You are not logged in.

Delos

Is Seefest

Posts: 43

Date of registration: Jun 12th 2019

  • Send private message

21

Saturday, March 6th 2021, 2:54pm

@Leif Erickson & @Jacobi22
Danke für eure Erläuterungen.
Das mit den nassen Füssen hat sich jetzt erledigt. Es lag wohl an zwei City-Ornamenten Mods.
Auf das Kühlschiff werde ich dann verzichten, dauert mir zu lange und hat wenig Laderaum.

babel

Piratenschreck

Posts: 461

Date of registration: Apr 6th 2009

  • Send private message

22

Tuesday, March 9th 2021, 2:01pm

Kann man die ganzen Mods aus Spice UP 3.0.2 einfach einspielen und ueberschreiben oder muessen gleichlautende Mods vorher geloescht werden.

DerUpsi

Vollmatrose

Posts: 106

Date of registration: Jan 23rd 2020

  • Send private message

23

Tuesday, March 9th 2021, 2:06pm

Kann man die ganzen Mods aus Spice UP 3.0.2 einfach einspielen und ueberschreiben oder muessen gleichlautende Mods vorher geloescht werden.
Grundsätzlich die alten Mods erst löschen

Dschdo

Ausguck

Posts: 95

Date of registration: Oct 26th 2009

  • Send private message

24

Tuesday, March 9th 2021, 3:06pm

Nur vorher merken oder aufschreiben welche aktiv sind und welche nicht ;)

babel

Piratenschreck

Posts: 461

Date of registration: Apr 6th 2009

  • Send private message

25

Monday, March 15th 2021, 8:40am

@ DerUpsi @ Dschdo

Danke fuer die Tipps, hat alles auf Anhieb geklappt. :up:

Raymond XX

Schatzjäger

Posts: 1,222

Date of registration: Jan 23rd 2011

  • Send private message

26

Monday, March 15th 2021, 1:01pm

Moin,

ich hab den eigentlichen mods-Ordner umbenannt und einen 2. mods-Ordner erstellt. Da sind die aktiven Mods drin, während im umbenannten Ordner alle anderen drin sind. So behalte ich ein wenig den Überblick.
Es wird aber etwas umständlich werden, wenn Updates kommen. Aber, ich hab ja Zeit :D :D :lol:
  Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 KE; Anno 1404 / Add On; :up: Anno 2070 KE / Anno 2205 KE :hauwech:

Butterblume01

Landratte

Posts: 1

Date of registration: Mar 16th 2021

  • Send private message

27

Wednesday, March 24th 2021, 3:57pm

Hallo,
mir ist ein Problem mit den Schiffen aufgefallen. Zwar wird mir in der Handelsrouten Übersicht die geladene Menge von 100 angezeigt, allerdings sind die Schiffe, wenn ich auf eines drauf klicke mit 50t voll. Bei den Luftschiffen werden mir auch 100 angezeigt, aber die sind mit 30t voll. Ist das nur bei mir so? Oder weiß jemand, woran das liegt?

nordstern84

Insel-Eroberer

Posts: 463

Date of registration: Jul 11th 2016

  • Send private message

28

Saturday, March 27th 2021, 2:34pm

Das ist der Mechanik von Anno1800 geschuldet und kein Modfehler.
In Vanilla können alle Schiffe nur 50 Tonnen/Slot transportieren. In einem Mod von Spicee it Up wird dieses Limit auf 100 Tonnen erhöht. Aber nicht für alle Schiffe. So haben Schoner, Flagschiff und Kanonenboot weiterhin 50 Tonnen, die Klipper, Fregatten 75 Tonnen, Linienschiff und Monitor und Schlachtkreuzer weis ich gerade nicht, und der Frachter und alle Frachtervergleichbaren Varianten 100 Tonnen.
Da diese Differenzierung aber in Basisspiel nicht vorgesehen ist, zeigt er immer bei den Handelslinien die theoretisch maximal ladbare Last an. Aber nicht wieviel tatsächlich geladen werden kann. Das Spiel lässt ja auch zu, das man einem Schoner mit 2 Slots Aufträge vür 8 slots zuweißt.

