You are not logged in.

-AG-

Frisch Angeheuert

  • "-AG-" started this thread

Posts: 8

Date of registration: Jul 27th 2009

  • Send private message

1

Monday, July 27th 2009, 4:01pm

Erfolg - Eine Geschichte aus zwei Inseln

ich versuche mich gerade an diesem erfolg, aber irgendwie scheitere ich schon daran eine passende inselwelt zu finden. ich würde diese erfolg mit dem orient machen (ist meiner meinung nach auch nur mit dem möglich, oder?), dafür brauch ich zwei insel auf denen datteln, seide, indigo, kaffe, ton und rosen wachsen. was mich auch interessieren würde, wie löst man das problem mit den werkzeugen, ohne bürger hat man ja keine werkzeugschmiede, reicht es wenn man die einfach zu kauft?
hat jemand schon diesen erfolg und kann mir ein paar tipps geben, über eine kartennummer + einstellungen würde ich mich auch sehr freuen :)

bg2408

Ausguck

Posts: 90

Date of registration: Jul 24th 2009

  • Send private message

2

Monday, July 27th 2009, 4:26pm

Kartennummer weiß ich nicht mehr. Hm. Ich glaube, ich habe dazu irgendwo schonmal was geschrieben - anderes Forum, andere Seite, egal.

Da gibt es ein paar Tricks.

Okzidentler im Orient ansiedeln, auf der Insel, die später mal zur Hauptproduktionsinsel wird. Most einkaufen, sperren, dann Blitzaufstieg um Steinbruch, Lagerhäuser (wichtig!) und Minen zu bekommen. Danach kann die Siedlung weg. Dabei kommt man im Zweifelsfall ohne die Minen aus, Werkzeug kann gut gekauft werden, dauert bloß länger. Aber ohne Lagerhäuser wird die Warendecke so unglaublich dünn, dass das geringste Problem (z.B. eine überhörte Noriameldung) zu Randale der Bevölkerung führt. Außerdem weiß ich gar nicht mehr, ob für alle Bauten der eher kleine Lagerbestand sonst überhaupt reicht...

Schließlich gibt es dann noch einen Trick: Auf Rosen kann verzichtet werden. Die Gesandten sind dann eben gelb (daher die Grenze genau mit einem Haus erreichen, damit bis dahin die Häuser voll werden! Nicht wild aufsteigen!), ab da können dann Nomaden eins zu eins in Gesandte verwandelt werden, aber die Häuser füllen sich halt eben nicht - außer in der kurzen Zeit, wo man deren Duftwässerchen dazukauft.

Wobei ich den letzten Schwung alles auf einmal habe aufsteigen lassen, damit es wegen dem Marzipan keine Probleme gab. Keine Ahnung, ob der nicht die Gesandten in den orangenen Bereich bringen würde - aber wie gesagt, das Problem hatte ich so umgehen können.

This post has been edited 3 times, last edit by "bg2408" (Jul 27th 2009, 4:29pm)


Annoraner

Schatzjäger

Posts: 1,979

Date of registration: Jul 9th 2007

  • Send private message

3

Monday, July 27th 2009, 4:30pm

Kartennummern findest Du hier!

Viel Vergnügen....

-waSchtl-

Vollmatrose

Posts: 122

Date of registration: Jul 23rd 2009

  • Send private message

4

Monday, July 27th 2009, 4:36pm

Der Ansatz ist gut und ich würde im Norden eine Stadt bis Bürger bauen die Werkzeuge herstellt und auf der Südinsel die muss natürlich sehr groß sein. Datteln, Ton, Seide und Indigo zum Anbauen haben einfach soviel Gesandtenhäuser bist du die Metropole erreicht hast. Bei 16 Gesandet die ein Haus beim Wechsel von Nomanden zu Gesandent hat benötigt man 328 Häuser. Sind bissl mehr als 5240 Gesandte. Wegen der Bilanz würde ich mich mit verkäufen von Leinenkutten über Wasser halten und keine Gewürze anbauen. Ein leichtes Spiel mit vielen Rohstoffen usw. sollte dazu wohl reichen. Alternativ ohne Nordinsel musst dir die Werkzeuge immer wieder bei Northburg, Al Zahir und Hassan zusammen kaufen. Holz und Stein lässt sich ja auch auf einer Südinsel gut abbauen. Dann ginge es mit 2 Südinseln und man könnte sogar noch Kaffe und Perlenketten prodzieren was weniger Häuser zur Folge hätte.

