Sie sind nicht angemeldet.

AnnoaufLinux

Frisch Angeheuert

  • »AnnoaufLinux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 15. Februar 2018

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Februar 2018, 13:43

Probleme beim Installieren von Anno 1503

Hallo liebe Freunde,

ich habe ein Problem beim installieren von Anno 1503 unter Linux Mint. Ich habe das Spiel schon auf meinem PC zum laufen gebracht, aber habe es dann bei Aufräumarbeiten auf meinem PC wieder deinstalliert.
Ich wollte es dann wieder spielen und habe die CD1 in mein Laufwerk eingelegt und startete dann die "setup.exe" mit meinem "Wine - Windows-Programmstarter". Es öffnete sich der "InstallShield Wizard" und es erschien dieser blaue Balken und das Fenster teilte mir mit, dass es "das Setup vorbereiten" wollen würde. Der Balken füllte sich bis zum vorletzten Feld und dann erschien die Fehlermeldung:

Fehlercode: -5009 : 0x80040154
Fehlerinformationen:
>Ctor\ObjectWrapper.cpp (389)
>Kernel\Component.cpp (875)
>Kernel\CABFile.cpp (263)
>SetupDLL\SetupDLL.cpp (1611)
PAPP:ANNO 1503

Könnt ihr mir sagen, was da falsch läuft und wie ich das beheben kann? Ich meine, es lief ja schon mal fast anstandslos.
Danke! Es ist mir wirklich eine Herzensangelegenheit dieses Spiel wieder spielen zu können. =)

Dickerbaer

Administrator

Beiträge: 4 394

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. Februar 2018, 10:27

Du hast im Titel mit drin, dass du die Klassik Version nutzt. Die ganz alten Spiele, diejenigen mit den zwei Scheiben haben den Kopierschutz Securom mit drin. Dieser ist mit Patch 1.05 dann draußen.
Von wann und von wem ist die Version und wieviele CD liegen dem bei?


---> Bin purer Windows Nutzer, keine Ahnung von Linux aber eben diese Befürchtung.
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

octo124

SeeBär

Beiträge: 199

Registrierungsdatum: 13. Januar 2007

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. Februar 2018, 10:30

Welche Version hast du überhaupt und wo gekauft? Evt. verhagelt dir da etwas deinen Spielgenuss.
Google mal nach "Securom + wine" - zig Tips im Netz.

Oder nimmst kleines Geld in die Hand und besorgst dir die GoG-Version (hat keinen Schutz) bzw. von Ubi die KE-Version (soll keinen haben).

AnnoaufLinux

Frisch Angeheuert

  • »AnnoaufLinux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 15. Februar 2018

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. Februar 2018, 21:48

Also es handelt sich wahrscheinlich um die Version 1.0. Ich weiß es aber nicht genau, mangels Ahnung wo man die Version erkennen kann.
Das ist noch eine SUNFLOWERS- und MaxDesign-Produktion und gekauft vielleicht 2003 oder 2004.

Dickerbaer

Administrator

Beiträge: 4 394

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. Februar 2018, 23:47

Diese sehr alte Version von 2003/2004 beinhaltet noch Securom und sollte sogar noch auf Version 1.05 gepatcht werden.
Ich befürchte dass Linux damit nicht klar kommt.

http://www.annozone.de/static_0_patches.html#1503

Sinnvoller ist es, wie Octo erwähnte, das Spiel jetzt bei GoG zu kaufen. Ich meine heute kostet es in Grundversion und voll gepatcht, €1,69

https://www.gog.com/game/anno_1503_ad

Ob das alles hinhaut, keine Ahnung. Ich habe kein Linux. Deine Fehlermeldung ist umgeläufig. Aber ein Programm wie Securom von 2002, völlig überaltert und mit Blacklisting etc dürfte Linux nicht bekömmlich sein.

@Octo Versionsnummern sieht man leider erst im installierten Spiel und das auch nur wenn man das Spiel nicht auf ein anderes Laufwerk verschiebt.
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!