Sie sind nicht angemeldet.

Xandi97

Leichtmatrose

  • »Xandi97« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 20. September 2009

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. September 2009, 17:22

Problem beim Installieren von 1503 unter Vista

Also...ich hab da noch ne frage aber diesmal zu Anno 1503
Und die lautet:Wenn ich die CD einlegen von Anno 1503 zum installieren
dann drücke ich halt auf Installieren (löl) und dann wenn er bei der 2 Datei ist die der Installiert kommt bei mir der allbekannte "Bluescreen"(kack vista)Sorry...
Kann mir jemand helfen? =( oder vllt. liegt es auch an der CD aber sind wenig kratzer drauf...

Kruthi

SeeBär

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 5. März 2008

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. September 2009, 17:30

Vieleicht hilft Dir das hier weiter ---> KLICK

Dickerbaer

Administrator

Beiträge: 4 361

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. September 2009, 18:25

Anno bricht aus wenigen Gründen mitten drin ab.

- Festplatte voll
- Auslagerungsdatei zu klein
- Zu wenig Arbeitsspeicher
- defekte CD/DVD
- mitlaufende Virenwächter


Bitte eine DxDiag einstellen.
Bitte den genauen Fehler nennen, insofern es geht.

DxDiag Erklärung

--> Welche Annoversion willst Du installieren?
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Xandi97

Leichtmatrose

  • »Xandi97« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 20. September 2009

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. September 2009, 19:43

Hm?

Ok danke schonmal und Dickerbaer ^^ ich bin ja im 1503 Forum also will ich Anno 1503 grundspiel installieren Add-On hab ich leider nüt.
Also ich versuchs nochmal und gucke dann mal was der mir beim Bluescreen sagt.

Dickerbaer

Administrator

Beiträge: 4 361

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. September 2009, 20:02

Der Bluescreen sagt:

Erstelle kein neues Thema, sondern poste unter dem vorhandenen, sonst wird der Bär brummig.

---> Auf "Antworten" klicken! 8) Danke

(Beiträge zusammengefügt)
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Xandi97

Leichtmatrose

  • »Xandi97« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 20. September 2009

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. September 2009, 20:31

Ja sry

ja sorry bin auf den Falschen button gekommen wollte löschen das neue Thema aber ging nicht! Es tut mir wirklich aufrichtig leid die installation stürtz bei StartUp.exe ab ^^ also wenn es dass installieren will =)

Dickerbaer

Administrator

Beiträge: 4 361

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. September 2009, 21:30

Aha, gut!

Wenn eine .exe Datei nicht korrekt installiert werden kann, dann kann es sein, dass dein Antivirenprogramm oder Windows Defender was dagegen hat, wenn ich mich nicht irre.

-----> Es möge bitte Jemand mit mehr Erfahrung als ich weiterhelfen
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

IceMan

Schatzjäger

Beiträge: 4 979

Registrierungsdatum: 3. November 2007

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 22. September 2009, 10:27

@ Xandi97,

dann stell uns bitte, wie das Baerchen schon geschrieben hat, eine dxdiag hier rein.

Wie hänge ich meine dxdiag an meinen Post?
  Timeo Danaos et dona ferentes.

Xandi97

Leichtmatrose

  • »Xandi97« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 20. September 2009

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. September 2009, 18:00

Also....

Ich habe bei Windowstaste+R das eingegeben und dann komm ein fenster mit DIrectX DiagnoseProgramm...dann habe ich dieses Bild gemacht...das 1.Bild
dann weißt ich nicht mehr weiter >.< hab Antivir kanns daran liegen?
naja bin kein Fachmann für PC's tut mir leid ^^

Dateianhang entfernt by W-O-D (erledigt)

IceMan

Schatzjäger

Beiträge: 4 979

Registrierungsdatum: 3. November 2007

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. September 2009, 18:12

RE: Also....

@ Xandi97,

dann auf alle Informationen speichern klicken und die dxdiag.txt hier als Dateianhang einstellen. siehe unten wenn du einen Beitrag erstellst.
  Timeo Danaos et dona ferentes.

