You are not logged in.

Admiral Drake

Schatzjäger

  • "Admiral Drake" started this thread

Posts: 2,332

Date of registration: Nov 3rd 2004

  • Send private message

1

Thursday, October 31st 2019, 2:40pm

Rekordbau mit Anno 1800 - 2 Millionen und mehr

Gleich vorweg: wer mit Rekorden nichts am Hut hat, muss hier nicht antworten :engel:

Ich möchte hier über Rekordeinwohnerzahlen in Anno 1800 diskutieren, am liebsten ganz offen und kooperativ.
Ich selbst habe jetzt gerade 2 Millionen Einwohner erreicht, aber noch die gesamte Insel Crown Falls frei und einige attraktive Stellen auf mehreren anderen Inseln, da ist also noch reichlich Luft nach oben.
Momentan versuche ich eine Blaupause für Crown Falls anzulegen, das Ding ist ja wirklich eine Herausforderung.
Aber da die Züge wieder fahren und andere schon getestet haben, dass man genügend Kraftwerke bauen kann, bin ich zuversichtlich.
Hat jemand eine Idee oder Erfahrung, wieviele Häuser da drauf passen ?
  Nur wer nichts tut, macht auch keine Fehler. Nicht meckern, sondern anpacken !

Arno201159

Vollmatrose

Posts: 109

Date of registration: Jun 10th 2019

  • Send private message

2

Thursday, October 31st 2019, 3:40pm

Ich habe im Moment ca. 1912 Investorenhäuser auf Crown falls und zudem großzügig gebaut.

Wiesl

Leichtmatrose

Posts: 19

Date of registration: Dec 3rd 2010

  • Send private message

3

Friday, November 1st 2019, 11:22am

@Drake

Wir können uns gerne mal in einem Discord etwas austauschen wenn du möchtest. Verbale Kommunikation, ein echtes Gespräch, ist in diesem Fall denke ich produktiver und anregender für uns zwei.

Wenn du Lust hast melde dich bei und wir machen uns einen Termin aus :)

crashcids

Deckschrubber

Posts: 24

Date of registration: Apr 22nd 2011

  • Send private message

4

Friday, November 1st 2019, 4:15pm

Moin,
ich muß mich wirklich wundern:

@Admiral Drake:
Erstmal herzlichen Glückwunsch !!!
Obwohl für die Art und Weise muß ich mich ein bißchen wundern!

@Wiesl:
Na, alter Vetter, willst Du wieder Wissen abgreifen?
Ich hoffe, Admiral Drake fällt darauf nicht ein.
Naja , ein Versuch wars ja wert. Lol!!!

Halte mittlerweile Zanuvos Weg auch nicht für den erfolgversprechensnden ...

Ich bekommen nur einfach die entsprechenden Items nichtt.

MfG crashcids

Admiral Drake

Schatzjäger

  • "Admiral Drake" started this thread

Posts: 2,332

Date of registration: Nov 3rd 2004

  • Send private message

5

Friday, November 1st 2019, 4:51pm

Na was wundert dich denn an der "Art und Weise" ?
ZazunoTv hat einfach nicht mehr gewollt, sonst hätte er es sicher anders gemacht.

Das mit dem "Wissen" ist glaube ich kein so großes Ding. Ich habe viel bei anderen gelernt, aber Wissen entsteht immer nur durch eigene Erfahrung. Die Tatsachen sind ja ohnehin allen bekannt.

Es gibt da einige Ketten und Produktionen, wo ich immer noch nicht weiß, wie ich das am Ende lösen werde. Jemand hat mal - völlig zu Recht - angemerkt, dass "optimal" noch lange nicht die beste Lösung bedeutet, weil oftmals die Voraussetzungen für die optimale Bauweise einfach nicht vorhanden sind. Oder weil es so viele Nebenbedingungen gibt, unter denen die Optimierung erfolgt.
Wenn ich heute auf einge Inseln schaue, die ich noch in der Anfangsphase bebaut habe, dann müsste ich die eigentlich nochmal neu machen ...

Mal eine Sinnfrage: wie weit treibt ihr die Aufstandsgefahr und ist es ok, wenn ab und zu mal irgendwo eine Revolution ausbricht ?
  Nur wer nichts tut, macht auch keine Fehler. Nicht meckern, sondern anpacken !

