Sie sind nicht angemeldet.

Pamira

Steuermann

  • »Pamira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 26. Februar 2008

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. März 2008, 13:53

Einheiten gruppieren

Hallo zusammen,

dass man Einheiten gruppieren und als Gruppe dann losschicken kann, habe ich hier bereits gelesen. Das wird mir bestimmt helfen, die Kampagne Widerstand zu lösen.

Bisher stürmten meine Soldaten in bunter Reihe los, was natürlich zu unnötigen Verlusten führte.

Das Gruppieren der Einheiten gibt dem ganzen dann etwas Struktur. Jetzt der Casus Knaxus: Muss ich den einzelnen Einheiten Nummern zuordnen, die ich dann wiederum gruppieren kann, oder haben die einzelnen Einheiten bereits Nummern?

Wenn ich mich richtig erinnere, habe ich schon mal eine Zahl neben dem jeweilien Lebensbalken gesehen.

Im Annowiki habe ich dazu nichts gefunden, im Handbuch steht auch nichts.

Schon mal vielen Dank und Gruß

Pamira

W-O-D

Team AnnoZone

Beiträge: 6 878

Registrierungsdatum: 3. Februar 2003

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. März 2008, 14:02

Das Einheiten gruppieren erweist sich manchmal als fatale Falle, denn wenn eine Gruppe Fussvolk in die Reichweite der generischen Kanonen/Mörser gerät, bedeutet das meist Totalverlust derselbigen.

Grade in dieser Mission ist strategisches Geschick gefragt, analysiere das Verhalten des CG's, greife da an wo der Widerstand geringer ist, locke den Gegner ins eigene Sperrfeuer.
Wird knifflig, ist aber mit Geduld zu schaffen. ;)

Sir Henry

Oberbordschrauber

Beiträge: 1 707

Registrierungsdatum: 24. Mai 2003

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. März 2008, 14:16

Bei der Mission gruppierst du die Einheiten am Anfang auf sinnvolle Art und speicherst dann ab. Dann ersparst du dir das im weiteren Verlauf. Und ohne Gruppierung und gezieltes Steuern der verschiedenen Einheiten ist die Mission schwer zu gewinnen.

Du selektierst also z.B. die Reiterei und drückst Strg/1, damit kannst du sie später mit der Taste 1 selektieren. Die Lanzenträger auf 2, die Kanoniere auf 3 usw. Den Scout mit dem wertvollen Baumaterial auf eine extra Nummer, auf den musst du immer besonders gut aufpassen. Die jeweilige Nummer erscheint neben dem Lebensbalken.

Mit Shift/Klick fügst du eine Einheit zur Auswahl hinzu, die bekommt dann auch automatisch die Nummer.

Mit Rechtsklick im Statusfenster entfernst du eine Einheit aus der Auswahl.
  Cheers, Sir Henry
Schon im Anno-Pool vorbeigeschaut?

Annoraner

Schatzjäger

Beiträge: 1 997

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. März 2008, 14:21

Kavallarie und Mörser!

Kavallarie kann sich schnell zurück ziehen und die feindlichen Truppen folgen dann deine Reiter bis Du diese mit Kanonenfeuer :klopf:

Pamira

Steuermann

  • »Pamira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 26. Februar 2008

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. März 2008, 14:58

@M-O-D

Da ist sicher was dran. Ganz ohne Strategie geht´s nicht, da bin ich jetzt seit Sonntag schon viele Male gescheitert. Aber ich habe mir Deinen Rat auf ein anderes Posting von mir zu Herzen genommen und alles gaaaaaanz langsam laufen lassen.F8
Das war so slow, dass meine Sanitäter nebenbei noch die Verletzten versorgn konnten.
Es hat mir schon in den Fingern gezuckt wieder die normale Geschwindigkeit laufen zu lassen.

Mir gings vor allen auch darum, z.B. die Bedienmannschaften in der Nähe der Mörser und Kanonen zu halten um diese so schnell wieder ins Spiel zu bringen, sollten doch ein paar dran glauben müssen. Auch die Mörser und Kanonen als Gruppe könnte ich schneller zurückziehen, wenns eng wird.

