Sie sind nicht angemeldet.

tanks

Leichtmatrose

  • »tanks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 16. Januar 2018

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. April 2021, 00:46

Hilfe beim Handel im mittleren/späten Spiel

Hallo :)

Ich bräuchte etwas Hilfe beim Handel im mittleren/späten Spiel. Nachdem ich mir vor nem Monat die History Edition gegönnt habe, konnte ich endlich meinen Spielstand weiterspielen, der wegen den Ram Problemen sonst immer abgestürzt ist. ich bin aktuell bei 240.000 Einwohner (Inselwelt ist so ca. halb voll, vielleicht etwas weniger) und habe langsam Probleme die Borkatproduktion ohne Handel aufrecht zu erhalten. Hier bräuchte ich etwas Hilfe.
Was ich bisher halbwegs verstanden habe (habe mich nämlich schon mal in alten Rekordbauer topics, morsche Planke usw. ein bisschen erkundigt):
-jede AI hat ein maximales Handelsbujet, jede Ware hat ein maximales Handelsbujet.
-je teurer desto mehr kriegt man, ABER wenn es zu hoch ist, dann kriegt man auch weniger weil man das Bujet überschreitet.
-es gibt da so ein Trade emphasis zeug, das heißt versch. waren sind beliebter als andere... das ist mir aber immer noch etwas suspekt
-beim Einkauf können wenige Goldmünzen mehr/weniger krasse Auswirkungen haben was man kriegt, daher würde ich mir da am liebsten einfach etwas empirisch zusammenbasteln und dann halt über alle Inseln in der Inselwelt verteilt aufaddieren, sollte am besten gehen.
Wo ich Hilfe brauchen würde:
-gibt es da sowas wie eine Idealkombination bei den Waren Preisen? (zur Zeit kaufe ich Gold, Golderz, Kupfererz, Salz, Salzerz, Honig, Zucker und Mandeln ein)
-wie verhalten sich die Hänlder beim abklappern der Kontore? Gehen die ganz wild vor? suchen sie sich immer das nächste? Wie macht man das am schlauesten? Muss ich alle kontore abreißen und in einer bestimmten Reihenfolge bauen? Ideal wäre eine möglichst kurze Handelsroute, aber wie?
-hat jemand vielleicht irgendwo noch die Zeit, die ein Schiff braucht bis es einmal alle Inseln abgeklappert hat? Dann könnte man sich ausrechnen wie viel Ware/min zusammen kommt, das wäre sehr, sehr hilfreich.

Ich bedanke mich schon mal, falls jemand noch etwas hat/sich noch an den ein oder anderen Trick erinnern kann.

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 9. Juni 2021

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Juni 2021, 11:05

Ich hab deinen Post zwar nicht so wirklich verstanden *wie kann man nur so kompliziert schreiben*, aber ich versuche mal auf ihn einzugehen. Wenn du deine Brokatgewänderproduktion ohne Handel nicht mehr aufrecht erhalten kannst, waru, baust du dann nicht noch ein paar? Bau an alle Goldvorkommen eine Mine, schmelz das Zeug zu Gold und schipper es zu einer kleinen Insel, auf der du deine Webereien hast. Seide baust du auch zwei Inseln voll und machst dasselbe. Ich glaube, das dürfte kein Problem sein.Was jetzt den Handel betrifft, es gibt solche Errungenschaften, die die Anzahl der Schiffe, die zum Handeln rumfahren erhöht und außerdem auch noch das Budget pro Schiff. D. h., jedes Schiff darf auf einer Handelstour nur so und so viele Goldmünzen handeln. Deswegen kaufen, bzw. verkaufen die nur eine bestimmte Anzahl an Waren bei dir. Das was billig ist kaufen sie, was überteuert ist eher nicht. Ganz blicke ich da aber auch nicht durch, warum sie das kaufen und nicht das. Beim Verkaufen, verkaufen sie mehr, wenn du ihnen pro Tonne mehr bezahlst. Das steht sogar im Spiel. Wenn du wenig bezahlst, verkaufen sie auch weniger. Sonst könnte es auch helfen, ab und zu ein paar Waren aus dem Verkauf, bzw. Einkauf rauszunehmen und wieder reinzustellen, dmait die wieder aufmerksam werden. Außerdem kommt es auch auf den Charakter des Händlers an. Hassan zum Beispiel handelt nicht so viel wie Lord Northburgh. Was Lieblingswaren anbetrifft, gilt das nur für den aktiven VERKAUF. Also wenn du ihre Lieblingsware bei IHREM Kontor verkaufst, geben sie dir mehr als den Normalpreis.

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 9. Juni 2021

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Juni 2021, 11:06

Wie gesagt, dein Post war sehr kompliziert, ich hoffe ich konnte helfen!