Sie sind nicht angemeldet.

Peter 1986

Freibeuter

Beiträge: 382

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

  • Nachricht senden

341

Freitag, 11. Januar 2013, 23:15

html5 hat nix mit java zu tun...
 
->Alles ist möglich!<-

Heretic

Insel-Eroberer

Beiträge: 420

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

  • Nachricht senden

342

Samstag, 12. Januar 2013, 13:36

Und was wird da implementiert ? Ich war immer der Meinung die reden von etwas ähnlichem wie Java , was diverse Probleme beheben soll ?
  "Jede ausreichend fortgeschrittene Technologie
kann man von Magie nicht unterscheiden."

-Arthur C. Clarke

Der Hausgeist

immer für einen Spuuk zu haben :)

Beiträge: 444

Registrierungsdatum: 30. Juli 2003

  • Nachricht senden

343

Samstag, 12. Januar 2013, 13:53

Ähmm, der Thread sollte vornehmlich für die Meldungen sein. ;)

IppoSenshu

Vollmatrose

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 13. September 2012

  • Nachricht senden

344

Samstag, 19. Januar 2013, 12:34

In Java gibt es jetzt wieder neue Sicherheitslücken: http://winfuture.de/news,74146.html
 

Daniel d'Artois

Insel-Eroberer

Beiträge: 419

Registrierungsdatum: 12. September 2006

  • Nachricht senden

345

Sonntag, 20. Januar 2013, 10:38

letztens erst hat ein trojaner meinen pc lahmgelegt.. (nein, 100 euro hab ich nich gezahlt). Nach Systemneustart gings weg,
heut eben wieder 2 gefunden... Alle 3 kamen durch Java. Das kanns nich sein - da schmeiß ich den scheiß halt vonner platte. unfähige leute da
  Mit freundlichen Grüßen, Daniel d'Artois,
bekannt wie die tratschende Heiligen-Tante aus Anno 1404!

* http://www.youtube.com/user/dangerniel01?feature=mhee *

W-O-D

Team AnnoZone

  • »W-O-D« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 795

Registrierungsdatum: 3. Februar 2003

  • Nachricht senden

348

Sonntag, 19. Januar 2014, 11:12

Werbung durch die Hintertür

http://www.heise.de/newsticker/meldung/E…in-2088557.html

Tja, ich frag mich langsam wohin das alles noch führen soll. :silly:

JustBob

Insel-Eroberer

Beiträge: 473

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2011

  • Nachricht senden

349

Dienstag, 21. Januar 2014, 21:15

16 Millionen deutsche E-Mail-Passwörter geknackt

Es ist mal wieder Zeit sich ein paar neue Passwörter zuzulegen.

Hier sieht man ob man auch betroffen ist, theoretisch zumindest, die Site ist permanent überlastet.

Hierein Artikel dazu.
  "I find television very educational. Everytime someone switches it on, I go into another room and read a good book." Groucho Marx, 1890-1977

Dorimil

Insel-Eroberer

Beiträge: 436

Registrierungsdatum: 16. September 2009

  • Nachricht senden

350

Mittwoch, 22. Januar 2014, 10:01

zum Thema Passworter:

http://www.heise.de/security/meldung/000…en-2060077.html

die Amis mal wieder... :rofl:
  Lebe jeden Tag, als wäre es Dein Letzter!

JustBob

Insel-Eroberer

Beiträge: 473

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2011

  • Nachricht senden

351

Mittwoch, 22. Januar 2014, 18:39

Höchste Sicherheit. Da kann man nur froh sein dass die Dinger nie gebraucht wurden :D
  "I find television very educational. Everytime someone switches it on, I go into another room and read a good book." Groucho Marx, 1890-1977

Picklock

Schatzjäger

Beiträge: 1 183

Registrierungsdatum: 7. Februar 2006

  • Nachricht senden

352

Samstag, 25. Januar 2014, 07:58

LKA warnt vor gefälschten Mails

Seit dem frühen Abend des 24.1.2014 werden massenhaft Spam-Mails mit dem Betreff "Anzeige wegen Computersabotage" versandt, deren Absender angeblich das Landeskriminalamt Baden-Württemberg ist. Darin werden die Empfänger unter dem Phantasieaktenzeichen "920242/60 " wegen "verbreitung von Maleware" aufgefordert, einen Link zu einer PDF-Datei anzuklicken, um Näheres über den vorgeblichen Tatvorwurf zu erfahren. Als Sachbearbeiter wird ein "Alexander Flock (SI3 LKA)" angegeben.

