich kein neues Thema erstelle.
Die Überschrift verrät ja schon einiges - ich möchte eine wohlgemerkt bebaute Insel (im Savegame von mir selbst) in mein Savegame/Szenario mit dem miesen Heinrich integrieren - das sollte meinem Wissensstand nach möglich sein (falls nicht bitte korrigieren). Leider habe ich dabei mal wieder Schwierigkeiten, deren Lösung sich für mich auch nicht aus den bereits bestehenden Forenbeiträgen ergab.
Grundlegendes:-Ich nutze momentan nur den Mapeditor, bin mir aber sehr unsicher, ob dieser ausreichend ist oder ob ich auch den Inseleditor benötige... an sich möchte ich die Insel aber nicht editieren, sondern nur so wie sie ist ins Spiel einbauen


-Ich möchte meine "alte" Stadt im neuen Szen einem CG zuweisen (einem neuen CG), jedoch liegt hier nicht das Problem - das Einfügen eines CG´s ist mir bereits mehrfach geglückt... - im übrigen habe ich auch versucht die Stadt bzw. Insel mir selbst bzw. einem bestehenden CG zuzuordnen (über den "Inselmanipulator")
-ich habe probiert alle Soldaten sowohl auf der eingefügten, wie auch auf der gesamten Inselwelt zu löschen (selbiges mit Schiffen und Tieren (hier durch das Häkchen im Bereich "Tests"))

-ich habe es auch mit einer kleineren von mir besiedelten Insel (aus demselben Savegame) versucht
-Ich habe die Inselpositionen synchronisert
-das Hinzufügen von Zufallsinseln zu meinem Szen funktioniert problemlos
-Alle Details der Insel bzw. der Stadt bleiben im Editor erhalten
Trotzdem kommt immer derselbe Fehler:-in der History Edition: es wird nie zu Ende geladen
-Königsedition: nach langem Laden ploppt eine Fehlermeldung auf, dass etwas nicht gelesen werden konnte

Ich bin leider (mal wieder) sehr ratlos :traurig: Gibt es vielleicht eine Kurzanleitung, was es zu tun und beachten gilt? Das würde mir sehr sehr sehr helfen!!!
Liebe Grüße!

Joja

Leichtmatrose

  • »Joja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 24. Juni 2021

  • Nachricht senden

25

Freitag, 23. Juli 2021, 18:51

Also ein kleiner Teilerfolg ist mir nun geglückt:
Ich habe zwar nicht die Stadt aus meinem Savegame verwendet, aber ich habe die von Gelb aus dem Szenario Alleinherrschaft genommen. Ich haben das Szenario kurz angespielt, gespeichert und aus dem Savegame konnte ich die Insel entnehmen. Allerdings habe ich dabei im Vergleich zu meinem vorherigen Vorgehen nichts verändert :keineahnung: es klappt aber d zu laden und das Spiel läuft auch, bis es nach spätestens einer Minuten zielsicher abstürzt (History- wie auch Königsedition)
Hat vielleicht jemand für dieses spezifischere Problem eine Lösungsidee?

Joja

Leichtmatrose

  • »Joja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 24. Juni 2021

  • Nachricht senden

26

Freitag, 23. Juli 2021, 20:45

Also ein kleiner Teilerfolg ist mir nun geglückt:
Ich habe zwar nicht die Stadt aus meinem Savegame verwendet, aber ich habe die von Gelb aus dem Szenario Alleinherrschaft genommen. Ich haben das Szenario kurz angespielt, gespeichert und aus dem Savegame konnte ich die Insel entnehmen. Allerdings habe ich dabei im Vergleich zu meinem vorherigen Vorgehen nichts verändert :keineahnung: es klappt aber d zu laden und das Spiel läuft auch, bis es nach spätestens einer Minuten zielsicher abstürzt (History- wie auch Königsedition)
Hat vielleicht jemand für dieses spezifischere Problem eine Lösungsidee?

Ich habe es geschafft! Es stürzt nicht mehr ab!!! :D :D :D

Was habe ich getan? ich habe alle Schiffe, wirklich ALLE! weg von den quadratischen Inseln gezogen (ab ins Graue/Weiße) und außerdem alle Soldaten gelöscht (d.h. die von mir und von den CG´s, die der Völker habe ich belassen)... ob das wirklich etwas damit zu tun hat weiß ich absolut nicht, aber es hat funktioniert :engel:

Joja

Leichtmatrose

  • »Joja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 24. Juni 2021

  • Nachricht senden

27

Montag, 9. August 2021, 13:06

Neue Erkenntnisse vom Funktionieren der CG´s

Also zunächst einmal bin ich zuversichtlich bis Ende des Monats fertig zu werden :)
Nun aber zu meiner Erkenntnis, die sich während des Bearbeitungsprozesses ergeben hat (falls dies noch niemandem vor mir aufgefallen ist):
Die CG´s besitzen durchaus die nötigen "geisitgen" Fähigkeiten um eine recht anständige Siedlung zu errichten und auch wenn immer nötig neue Inseln zu besiedeln. Nur leider verlieren sie diese Fähigkeit im Laufe des Spiels. Wie bin ich darauf gekommen? Nun es ist mir aufgefallen, als ich aus meinem Savegame mal wieder ein Szenario gemacht habe (was ich ja die ganze Zeit mache), dass die "neuen" CG´s plötzlich wieder in der Lage waren eingefallene Häuser zu ersetzen, neue Inseln zu besiedeln und auch neue Gebäude zur Bedürfnisbefriedigung zu errichten (wie bspw. weitere Wirtshäuser, Kapellen oder Schulen)! Sie können es also!!! Leider - so scheint es zumindest - immer nur, wenn ein neues Szenario entsteht, also zum Spielanfang, ab einem gewissen Punkt scheinen ihre "Gehirne" einfach komplett zu verkalken.
Möglicherweise kann man diese Erkenntnis fürs Modding oder vielleicht sogar im Skript nutzen? Vielleicht hilft das ja jemandem irgendwie weiter. Leider bin ich in Bezug auf Modding und Skripten absolut unbrauchbar :engel:

Liebe Grüße

28

Montag, 9. August 2021, 22:13

Nun ja, die CG eifern dem Spieler nach. Sie bauen die Anzahl an Häusern, die nötig sind ein Wirtshaus zu bauen, danach bauen sie die Häuser die nötig sind um eine Kapelle zu bauen und so weiter. Wenn man diese Anzahl gleichmäßig erhöht muss der CG dem folgen.
Soll heißen, wenn Du die Schwierigkeit um zehn Häuser erhöhst, dann baut der CG zehn Häuser mehr.
Insofern auf der Startinsel die Möglichkeiten die Ziele zu erreichen nicht bestehen, versucht es der CG irgendwann auf einer anderen Insel und versorgt die alte Stadt nicht mehr. Dummerweise kommt es hierbei zu Baufehlern. Universitäten mitten rein gebaut etc.

Bei einem neuen Szen wird der Ablauf Punkt für Punkt durchgespielt, danach kommt außer dem Erhalten der Stadt nichts Neues oder man versucht eine zweite Stadt.
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!