Das selbe gilt auch bei Luftschiffen, deren Beladung ja verbessert werden kann, das hier der max. mögliche Wert angezeigt wird und nicht der tatsächlich ladbare Wert.
Das Problem ist, das der Wert den die Schiffe tragen können bei den Schiffseigenschaften stehen und der Wert der im Handelsmenü eingetragen wird, separat erfasst wird. Wenn z.b. ein Schiff 200 Tonnen pro Slot tragen kann, aber in der anderen Datei nur 100 Tonnen unverändert stehen, so wird die Handelsroute immer nur 100 Tonnen laden, weil dass das zugewiesene maximum ist und ignorieren das in den Slot doppelt spviel passt.

Jacobi22

Insel-Eroberer

Posts: 434

Date of registration: Dec 16th 2019

  • Send private message

29

Saturday, March 27th 2021, 3:38pm

Mir ist jetzt kein Item, keine Schiffsmodifikation im Originalspiel bekannt, die die Lademenge der Schiffe erhöht, von daher setz ich mal den Einsatz von Mods voraus. Solltest du keine Mods einsetzen, bräuchte es mehr Details, welcher Schiffstyp, wo gebaut, welche Items sind für diese Werft gesockelt etc, dann kann man das mal checken.
Bei Einsatz von Mods läuft die Mechanik im Groben so.
Das Spiel läd die RDA-Dateien der Reihe nach, dann die Mods in der Reihenfolge ihrer Verzeichnisse. Sind in der nächsten Datei neue oder veränderte Definitionen enthalten, werden diese verarbeitet. Kommt später eine erneute Definition dazu, verändert oder ergänzt auch die wieder den vorhandenen Wert.
In der Praxis bedeutet das, das es für das sog StackLimit eine Definition im Hauptspiel gibt und dann, je nach Mods noch mehrere andere. Ich müßt nach schauen, aber ich mein, in SpiceItUp wird das StackLimit 1x angepasst, dann gäbe es SingleMods wie Cargolimit, Shipupdate, Maug-Mod usw, die das ebenfalls tun. Gültig ist nachher der zuletzt geladene Wert.
Hinzukommt, das es (dein exakter Fall) nicht nur das StackLimit gibt (die Transportmenge pro Slot), sondern auch noch die max. mögliche Handelsmenge (MaxGoodTransferAmount) und den Standardwert DefaultGoodTransferAmount. Letztere wirken sich auf die Umschlagzeigen beim Handel aus

MaxGoodTransferAmount wäre hier das Maximum in Routen-Dialog (deine "falschen" 50 Tonnen).
Keine Ahnung, ob du Interesse an einer eigenen Recherche hast, aber ich würde mal eine Verzeichnissuche drüber laufen lassen, welche der genannten Settings bei dir verwendet werden. Stacklimit gibt erfahrungsgemäß die meisten Treffer. Wenn deine Lademenge 100 Tonnen beträgt, sollte in einer deiner Mods dies stehen: <StackLimit>100</StackLimit>

und da wäre dann zu checken, ob nachfolgendes ebenfalls geändert wurde.

P.S.: wurde in keiner deiner installierten Mods das <MaxGoodTransferAmount>50</MaxGoodTransferAmount> verändert, gilt die Definition aus dem Basisspiel. Wenn aber das Stacklimit verändert wird, sollte dieser Wert auch angepasst werden, sonst kommt es genau zu diesem Problem.
Hatte ein Ähnliches auch grad erst mit der GreatEastern, die beim Bau 8 Slots bekommt, aber im Routenmenü sind nur 6 erreichbar. Hier fehlt die Anpassung <MaxTradeActionsPerStation>8</MaxTradeActionsPerStation> auf "deutsch": wieviele Slots sind einstellbar pro Hafen
  Gruß Uwe

Wer keinen Respekt gibt, sollte auch keinen erwarten!