Mehr unter:
+++AKTUELL +++ LKA warnt vor gefälschten Mails

W-O-D

Team AnnoZone

  • »W-O-D« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 795

Registrierungsdatum: 3. Februar 2003

  • Nachricht senden

353

Mittwoch, 5. Februar 2014, 23:23

Fritzbox-Router gekapert ? Kontrolliert eure Rechnungen

Und wieder mal wird von gekaperten Routern berichtet, diesmal von der beliebten Friztbox. ;)
http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/a…r-a-951717.html

Soricida

Piratenschreck

Beiträge: 596

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2011

  • Nachricht senden

354

Samstag, 8. Februar 2014, 22:46

Nicht nur die Fritzbox, auch Router von Cisco, Netgear und Linksys haben ein Problem.
Der heißt TCP-Port 32764, und ist offen. Link, testen kann man es z.B. auf heise.de

Gibt es hier noch jemanden, der noch Java benutzt??? (nicht Java-Skript!)
Für Java bekommt man mal wieder ein Update (36 Sicherheitslücken)...
...durch alte Java-Versionen hat übrigens z.B. nur Yahoo Hunderttausende Besucher
Ende Dezember und Anfang Januar mit präparierter Werbung auf virenverseuchte Seiten umgeleitet.

Spielt hier noch jemand WOW? Dann wäre auch noch dies interessant.

Neu ist die Version, mit den Spam-Mails mit einer RTF-Datei im Anhang.
Das Rich Text Format galt eigentlich mal als sicher. Aber wenn man ein darin
enthaltenes Bild anklickt, kann es schnell zu Problemen kommen...(TrendMico.de )
  Ich bin ja nicht neugierig, aber wissen möchte ich es schon!

Dickerbaer

Administrator

Beiträge: 4 294

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

355

Freitag, 14. Februar 2014, 22:33

  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Dickerbaer

Administrator

Beiträge: 4 294

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

356

Mittwoch, 19. März 2014, 07:40

Jau, habe über Outlook folgende Mail erhalten.



"Im Anhang dieser Email senden wir Ihnen Ihre aktuelle Rechnung zu.

Das Geld ist innerhalb von 10 Tagen auf unserem Konto zu ueberweisen.





IsPAY AG"



Im Anhang ist eine .exe Datei. Natürlich ein Fake welches ich nicht geöffnet habe die Mail wurde sofort von mir gelöscht. Folglich schon wieder eine Sicherheitslücke. :evil:
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Sir Viper

Vollmatrose

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2011

  • Nachricht senden

357

Mittwoch, 19. März 2014, 13:36

Ich krieg im moment laufend Mails von amazon. Mal geht es um eine verzögerte Lieferung und ich möge doch bitte meine persönlichen Daten abgleichen, mal geht es um Probleme mit meiner Kreditkarte. :g:
Dumm ist dabei nur eins: Ich hab noch nie bei amazon gekauft :finger: :totlach:
  "Zum Erfolg gibt es keinen Lift. Man muss die Treppe benutzen!"

Emil Oesch Schweizer Schriftsteller und Verleger (1894 – 1974)

Dorimil

Insel-Eroberer

Beiträge: 436

Registrierungsdatum: 16. September 2009

  • Nachricht senden

358

Donnerstag, 20. März 2014, 16:00

egal ob amazon, ebay oder sonstige Händler...mails bekomm ich grad zu hauf...nur leider auf die falsche email adresse, die benutz ich nur für Foren! :finger:
  Lebe jeden Tag, als wäre es Dein Letzter!

IceMan

Schatzjäger

Beiträge: 4 979

Registrierungsdatum: 3. November 2007

  • Nachricht senden

359

Donnerstag, 20. März 2014, 18:09

Jau, habe über Outlook folgende Mail erhalten.



"Im Anhang dieser Email senden wir Ihnen Ihre aktuelle Rechnung zu.

Das Geld ist innerhalb von 10 Tagen auf unserem Konto zu ueberweisen.





IsPAY AG"



Im Anhang ist eine .exe Datei. Natürlich ein Fake welches ich nicht geöffnet habe die Mail wurde sofort von mir gelöscht. Folglich schon wieder eine Sicherheitslücke. :evil:

Ich denke die wissen, dass du Geld hast. :hauwech:
  Timeo Danaos et dona ferentes.

acon

Administrator

Beiträge: 909

Registrierungsdatum: 1. Mai 2003

  • Nachricht senden

360

Donnerstag, 20. März 2014, 22:49

Immerhin keine ernsthaften Schreibfehler... Manche Mails kann ich kaum entziffern was die eigentlich von mir wollen. :-D