Wiesl

Leichtmatrose

Posts: 19

Date of registration: Dec 3rd 2010

  • Send private message

6

Friday, November 1st 2019, 6:31pm

Moin,
ich muß mich wirklich wundern:

@Admiral Drake:
Erstmal herzlichen Glückwunsch !!!
Obwohl für die Art und Weise muß ich mich ein bißchen wundern!

@Wiesl:
Na, alter Vetter, willst Du wieder Wissen abgreifen?
Ich hoffe, Admiral Drake fällt darauf nicht ein.
Naja , ein Versuch wars ja wert. Lol!!!

Halte mittlerweile Zanuvos Weg auch nicht für den erfolgversprechensnden ...

Ich bekommen nur einfach die entsprechenden Items nichtt.

MfG crashcids
Keine Ahnung worüber du dich wunderst...

Was heißt hier Wissen "abgreifen" und vor allem was heißt hier "wieder" :rolleyes:
Ich weiß nicht in welchen Foren du dich rumtreibst bezüglich Anno 1800, aber wenn du mal genauer schaust wirst du wahrscheinlich fündig werden, dass ich sowohl mich im Ubi Forum bereits mit Drake und anderen offen ausgetauscht habe als auch in der Annothek als auch auf Reddit ganz transparent über alles unterhalte.


Ich mache kein Geheimnis aus irgendwelchen Strategien. Ich erhebe keinen Anspruch, das etwas von mir stammt - vielleicht hat es schon einer vor mir gemacht und sich nur nicht mitgeteilt.


Zudem gibt es keinen "Wettbewerb" zur Zeit und außerdem, wie ich oft betone, spiele ich für mich selbst und erhebe keinerlei Ansprüche auf irgendeinen Rekord (das habe ich seit 1404 nicht mehr gemacht, nachweislich - ich könnte mich auch nicht daran erinnern, dass ich damals irgendwo "Wissen abgegriffen" hätte, ohne zu erwähnen woher es kommt und mich zu bedanken oder vorher auszutauschen)




Ich spiele Anno 1800 zum Vergnügen und zum Spaß und habe ehrlich gesagt keine Lust solche Diskussionen zu führen - darum belasse ich es jetzt dabei.


@crashcids
Wenn du auch Interesse hast, lade ich dich hiermit auch gerne herzlich ein einmal im Discord freundschaftlich zu diskutieren und sich auszutauschen, nicht kompetitiv, ohne Neid, ohne Zwang =)


@Drake
max. Häuser auf Crownfalls habe ich noch nicht getestet, da ich nicht vor habe die komplette Insel mit Häusern vollzustellen und lieber auf den Schwerpunkt Produktion setze.

Bezüglich Aufstände: Ich versuche überall auf max. Produktivität zu gehen (daher sehr hohe Aufstandsgefahr). Ich versuche das mit geschickter Bauweise und guter Abdeckung von Polizei auszugleichen. Aufstände gibt es bei mir in regelmäßigen Abständen und gehören damit quasi zur Norm.

Ich hab mir das mit den Aufständen genauer angeschaut und getestet muss ich an dieser Stelle sagen. Es gibt "cooldowns" wann/wo/wie ein Aufstand entstehen kann und wie schnell er sich ausbreitet. Das kann man geschickt ausnutzen.

Posts: 180

Date of registration: Dec 22nd 2007

  • Send private message

7

Friday, November 1st 2019, 6:43pm

Wer so viele Menschen ansiedeln möchte der benötigt doch sicherlich viel Holz und Felle. :nicken:

Eventuell hilft folgender kleiner Tipp den Planer und Abenteurer ein wenig.
Wer möglichst auf kleinem Raum und obendrein effizient Planen und Bauen möchte, dem könnte dieser Tipp gefallen.

Holzfäller- und Jagdhütte benötigen einen gewissen Radius als Jagdrevier und Wald, um bei 100% Effizienz arbeiten zu können. Hier kann man mit drei Items ansetzen um die Walddichte zu verringern. Damit lässt sich (wie auf dem Bild zu sehen) auf kleinstem Raum mit 8 Jagdhütten arbeiten wo vorher nur platz für 2 war. Die Produktivität ist dabei auf 220%.