Eigentlich habe ich es ja bereits fast geschafft, kam ich anfangs erst gar nicht auf das Gebiet des Gegners, bin ich nach vielen Versuchen bereits in der Nähe der Festung und habe mir ein paar Katapulte vom Gegner geschnappt -freu-.
Nur habe ich leider meine Scouts alle im Schlachtgetümmel verloren. Da ist eine Gruppierung sicherlich auch nicht verkehrt.

Vor allem in der Schlußphase, wenn das Kontor kurz vor dem Einsturz ist, könnte ich meine Truppen schneller aus dem Gebiet herausbringen, damit der Soout das Mhh bauen kann.

@ Sir Henry

Stimmt, zu Anfang der Mission stehen sie ja alle schön in Reih und Glied. Bleibt die Gruppierung bestehen, wenn ich sie zwischendurch ins Schiff packe bzw. kann eine Gruppe überhaupft ins Schiff. Die passen ja z.T. nicht alle auf ein Schiff. Ich frag deshalb, weil ich den Gegner vom Westen her angreife und dahin komme ich nur mit dem Schiff. (Kannst ruhig lachen...ist ja auch ne blöde Frage)

Ich werd es mal mit einer Kombination versuchen. Gruppieren und taktieren.

Ich werd hier noch zum Metzelspezi.

Danke für Eure Tipps.

Pamira

annokrat

Schatzjäger

Beiträge: 4 774

Registrierungsdatum: 15. November 2003

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. März 2008, 18:00

du hast die ziffern 0 bis 9 zur verfügung, ergibt also maximal 10 gruppen gleichzeitig.
im übrigen bildest du auf diese weise auch flotten. die obergrenze von 10 gleichzeitigen gruppen aus soldaten und schiffen bleibt jedoch bestehen.

die soldatenverbände gehen bei der verladung auf schiffe verloren. nach dem ausladen musst du die einheiten neu gruppieren.
ein schiff kann nur eine begrenzte zahl aufnehmen, der rest des verbandes bleibt ausserhalb des schiffes und kann auf andere schiffe verladen werden.

das nutzen von verbänden ist sehr wichtig, sowohl zu lande als auch zu wasser.
allerdings obliegt es dann immer noch dir diese verbände sinnvoll zu führen.
benutze dazu auch die einstellungen für das kampfverhalten (passiv, neutral, agressiv).

annokrat
  anno 1503, das beste anno aller zeiten.
anno 1701, das anno für ewige anfänger.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »annokrat« (11. März 2008, 19:08)


Pamira

Steuermann

  • »Pamira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 26. Februar 2008

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. März 2008, 12:30

Hallo Annokrat,

es hat geklappt. Es war zwar ein wenig nervig die Einheiten zu gruppieren, nachdem sie augeladen waren standen sie wie Kraut und Rüben durcheinander und mussten erstmal sortiert werden. So´ne Fahne wie bei der Festung wäre da nicht verkehrt gewesen.

Ich hab sie hübsch gruppiert und dennoch aufgepasst, dass sie sich nicht in irgendwelche Schußrichtigungen bewegen. Nach langen Kampf, hatte ich dann endlich mein Mhh gebaut, es war aber wohl das falsche, jedenfalls kam keine Meldung, dass der Buchhalter auch nicht wisse, wo die Breitensteins sind. Irgendwas wird schon dran sein mit dem Vorurteil, Frauen hätten es nicht so mit der Orientierung, bei mir stimmts leider.

Mit den wenigen Leuten konnte ich kein weiteres Konto mehr erobern. Habe alle entlassen und auf Verstärkung gewartet. Die haben dann das richtige Mhh plattgemacht und die Mission war erledigt.

Auf jeden Fall erleichtert das Gruppieren die Führung der Einheiten, vor allem, wenn man im Kampf nicht gerade ordensverdächtig ist.

Jetzt freu ich mich schon auf die nächste Mission und habe auch nicht mehr ganz so viel Bammel vor evt. kriegerischen Auseinandersetzungen.