bg2408

Ausguck

Posts: 90

Date of registration: Jul 24th 2009

  • Send private message

5

Monday, July 27th 2009, 4:47pm

Man braucht zwei Südinseln, eine reicht. Selbst auf großen Südinseln ist nicht genug Platz, um eine Metropole aufzubauen und die Stadt zu versorgen. Dazu das Problem der Rohstoffe - sofern man in realistischer Zeit es zur Metropole schaffen will, muss man Marmor herstellen, und Datteln, Ton, Indigo, Seide, Kaffee sind eine Fruchtbarkeit zuviel.

Ne Alternative wäre, die Gesandten im Norden anzusiedeln - aber damit verschenkt man nur den sonst sehr leicht zu holenden "Fahrplan im Kopf"-Erfolg ;). Außerdem müsste man dann wieder Marmor kaufen, wodurch es eine halbe Ewigkeit dauern wird. (Man braucht über 2.000 Tonnen Marmor, um die Metropole zu erreichen.)

Aber, wie weiter oben geschrieben, man kann auch auf zwei Südinseln problemlos an Werkzeuge kommen :).

This post has been edited 1 times, last edit by "bg2408" (Jul 27th 2009, 4:50pm)


Talchia

Vollmatrose

Posts: 144

Date of registration: Jul 15th 2009

  • Send private message

6

Monday, July 27th 2009, 8:36pm

Wie gesagt, Nordinseln sind tabu das es sonst einfach nicht machbar ist. Ich habe es sogar geschafft ohne zusätzliche Häuser, genau 211 Gesandtehäuser. Rosen kann man schon importieren bevor man sie überhaupt bearbeiten kann. Beide Inseln kaufen das ein und schon hat man genug Vorrat um eine grosszügige Produktion zu starten. Grundsätzlich sollte man die Schwellen mit einem Rutsch erledigen, erst 104 Häuser vollkriegen, der letzte Bewohner der einzieht bringt die Forderung nach Rosen. Trotzdem wird das Rosenwasser für die Gesandten gesperrt. Man baut solange Nomadenhäuser (natürlich soviele wie möglich mit Badehaus und Moschee Anschluss) bis man insgesamt 173 Häuser bauen könnte (an genug Mosaik denken, jedes verbraucht 4). Erst jetzt wird das Duftwasser freigegeben und sobald der grüne Balken erreicht wird alle Häuser ausbauen. Sind alle eingezogen bekommt noch ein weiteres Haus den Aufstieg verpasst und die Marzipanschwelle ist erreicht (4360). Das Duftwasser wird erstmal wieder gesperrt und die Kontoren kaufen Marzipan anstatt Rosen. Bis man 30-40 Tonnen zusammen hat wird die letzte Besiedlungsaktion vorgenommen um Aufstiegsrechte für 211 Häuser zu bekommen. Sind alle Ressourcen vorhanden geht es dann schnurstracks in Richtung Metropole, Waren freigeben, Auftstiegsrechte vergeben und fertig.

Hat man alles richtig gemacht sollte nun auf der Insel noch genügend Platz sein, Zeit für den nächsten Award, 2000 Adlige und 2000 Gesandte auf einer Insel :D.

-AG-

Frisch Angeheuert

  • "-AG-" started this thread

Posts: 8

Date of registration: Jul 27th 2009

  • Send private message

7

Monday, July 27th 2009, 10:08pm

das man die okzidentler im orient ansiedeln kann hab ich über haupt noch nicht gemerkt, cooler tipp. danke für die vielen tipps, ich werd mal schaun vielleicht find ich doch noch eine insel mit rosen, dann wirds noch etwas einfacher.