Druidensichel sorgt für: Produktivität +30%, Walddichte -20%
Teutonisch-technisches Schneidewerkzeug sorgt für: Produktivität +40%, Walddichte -30%
Ursula Green sorgt für: Produktivität +50%, Walddichte -10%

Industrielle Hippe sorgt für: Produktivität +20%, Walddichte -10%
Captain Barbossa has attached the following images:
  • screenshot_2019-11-01-18-22-56.jpg
  • screenshot_2019-11-01-18-23-06.jpg
  Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an.

Admiral Drake

Schatzjäger

  • "Admiral Drake" started this thread

Posts: 2,332

Date of registration: Nov 3rd 2004

  • Send private message

8

Friday, November 1st 2019, 6:45pm

Bisher ist auch bei all den "Revolutionen" nicht viel passiert. Ich habe den Eindruck, dass Zerstörungen wirklich nur da stattfinden, wo keine Polizei ist. Ich hatte mal unbeabsichtigt so eine Versuchsecke ...
Da ich nicht der gründlichste bin, habe ich dsa natürlich nicht exakt erforscht. Polizei und Feuerwehr wird mehr nach Gefühl gesetzt.
Wobei Feuerwehr ? Braucht man die abseits von Minen oder Produktionsbetrieben wirklich ? Auch das habe ich noch nicht erforscht, weil ich nie so ganz sicher bin, wie das intern alles getriggert wird. Aber anders als in früheren Annos scheinen die Revoluzzer hier nicht zur Lunte zu greifen.
  Nur wer nichts tut, macht auch keine Fehler. Nicht meckern, sondern anpacken !

jerrylee1965

Is Seefest

Posts: 44

Date of registration: Oct 24th 2009

  • Send private message

9

Sunday, November 3rd 2019, 12:38pm

Hallo zusammen, auch wieder mal da.


Hier kann man wenigstens ordentlich über dieses Thema reden :up:
Ich hab die Erfahrung gemacht, dass Brände häufig nur am Anfang einer Stadt, also bis Handwerker auftreten. Später fast nie mehr.


Aufstände hab ich eigentlich laufend, auch bei den Investoren, da die Häuser eben dicht an dicht stehen und dies anscheinend die Bevölkerung nicht glücklich macht. Auch die Arbeitsbedingungen dürften darauf Einfluß haben, je höher man die Produktion einstellt umso häufiger explodieren Minen oder andere Produktionsstellen.


Frage mal zu den Items für die Rathäuser: Gebt ihr eigentlich in allen Rathäusern den Garrick rein oder nur Einwohnerbücher ?
Ich hab derzeit bei den 3 größten Inseln nur Einwohnerbücher drin, da ich im Moment noch von allen Zufriedenheitsgütern genug habe, die durch andere Produktionen abgeworfen werden.

Wegen Crown Falls, anscheinend kann man jetzt seit dem GU die gesamte Insel mit Strom versorgen, hab das irgendwo im Öffi gelesen. Die Züge sollen jetzt anscheinend "schnell" genug sein.

Admiral Drake

Schatzjäger

  • "Admiral Drake" started this thread

Posts: 2,332

Date of registration: Nov 3rd 2004

  • Send private message

10

Sunday, November 3rd 2019, 2:17pm

Der Garrik scheint mir für Rekordbau ungeeignet, da ich zumindest keine Banken baue.
Idealerweise kommen ins Rathaus 3 Einwohner-Items, so dass wir auf +60% = 80 Investoren/Haus kämen.
Ich glaube aber nicht, dass ich das für alle Rathäuser hinbekomme, das wird noch nichtmal für die gut gelegenen ausreichen, es sei denn, ich spiele noch ein Jahr so weiter und lasse meine attraktiven Inseln so bestehen ...
Die Züge fahren jetzt und nehmen auch richtig viel Öl mit, solange du genug ranschaffst, sollte es keine Probleme mehr geben.
Ich habe aber auch in allen Kraftwerken den Elektroingenieur und den Magnetiker drin.

