Sie sind nicht angemeldet.

Paragon81

Frisch Angeheuert

  • »Paragon81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 5. Mai 2007

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. August 2008, 18:19

Hardware optimal für MP

Hallo,

nach einhelliger Meinung in diesem Forum scheint ja der MP in der CBS Version ganz brauchbar zu sein. Jedoch läuft er bei mir nie lange bis zum async. Ich denke mal es liegt an meiner Hardware (XP 2500+ als Server und Notebook als Client)

Mit welcher Hardwareconfig läuft das Spiel mit Sicherheit ohne Probleme?
Hätte gerne mal ne genaue Hardwareanforderung wenns möglich ist.

Vielen Dank!

W-O-D

Team AnnoZone

Beiträge: 6 880

Registrierungsdatum: 3. Februar 2003

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. August 2008, 18:29

Die Frage ist, wie gut ist der XP 2500+ ausgestattet ? Es macht schon was aus wenn da 2 Gig Arbeitsspeicher drinnstecken, die optimalerweise auch noch im Dualchannelmodus arbeiten.

Bei der Überlegung sich evtl nen neuen Rechner anzuschaffen, auf dem dann nicht nur der 1503 MP besser läuft,
hat sich ein System mit Core2Duo Prozessor und min 2 Gig DDR2 Speicher als sehr brauchbar erwiesen.
Ich zb. hab mir letztes Jahr einen neuen gegönnt, Core2Duo E6750 (inzwischen hochgetaktet auf 3,2 GHZ) mitsamt 2 Gig Speicher (DDR2 800), die Graka (8600er GF) wurde nachgekauft.
Vom preislichen her ( ca 500€ ) ist fürs selbe Geld heute locker ein E8400er + besserer Austattung drinn.

Damit biste schon ne Weile gut bedient. ;)

annokrat

Schatzjäger

Beiträge: 4 774

Registrierungsdatum: 15. November 2003

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. August 2008, 18:56

der engpass wird das laptop sein.

aber ich will dir aussagekräftige richtwerte geben, in form von benchmark-werten:
so fern du keine neueren ati-grakas hast (ab radeon 1xxxx) läuft noch aquamark3, welches immer noch die besten richtwerte ergibt.
- aquamark 3: server ab einem CPU-wert von 10.000
- aquamark 2: client ab einem cpu-wert von 8000.
ein anderes benchmark, bei dem ich inzwischen vergleichswerte besitze, ist das eingebaute in winrar 3.71 (ich weiss nicht was andere versionen für ein benchmark haben). du findest das benchmark in der menü-leiste unter extras > benchmark.
- winrar 3.71: server so ab 1000
- winrar 3.71: client so ab 800

zum vergleich: dein barton 2500+ sollte in einer ordentlichen umgebung ca. 7000 cpu-punkte in aquamark3 ergeben. ein p4 3ghz ht liegt bei ca. 8500 cpu-punkten.

wir spielen aber mit deutlich besseren rechnern, wobei die schlechtesten clients auf dem p4 3ghz-niveau liegen (aquamark3 cpu-wert von 8500)

verbreitet sind inzwischen bei uns core2duo verschiedener bauarten.
ein e6750 bringt unter aquamark3 ca. 15500 cpu-punkte.
ein e6400 dürfte ca bei 14000 liegen, ebenso ein amd64 x2 6000+.
mein e4400 2ghz@3,2ghz (8x400mhz) und einem hypertransport von 1600mhz bringt bei aquamark3 18000 cpu-punkte und in winrar 3.71 einen wert von 1500.

quadcores bringen übrigens nichts, weil 1503 bereits bei 2 kernen nur unzulänglich verteilt. entscheidend sind lediglich 2 kerne, die hoch takten. um einen quadcore vernünftig einschätzen zu können, darfst du nur 2 kerne benchen und musst die anderen quasi abschalten.

noch was zu deinen asyncs: die kommen aber nicht so 20 sek nach spielstart??

annokrat

achso, vergessen: 1024mb ram reichen unter xp aus.
  anno 1503, das beste anno aller zeiten.
anno 1701, das anno für ewige anfänger.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »annokrat« (21. August 2008, 18:57)


Paragon81

Frisch Angeheuert

  • »Paragon81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 5. Mai 2007

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. August 2008, 19:24

Vielen Dank für die schnelle und aussagekräftige Antwort!

Die Asyncs treten nach etwa einer Stunde auf, wenn man gerade auch mal ein paar Militäreinheiten hat und die Produktion gut läuft. Sehr ärgerlich! Aber das liegt offensichtlich an der Hardware