Xandi97

Leichtmatrose

  • »Xandi97« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 20. September 2009

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 22. September 2009, 19:03

aha :o

So da hab ich nun^^

Dateianhang entfernt by W-O-D (erledigt)

Dickerbaer

Administrator

Beiträge: 4 361

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 22. September 2009, 19:29

Ohne auf die DxDiag welche auf einen alten Graka Treiber von 2007 hinweist, einzugehen.


Ja, Antivir kann Probleme mit Anno1503 haben. Wir hatten schon einmal eine Falschmeldung dieses Programmes in Sachen Anno 1503, allerdings wurde diese Angelegenheit dann mit dem nächsten Patch seitens Antivir behoben.

In Anno 1503 ist Code drin, der von vielen Antivirenprogrammen fälschlicherweise als Virus erkannt wird.
---> Einfach einmal beim Installieren von Anno 1503 das Antivirus abstellen und danach wieder anstellen.
Versuch macht klug, mein voll installiertes Anno läuft mit Antivir, ich kann mir aber vorstellen, dass es eventuell Varianten gibt, welche Probleme bei der eigentlichen Anno Installation verursachen, nicht aber wenn das Spiel installiert ist.

Da dies jedoch nicht bewiesen ist: Versuchen
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Picklock

Schatzjäger

Beiträge: 1 233

Registrierungsdatum: 7. Februar 2006

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 22. September 2009, 19:30

Hallo Xandi97,

laut DxDiag hast Du Vista ohne Service Pack auf Deinem Rechner installiert. Du musst also erst SP1 für Vista installieren, denn SP1 gehört zu den Systemanforsderungen für das Vista SP2.
Hier der Originaltex von der Microsoft Seite:

Zitat

Service Pack 1 ist eine Voraussetzung für die Installation von Service Pack 2. Achten Sie unbedingt darauf, dass auf Ihrem System Service Pack 1 ausgeführt wird, bevor Sie Service Pack 2 installieren.


Außerdem ist der Treiber Deiner Grafikkarte von 2007. Den solltest Du auch noch updaten.

Grüße picklock

Beiträge: 313

Registrierungsdatum: 2. November 2007

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 23. September 2009, 16:54

http://www.nvidia.de/object/notebook_win…81_whql_de.html
hier der passende graka treiber...
und nicht vergessen die service packs von vista zu installieren (denke nach diesem schritt klappt alles....)

Xandi97

Leichtmatrose

  • »Xandi97« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 20. September 2009

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 24. September 2009, 17:29

Ähm..

Ohh habs :D dachte schon das wär kostenpflichtig ich downloade es mir grade dann einfach installieren lassen? und werde dass mal mit Antivir probieren danke :o

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Xandi97« (24. September 2009, 17:34)


Picklock

Schatzjäger

Beiträge: 1 233

Registrierungsdatum: 7. Februar 2006

  • Nachricht senden

16

Freitag, 25. September 2009, 07:13

Ich hab zwar kein Vista, aber unter Windows 7 RC1 gab es mit Antivir beim installieren der 1503 KE keine Probleme.

Solagon

Boardsmutje

Beiträge: 906

Registrierungsdatum: 30. Juli 2006

  • Nachricht senden

17

Freitag, 25. September 2009, 09:42

Probleme mit Antivirenprogrammen sind meist betriebssystemunabhängig.
Entweder ist die heuristische Suche beim Antivirenprogramm extrem empfindlich eingestellt oder es kommt zu Kompetenzgerangel zwischen Kopierschutz und Antivirenprogramm.

Gibt es Probleme bei der Installation, kann man kurz Antivir und/oder die Firewall abschalten. Allerdings würde ich dann auch die Leitung nach draußen kappen, also Netzwerk- oder Modemverbindung rausstöpseln.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Solagon« (25. September 2009, 09:45)


Dorimil

Insel-Eroberer

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 16. September 2009

  • Nachricht senden

18

Freitag, 25. September 2009, 14:26

scheint aber eher an der Grundversion zu liegen, die das Problem hat.

Benutze ebenfalls Antivir und meine KE (die schon ziemlich alt ist) wurde unter Vista 32 SP1 problemlos installiert.
  Lebe jeden Tag, als wäre es Dein Letzter!