Sie sind nicht angemeldet.

JustBob

Insel-Eroberer

Beiträge: 473

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2011

  • Nachricht senden

9 621

Dienstag, 29. Juli 2014, 18:46

*bohrt ein paar Löcher ins Deck*
Damit das Regenwasser besser abfließt!
  "I find television very educational. Everytime someone switches it on, I go into another room and read a good book." Groucho Marx, 1890-1977

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 26. September 2007

  • Nachricht senden

9 622

Dienstag, 29. Juli 2014, 22:38

Wenn der Herr Bob meint, er muss hier bohren...


Flatsch

JeanneDoe

Vollmatrose

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 20. Juni 2010

  • Nachricht senden

9 623

Mittwoch, 6. August 2014, 12:48

So, Münster ist fast wieder trocken. Wie gut, das ich für solche Fälle immer ein Kanu im Garten stehen hab. :lol:

http://www.derwesten.de/region/tumulte-b…-id9669362.html

acon

Administrator

Beiträge: 929

Registrierungsdatum: 1. Mai 2003

  • Nachricht senden

9 624

Mittwoch, 6. August 2014, 12:59

Wie gut, das ich für solche Fälle immer ein Kanu im Garten stehen hab.
Wieso, ist das Kanu so saugfähig um eine ganze Stadt trockenzulegen? :kopfnuss:

JeanneDoe

Vollmatrose

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 20. Juni 2010

  • Nachricht senden

9 625

Mittwoch, 6. August 2014, 18:50

Na ja, ich mein, das kann schwimmen... :pirat:

Dickerbaer

Administrator

Beiträge: 4 369

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

9 626

Sonntag, 14. September 2014, 11:40

Mal eine Frage

Stellt euch vor, ihr sitzt im Wohnzimmer und bemerkt dass in der Obstschale vor euch auf dem Tisch ein fauler Apfel liegt. Da die Fenster offen sind, beschließt ihr vom Sofa aus werfend die faule Frucht durch eines der Fenster zu entsorgen. Ihr nehmt also den Apfel, zielt auf eines von zwei geöffneten Fenstern, werft und trefft genau den Fensterrahmen der zwischen den beiden Fenstern ist. Der Apfel zerplatzt und anstatt euch Arbeit zu ersparen, müsst ihr nun die Fensterbank putzen und noch mehr sauerei beseitigen.

Im Garten das selbe, anstatt an dem einzigen Baum vorbei zu werden trefft ihr genau den Stamm.

Hat man hier unterbewusst gezielt? Mir passiert sowas immer wieder.... Außer in einer Situation.

Wenn ich beim Kneipendart gewisse Zahlen treffen muss..

Wie ist das bei Euch?
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Soricida

Piratenschreck

Beiträge: 667

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2011

  • Nachricht senden

9 627

Montag, 15. September 2014, 20:48

Gaaanz anders, denn ich bin eher ein Fan von "Weitwurf"...
... so ein süßer überreifer Apfel, darf dann gerne mal
seine Samenkörner knapp 100 Meter weiter verstreuen. :jaaaaa:

Mal ein kleiner Tip für Dich,
versuche doch mal in Zukunft, (wie beim Dart) das Mittelteil des Rahmens zu treffen... :totlach:
  Ich bin ja nicht neugierig, aber wissen möchte ich es schon!

acon

Administrator

Beiträge: 929

Registrierungsdatum: 1. Mai 2003

  • Nachricht senden

9 628

Montag, 15. September 2014, 21:31

Solange mich beim autofahren nicht zufällig ein Baum rammt stört mich das nicht.

millimarg

Freibeuter

Beiträge: 299

Registrierungsdatum: 10. Juli 2013

  • Nachricht senden

9 629

Montag, 15. September 2014, 21:47

Du solltest vielleicht mit faulen Eiern üben - das gibt einen grösseren Anreiz, den Rahmen zu verfehlen :rofl:
  Alles was du sagst, sollte wahr sein. Aber nicht alles, was wahr ist, solltest du auch sagen.
- Voltaire (1694 - 1778)