Posts: 45

Date of registration: Jun 30th 2009

  • Send private message

8

Tuesday, July 28th 2009, 2:38pm

Also Okzident ist es zu 100% schaffbar.

1 große Okzident Insel mit Most, Hanf, Getreide und Kräuter oder Wein (selber hatte nur Most, Hanf und Getreide), Salz, Flussbauplätze, Bärenhöhle

1 sehr große Orient Insel mit Datteln, Gewürzen, Indigo, Kupfer, Flussplätze. Optional noch Seide damit ihr Gesandte bauen könnt.

Auf der Orient baut ihr 3-4 Marktplätze mit Okzidenthäusern und 1 Marktplatz mit Orienthäusern

Auf der Okzident Insel wird Most, Leinenkutten, Brot, Bier, bei keinen Kräutern wird auf beiden Inseln Bier und Kräuter gekauft (Hassan ist ein sehr guter Händler für Bier), Lederwämser, Fleisch, Wein wenn vorhanden sonst wirds gekauft und gebunkert (also sperren), Pelzmäntel erzeugt.

Auf der Orient Insel wird Holz, Werkzeug, Stein produziert (fahls nicht vorhanden zur Okzident Insel), Datteln, Milch, Teppiche (für die Gesandte wird der Mosaik eingekauft), Gewürze, Bücher, Brillen.

Ab 3000 Adligen werden dann Kerzenleuchter gekauft und gebunkert bis man genug häuser hat für 3500 Adlige und dann freigeben und warten bis man den Erfolg hat

Jedenfalls hab ich es so gemacht

Mfg

Nyathan

Vollmatrose

Posts: 123

Date of registration: Oct 31st 2009

  • Send private message

9

Thursday, December 17th 2009, 4:00pm

ist es so dass man im ganzen spiel nur 2 inseln besiedeln darf
oder funzt es auch inseln aufzugeben

IceMan

Schatzjäger

Posts: 4,703

Date of registration: Nov 3rd 2007

  • Send private message

10

Thursday, December 17th 2009, 4:05pm

@ Nyathan,

Inseln besiedeln und wieder aufgeben, darfst du so viele wie du magst.
  Timeo Danaos et dona ferentes.

werkoe

Piratenschreck

Posts: 687

Date of registration: Jul 17th 2009

  • Send private message

11

Thursday, December 17th 2009, 4:11pm

:D HHmm....

Zählt das dann für den Erfolg ...zwei Inseln ??? :keineahnung:
  Kapitano, A.D.
_______________
Anno 1404: Erfolge...Online --> weko-one 2
Ohne Mods..mit AV 2.01...Silbernen Schiff und Wappen :))
Anno 2070: Erf. --> 114/117......Her. --> 30/35......Geh. --> 55/59

Annoraner

Schatzjäger

Posts: 1,979

Date of registration: Jul 9th 2007

  • Send private message

12

Thursday, December 17th 2009, 4:21pm

Ich denke damit wird gemeint, das man eine Insel aufgeben kann, um eine andere zu besiedeln, oder liege Ich da falsch?

Siehe hier: Erfolg - Eine Geschichte aus zwei Inseln

sebfriedrich

Insel-Eroberer

Posts: 448

Date of registration: Nov 3rd 2009

  • Send private message

13

Thursday, December 17th 2009, 4:23pm

ich hab als ich den Erfolg das erste mal probiert hab ca. 8 inseln besiedelt und kurz bevor ich die metropole hatte alle bis auf zwei abgerissen. den erfolg bekam ich nicht

Fazit: man darf max. 2 Inseln besiedeln
  Ich wünschte ich wäre abends so müde wie morgens

cele

Vollmatrose

Posts: 98

Date of registration: Jan 16th 2010

  • Send private message

14

Tuesday, January 26th 2010, 6:26pm

ne ich denke er meint es so das man mx. 2 auf einmal besitzen darf ergo :

2 bebauen -> eine abreisen -> nächste bebauen -> abreisen -> bebauen ...

oder? :D
geht das dann so?!
firma dankt für neue antwort !

gruß,
Celedos(e)
  I won't let this build up inside of me...
She isn't real - I can't make her real


Vermilion / Vermilion Pt.2 :letsrock:

sebfriedrich

Insel-Eroberer

Posts: 448

Date of registration: Nov 3rd 2009

  • Send private message

15

Tuesday, January 26th 2010, 6:31pm

funzt auch nicht hab ich auch schonmal probiert
  Ich wünschte ich wäre abends so müde wie morgens

raiba

Vollmatrose

Posts: 115

Date of registration: Dec 5th 2008

  • Send private message

16

Monday, February 1st 2010, 4:18pm

Hab's gestern ausprobiert, war einfacher als ich dachte.