Bisher hatte ich in Crown Falls bei 27 Kraftwerken noch keinen Stromausfall. Vielleicht muss ich noch 1-2 bauen, aber das sieht wirklich entspannt aus.
  Nur wer nichts tut, macht auch keine Fehler. Nicht meckern, sondern anpacken !

jerrylee1965

Is Seefest

Posts: 44

Date of registration: Oct 24th 2009

  • Send private message

11

Sunday, November 3rd 2019, 2:31pm

Keine Banken, wow daran hab ich ja noch gar nicht gedacht. So lernt man nie aus. Dann natürlich sofort ans Umbauen. Oh Mann warum bin ich da noch nicht früher draufgekommen, hab mich immer so auf den Garrick versteift. Danke für den Tip.

Wiesl

Leichtmatrose

Posts: 19

Date of registration: Dec 3rd 2010

  • Send private message

12

Sunday, November 3rd 2019, 4:41pm

Stimmt Banken brauchst du nicht bei einfachen Settings.

Wegen Attraktivitätsinseln: Man muss nicht zwangsläufig im Endegame Inseln dafür opfern. Arek Lisovski als Wechselitem in allen Rathäusern erledigt diesen Job fast von alleine :hey: Dieser Spezialist generiert genug Attraktivität auf komplett zugebauten EW Inseln in Kombination mit einem klassischen Besucherkai Setup (man muss nur Platz für den Besucherkai schaffen temporär, was in der Regel locker möglich ist bei fast allen dafür geeigneten Inseln)


Auf zu kleinen Inseln lohnt sich Elise "Die Nase" Buquet natürlich noch, falls man sie besitzt. Einfach ein temporäres Setup aus einer Weinkellerei + Handelskammer setzen (man kann dafür Felder/Industrie oder ein paar Häuser opfern und diese dann später, wenn nicht mehr gebraucht wieder hinbauen)




Mit oben genannten Methoden besitzt ihr auch im Endgame >40 Attraktivitätsinseln zum Items farmen :thumbsup:




Wo kriegt man die Einwohneritems her fragt ihr?
- Das 30% Buch kann man erwürfeln und kaufen
- 10% Items gibt es mehrere verschiedene und kommen in der Regel gar nicht so selten in der alten Welt (bei genügend Inseln)

Der Knackpunkt ist das 20% Item Saint D'Artois - das einzige 20% Item das existiert im Spiel. Es ist daher relativ selten zu bekommen. Meinen Erfahrungen nach bekommt man es öfter in der neuen Welt.

Es gibt auch noch eine Möglichkeit Saint D'Artois gezielt zu farmen über Obrero Quests - einen Beitrag dazu habe ich vor ein paar Monaten mal in der Annothek verfasst wie das am Besten geht (damals halt mit Elise, funktioniert aber auch mit Saint D'Artois)

jerrylee1965

Is Seefest

Posts: 44

Date of registration: Oct 24th 2009

  • Send private message

13

Monday, November 4th 2019, 9:57pm

Bezgl. Magnetiker

Gibt es irgendeinen "Trick" wie man öfter an den Magnetiker kommt. Hab schon Mrd. verwürfelt und gerade mal für 2 Inseln voll bekommen. Bei einigen Inseln ist die Attraktivität unter 1000 (eben wegen dem Magnetiker ) aber ich hab da noch nicht einen bekommen :cry:

Wiesl

Leichtmatrose

Posts: 19

Date of registration: Dec 3rd 2010

  • Send private message

14

Monday, November 4th 2019, 11:17pm

Bezgl. Magnetiker

Gibt es irgendeinen "Trick" wie man öfter an den Magnetiker kommt. Hab schon Mrd. verwürfelt und gerade mal für 2 Inseln voll bekommen. Bei einigen Inseln ist die Attraktivität unter 1000 (eben wegen dem Magnetiker ) aber ich hab da noch nicht einen bekommen :cry:
Du benutzt doch einen NPC Item-Mod oder? Wenn du schon zu Mods greifst, dann kannst du auch einen Mod verwenden, welcher dir den Magnetiker häufiger gibt oder?

Falls du es auf die reguläre Art machen möchtest, ohne Mods, dann gibt es folgende Möglichkeiten.