Gruß
Pamira

Annoraner

Schatzjäger

Beiträge: 1 997

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. März 2008, 14:18

Probiere mal "Die Festung " aus dem Annopool aus. (brauchst aber die KE oder AddOn dafür) für wirkliches kriegerisches Szenario.

Pamira

Steuermann

  • »Pamira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 26. Februar 2008

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 13. März 2008, 09:48

Hallo Annoraner,

ich habe schon das ein oder andere Szenario aus dem Annopool im Blick, nur bin ich nicht so ganz sicher, ob ich nun das Addon oder die KE kaufen soll.

Diverse Postings hier zu diesem Thema haben meine Verwirrung eigentich nur noch größer gemacht. Nach Meinung einiger, ist die KE nur ein teurer Patch der Addon, dann gibt es noch den Unterschied CBS Version und Org.KE und zu allem Übel dann auch noch die Gold Version.

Zur Zeit hab ich nur die Classic Version mit Patch 1.05. Wenn ich die Beiträge hier richtig verstanden habe, kann man Addon nicht auf die gepatchte CV installieren. Für mich bedeutet das, CV mit Patch deinstallieren, CV wieder im Urzustand installieren und das Addon draufsetzen. Meine alten Spielstände sind dann jedoch weg und wenn ich mal Lust habe die ein oder andere Kampagne aus Nova Fora nochmal zu spielen, bedeutet das. alles auf Anfang.

Wenn ich wie bisher mit der CV weiterspiele, sind meine Möglichkeiten Szenarien aus dem Annopool zu spielen begrenzt. Also muss ich mich irgendwann endscheiden: Addon oder KE und wenn KE, welche.

Pamira

Annoraner

Schatzjäger

Beiträge: 1 997

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. März 2008, 10:55

Wer die Wahl hat, hat die Qual.

Wer die Wahl hat, hat die Qual.

Ich habe mich für die KE/AddOn entschieden da es gewisse Vorteile gibt.

KE ist besser, so hast gleich alles in einem.

Aber Ich denke deine Spielstände kannst Du behalten.... -> Bin mir aber nicht 100% sicher ob das auch
mit der gepachten Version geht!
Normal gesehen müsste das möglich sein (In dem Du den Save Ordner irgendwo kopierst und denn
Inhalt in den neuen Savegame Ordner (Du musst aber vorher mindestens ein Spiel speichern!)

Sir Henry

Oberbordschrauber

Beiträge: 1 707

Registrierungsdatum: 24. Mai 2003

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 13. März 2008, 11:57

Kauf die die Exclusive KE von Ubisoft. Du kannst die 1.05 Spielstände weiterspielen, und vom Preis her dürfte es sich nichts nehmen. :)
  Cheers, Sir Henry
Schon im Anno-Pool vorbeigeschaut?

W-O-D

Team AnnoZone

Beiträge: 6 878

Registrierungsdatum: 3. Februar 2003

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 13. März 2008, 12:20

Alte KE oder Addon -> CD zum spielen einlegen müssen :( neue KE -> einfach spielen :hüpf:

Pamira

Steuermann

  • »Pamira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 26. Februar 2008

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 13. März 2008, 12:29

So hab ich´s gebraucht: kurz,knackig und ohne wenn_dann_sonst :hey:

Danke Euch beiden.

Pamira

annokrat

Schatzjäger

Beiträge: 4 774

Registrierungsdatum: 15. November 2003

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 13. März 2008, 17:37

Pamira,
aber denk daran: die gold-ke heisst gar nicht gold-ke sondern exclusive-ke.

und verwirrung gibt es kaum noch:
- classic mit patch 1.05 (kommt auf 10€) oder
- exclusive-ke (kommt auf 15 oder 16€).

es könnte schwer sein das addon überhaupt noch zu bekommen und wenn, dann wird es sicherlich ab 15€ kosten.

annokrat
  anno 1503, das beste anno aller zeiten.
anno 1701, das anno für ewige anfänger.