Sir Viper

Vollmatrose

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2011

  • Nachricht senden

9 630

Mittwoch, 17. September 2014, 10:13

Ich hab mal irgendwo gelesen, das sei ein psychologisches Problem. Im laufe der Evolution war der Mensch immer darauf angewiesen, ein festes Ziel zu treffen und ein Leerraum ist nunmal kein festes Ziel. Auch wenn wir uns bemühen am "Ziel" vorbeizuschauen, das Unterbewußtsein sagt:" Wir können da gerade nicht hinschauen, aber wir meinen bestimmt den Rahmen, denn wozu sollten wir uns bemühen das Loch zu treffen, da ist doch nichts."
Hat irgendwie was von Windoof. :keineahnung:
  "Zum Erfolg gibt es keinen Lift. Man muss die Treppe benutzen!"

Emil Oesch Schweizer Schriftsteller und Verleger (1894 – 1974)

Dickerbaer

Administrator

Beiträge: 4 369

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

9 631

Sonntag, 21. September 2014, 12:25

Boah eyh...

http://forums-de.ubi.com/showthread.php/…l=1#post2276439


Üble Texte in extremer Fäkalsprache verfass, Vodoo Puppe bastel....


:keule: :evil: :cursing:




User auf Blacklist setz, in die Annothek verlink.


GROAAARR! GROOAAARR! MEGAGROARR!
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Sir Viper

Vollmatrose

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2011

  • Nachricht senden

9 632

Sonntag, 21. September 2014, 17:15

Neee, ne. Das ist ja wirklich übel, wie kann man solche Sätze: Also ich glaube ich fände ein neues Anno im Stil von Anno Online gar nicht schlecht.
ins Netz stellen, echt ein Skandal. :keule: :g: :maeh:
  "Zum Erfolg gibt es keinen Lift. Man muss die Treppe benutzen!"

Emil Oesch Schweizer Schriftsteller und Verleger (1894 – 1974)

Dickerbaer

Administrator

Beiträge: 4 369

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

9 633

Sonntag, 21. September 2014, 19:29

Und das ohne verbellt zu werden... :evil:
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Dorimil

Insel-Eroberer

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 16. September 2009

  • Nachricht senden

9 634

Dienstag, 23. September 2014, 15:09

ist im Ubiforum denn noch jemand, der ihn verbellen würde?
  Lebe jeden Tag, als wäre es Dein Letzter!

JeanneDoe

Vollmatrose

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 20. Juni 2010

  • Nachricht senden

9 635

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 19:46

<schwärm schwärm> Mal wieder reingeschwärmt. Was geht hier? :D

Dickerbaer

Administrator

Beiträge: 4 369

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

9 636

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 20:01

Nichts, ich behaupte, dass vielen Frauen ab 50 Affenohren wachsen, während die Männer ein Bärenfell bekommen, traue mir aber keine Umfrage zu.
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

JeanneDoe

Vollmatrose

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 20. Juni 2010

  • Nachricht senden

9 637

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 20:07

:kopfnuss: Der war gut. Bären-Sarkasmus vom feinsten. :totlach:

Kateker

Schatzjäger

Beiträge: 1 173

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2006

  • Nachricht senden

9 638

Sonntag, 5. Oktober 2014, 21:18

Kateker mustert das verlassene Wrack:
genau richtig als Alternative zu dieser verlausten Bärenhöhle.
bastelt schnell noch das Schild "Schnarchverbot", und checkt die Kombüse auf vergessene Kokosnüsse

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 26. September 2007

  • Nachricht senden

9 639

Sonntag, 12. Oktober 2014, 11:00

Wirft seinen Kautabak is Meer.


Wenn man sowas liest


Nie wieder!

Die Menschheit spinnt komplett!


Wirft das Schnarchverbot Schild hinterher.

Verlassenes Wrack... soso :maeh:

Na warte!

Kateker

Schatzjäger

Beiträge: 1 173

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2006

  • Nachricht senden

9 640

Samstag, 18. Oktober 2014, 20:33

Da kann ich ja lange warten^^
Der chef vom Real time Play Game schaut nur einmal die Woche aus dem Krähennest^^

Da war ich einmal im urlaub und zurück

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied

Kateker