Sie sind nicht angemeldet.

IceMan

Schatzjäger

  • »IceMan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 994

Registrierungsdatum: 3. November 2007

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. Juli 2021, 11:44

FidelityFX-Treiber

Seit der Installation des AMD FidelityFX Treibers 21.6.2 startet Anno 1800 bei meinem Hauptbenutzer nur noch bis kurz vor der Epilepsie-Warnung und stürzt ab.
Mit einem anderen Benutzer startet Anno 1800 problemlos.
Einstellungen auf beiden Benutzern gleich.
Hat Jemand einen Schimmer woran das liegen könnte?

Habe schon einiges ausprobiert:

Alten Treiber geladen, Anno-Dateien geprüft, AMD-Software komplett neu installiert, Afterburner und Kollegen deinstalliert, keine Veränderung.
»IceMan« hat folgende Datei angehängt:
  • DxDiag-neu.txt (92,03 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. Juli 2021, 21:17)
  Timeo Danaos et dona ferentes.

IceMan

Schatzjäger

  • »IceMan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 994

Registrierungsdatum: 3. November 2007

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. Juli 2021, 15:45

Mit einigen heutigen automatischen Änderungen im UBI-Connect hat sich das Problem erledigt. :D :up:
  Timeo Danaos et dona ferentes.

IceMan

Schatzjäger

  • »IceMan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 994

Registrierungsdatum: 3. November 2007

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. Juli 2021, 11:14

Jetzt wird es langsam witzig. Gestern nach Connect-Eingriff problemloser Start. Heute wieder Absturz. ?( :scratch:
Natürlich schon vorher Grafiktreiber von AMD auf 21.7.1 aktualisiert.
  Timeo Danaos et dona ferentes.

octo124

Freibeuter

Beiträge: 300

Registrierungsdatum: 13. Januar 2007

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. Juli 2021, 21:45

Vorweg, dass ein früher Uplay, neudeutsch nun Connect - Update irgendeine Spieldatei "zerschiesst", gehört wohl in die Gerüchteküche.
Eins der letzten Updates zerschoss lediglich alle Uplay-User-Settings und beglückte deutsche User mit Englisch - hat UBI gefixt.
Deine Probleme liegen daher woanders. Lt. der DxDiag hast du zwei Probleme mit einem Soundtreiber sowie einer ASUS-Software.
Hier mal zwei Links zum Lösungsansatz:
https://rog.asus.com/forum/showthread.ph…cts-not-working)
https://www.computerbase.de/forum/thread…nzeige.1921488/.
Ob alle erforderlichen Treiber per Versionsnummer zum Board inkl. der BIOS-Version stimmig sind, kann nicht ermittelt werden, da die Genaue Boardversion nicht ausgelesen wurde.
Zu Anno: Dateien überprüfen, Sound auf 5.1 Stereo umstellen, ggf die engine.ini löschen und neu erstellen.
Zur Grafik: Glaub bei AMD wäre es auch angeraten, vor jeder Änderung - du schreibst " AMD-Software komplett neu installiert ", die alte per dem AMD-Removetool komplett zu deinstallieren. K.A., wie du den alten Treiber deinstalliert hast oder dem einfachsten Weg = Drüberbügeln als Neuinstallation benennst.