  • Du modifizierst all deine Attraktivitätsinseln auf unter 1000 Attraktivität und wartest einfach ab
  • Du würfelst beim NPC
  • Du würfelst beim NPC bevor du das Endgame erreichst (die Chance ist wesentlich höher in den Midgame pools)
  • Du farmst spezifische Quests (Ingenieure) sukzessiv ab

Würfeln ist dabei sicher die anstrengendste, aber auch effektivste Art um an das Item zu kommen.

Tipp:
Man braucht den Magnetiker nicht unbedingt auf jeder Insel in jedem Kraftwerk, man kommt auch so mit dem Öl zurecht im Endgame, wie ich feststellen konnte. Elektroingenieur alleine erfüllt den Zweck meistens auch schon.

Admiral Drake

Schatzjäger

  • "Admiral Drake" started this thread

Posts: 2,332

Date of registration: Nov 3rd 2004

  • Send private message

15

Tuesday, November 5th 2019, 12:09am

Also ich habe alle meine Magnetiker erwürfelt. Er ist zwar relativ selten, aber es eilt ja auch nicht. Immer, wenn ich mal auf Material oder den Aufstieg warte oder grade mal Lust auf eine Pause habe, wird eine Runde gewürfelt und alles eingesammelt, was ich mal brauchen könnte. Vor allem die Bücher und Kraftwerkspersonal ... Und mit der Zeit habe ich fast alle Kraftwerke bestückt. Ich mache das aus prinzip, um so weniger muss ich mich um Öl kümmern.
  Nur wer nichts tut, macht auch keine Fehler. Nicht meckern, sondern anpacken !

jerrylee1965

Is Seefest

Posts: 44

Date of registration: Oct 24th 2009

  • Send private message

16

Tuesday, November 5th 2019, 2:18pm

Der NPC Mod, bzw. der Item Mod hat nur den Vorteil, dass es Legendäre zu erwürfeln gibt. Einen Mod für bestimmte Items gibt es, soweit ich weiß, nicht. Also die Häufigkeit der einzelnen Items wurde nicht verändert.

Von Questgebern hab ich in diesem Save noch keinen als Belohnung bekommen, in anderen Saves schon ab und zu mal.

Aber na gut, dann bleibt mir nix anderes übrig als weiter zu warten. :)

Wiesl

Leichtmatrose

Posts: 19

Date of registration: Dec 3rd 2010

  • Send private message

17

Tuesday, November 5th 2019, 4:18pm

Der NPC Mod, bzw. der Item Mod hat nur den Vorteil, dass es Legendäre zu erwürfeln gibt. Einen Mod für bestimmte Items gibt es, soweit ich weiß, nicht. Also die Häufigkeit der einzelnen Items wurde nicht verändert.

Von Questgebern hab ich in diesem Save noch keinen als Belohnung bekommen, in anderen Saves schon ab und zu mal.

Aber na gut, dann bleibt mir nix anderes übrig als weiter zu warten. :)
Ah ok, aber wenn es den Mod nicht gibt, kann man ihn sich ja schnell selbst zurechtbasteln oder? Ich denke wenn man schon Mods verwendet, um Zeit zu sparen/nicht warten zu müssen, warum dann nicht gleich voll ausnutzen was geht?
Dein Spielstand ist sowieso nicht vergleichbar, mit jemanden der ohne solche Mods spielt, also warum dann nicht gleich sich alles so zurecht richten, wie man es braucht?

crashcids

Deckschrubber

Posts: 24

Date of registration: Apr 22nd 2011

  • Send private message

18

Tuesday, November 5th 2019, 6:24pm

Moin,

ich finde es echt schade, das Du das nötig hast, jerrylee. Dafür gibst meiner Meinung nach keine Entschuldigung …
ich verstehe das sowieso nicht, da ich mal mit Dir im Anno 1404-Koop gespielt hatte und es außerdem mal ne
spannende 3er Partie zwischen mir, Dir und Wiesl gegeben hatte. Aber das ist Dein Problem und nicht meins!
Aber Anno 1800 müßte ja grade Dir liegen … vonwegen würfeln oder laden oder soo ...