Kartennummer: 85186

Zwei Orientinseln, im Screenshot mit G[esandte] und P[roduktion] markiert.

G: Ton + Rosen
P: Datteln + Indigo + Seide + Kaffee

Für die Gesandteninsel hab ich Saatgut Rosen gekauft, Ton war schon vorhanden. Für die Produktionsinsel Saatgut Kaffee - damit war alles ausser Marzipan abgedeckt.

Es geht aber auch ohne Rosen, dann muss man eben mehr Fläche zubauen, Platz ist auf beiden Inseln noch reichlich vorhanden.

Habe aus Spass sogar zwei Okzident Siedlungen gebaut, auf jeder Insel eine, und eine davon erst bis auf Bürger gerusht, für Werkzeug und Steinminen, und dann etwas später sogar bis Patrizier. (Das musste ich machen, damit bei Al Zahir das Saatgut Kaffee und Rosen überhaupt angeboten wird. Sonst kriegt man ja nur Saatgut Gewürze usw.)

Zwischendurch hat mein Bauernkaff auf der Produktionsinsel sogar 'ne schicke Kirche gebaut bekommen. :)
raiba has attached the following images:
  • screenshot0039.jpg
  • screenshot0044.jpg

Irokesenfreund

Piratenschreck

Posts: 612

Date of registration: Sep 22nd 2008

  • Send private message

17

Thursday, February 11th 2010, 11:25am

raiba, auf Marzipan kann man dann verzichten ?

Gruß

raiba

Vollmatrose

Posts: 115

Date of registration: Dec 5th 2008

  • Send private message

18

Thursday, February 11th 2010, 6:54pm

Auf Marzipan wirst du vermutlich sogar verzichten müssen, denn dass du auf nur 2 Inseln alle oben genannten Resourcen plus zusätzlich Zuckerrohr und Mandeln anbauen kannst und eine der Inseln groß genug für die Siedlung ist halte ich für unwahrscheinlich. (Ich glaube, solche Inseln gibt es gar nicht, hab's aber nicht überprüft, nur aus dem Kopf heraus.)

Außerdem ist es gar nicht nötig. Wie gesagt, notfalls kann man sogar auf Duftwasser/Rosen verzichten.

XSaschaX

Piratenschreck

Posts: 634

Date of registration: Mar 16th 2008

  • Send private message

19

Thursday, February 11th 2010, 7:01pm

Ich würde empfehlen Marzipan gar nicht erst zu versuchen regulär anzubauen.

Es reicht, dass man ab der Sekunde, wo das Bedürfnis aufkommt, dieses sperrt, und die Insel weiter ausbaut, bis man (mit Vollbesetzung aller Häuser) auf die gewünschte Metropole kommen würde.
Wenn man dann noch Marzipan auf beiden Inseln einkauft, evtl. auch Zucker und Mandeln (und somit eine eigene Produktion laufen lassen kann), genügt es, wenn ausreichend im Lager ist, dieses dann freizugeben, dass die Gesandten glücklich sind und fleißig einziehen...
Es reicht ja, dass die Metropole 1 Sekunde existiert... der Erfolg beinhaltet ja nicht dass man diese eine Woche lang durchfüttern muss :)
  Hast du ein Problem mit mir? Darfst es gerne behalten, es ist deins :-))

Irokesenfreund

Piratenschreck

Posts: 612

Date of registration: Sep 22nd 2008

  • Send private message

20

Tuesday, February 16th 2010, 9:45am

:wedel:

Danke euch beiden ! Hört sich spannend an, sollte ich mal versuchen.