Bin vor 5 Tagen mit einer neuen Partie angefangen, da die letzte Map eher einen Übungscharacter hatte und
außerdem die Inseln ziemlicher Mist waren. Wollte nur ein bißchen was austesten.
Hatte da auch zwischendurch einige Probleme:
- Crown Falls … große Insel ---> Öl- & Zugproblematik … noch immer nicht zufriedenstellend !!!
- Handelskammern für Produktionen und Minen und Ölquellen ---> Kollisionsproblem … wie löst Ihr das?
- Item-Farmen ---> eine echte Spaßbremse und Frusttrationsquelle … ne Phiole laden in Anno 1404 war einfacher
- Einfluß verschwindet bei Spielladen … ist immer nocht nicht gefixt … bei mir sind so ca. 2500 Einfluß verschwunden

Die neue Map ist die von ZazunoTv mit allerdings anderen Einstellungen. Deswegen sind die Inseln auch anders
und die neue Welt nat bessere Inseln. Glaube auch nicht, das es da noch viel bessere Maps gibt und mal ehrlich:
eine Zinkmine mehr oder weniger … lol … bei dem was ich vorhabe spielt das ehhh keine Rolle.

Wollt mal fragen, ob es Interesse gibt einen Taktik-Guide aufzumachen. Es gab ja schon hier einige interessante
Beiträge. Natürlich könnt man das ja auch hier fortsetzen.

@Admiral Drake: Was schätzt du, wieviel bei dir denn noch geht?

MfG crashcids

jerrylee1965

Is Seefest

Posts: 44

Date of registration: Oct 24th 2009

  • Send private message

19

Tuesday, November 5th 2019, 6:59pm

Moin,

ich finde es echt schade, das Du das nötig hast, jerrylee. Dafür gibst meiner Meinung nach keine Entschuldigung …

MfG crashcids
Hi crashcids

Es geht nicht darum, dass ich es nötig habe, sondern weil ich leider nicht der Geduldigste bin :D. Mir hat das X-mal Laden für die Phiole von 1404 gereicht. Ich nutze nur den Item Mod und den vergrößerten Hafenbereich, sonst nix. Natürlich hab ich da die wichtigsten legendären Items schneller, aber ich muss genauso alles planen, vorbereiten, umbauen, etc...Im Endeffekt bin ich auch nicht viel schneller als ohne. Aber vllt muss ich ja wieder ein neues Save anfangen, wenn der neue DLC kommt.

Das 2. GU hat mir nämlich meinen großen Spielstand zerschossen, der war ohne Mod. Die wichtigsten legendären Items hatte ich da schon und ich wollte einfach nicht noch einmal so lange warten. :keineahnung:


Die Roboter mit -50% Arbeitskraft muss ich natürlich auch selber machen, sind nicht im Mod.

Admiral Drake

Schatzjäger

  • "Admiral Drake" started this thread

Posts: 2,332

Date of registration: Nov 3rd 2004

  • Send private message

20

Tuesday, November 5th 2019, 7:36pm

@crashcids: keine Polemik bitte, jeder spielt, wie er möchte ...
Taktik-Guide ? Kannst du alles hier reinstellen, sowohl Fragen als auch Tipps.
Crown Falls läuft bei mir problemlos, soweit ich das bisher sehe. Alles unter Strom, überall Ingenieur und Magnetiker, ein paar Malchings und natürlich Öl von außerhalb. 27 Kraftwerke, Züge fahren mit 1800 Öl durch die Gegend.

Handelskammern beißen sich, daher habe ich immer auch Häuserblocks dazwischen. Dann passt das ganz gut.
Einfluss habe ich soviel, dass ich da nicht drauf schaue. 2500 ist aber eine ganze Menge, was bedeutet "verschwindet" ? Kommt der danach dann wieder ?
Was noch geht: Ich hoffe auf 2.500.000, damit wäre ich erstmal zufrieden. Und dann mal sehen. Gestern mal wieder ein wenig Anno-Tetris gespielt und mal eben 20 Häuser mehr auf einer Insel, von der ich dachte, dass sie voll ist. Ich habe halt zuwenig Blaupausen optimiert und teilweise alte Städte nur umgebaut. Aber am Ende werde ich wegen 10.000 EW mehr oder weniger kein Drama machen.
Wiesl putzt den Rekord dann sowieso - oder jemand anders, der sowas wirklich gut kann.
  Nur wer nichts tut, macht auch keine Fehler. Nicht meckern, sondern anpacken !