Sie sind nicht angemeldet.

NicolasLukas

Plankenstürmer

  • »NicolasLukas« wurde gesperrt
  • »NicolasLukas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 19. April 2016

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. April 2016, 21:09

Per Hex Editor Inselwelten auf mehr als 2048*2048 vergrößern

Hallo an alle,
ich habe irgendwo in einem Forum hier gelesen, dass es möglich ist per Hex Editor die Inselwelt noch weiter als 2048*2048 zu vergrößern. Könnte mir jemand erklären, wie man das macht?
Danke im Voraus:)

Soricida

Piratenschreck

Beiträge: 587

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2011

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. April 2016, 21:40

Hallo Nicolas,

vom Hexeditor weiß ich nichts.
Aber schau doch mal beim I.A.A.M. im Project Anno-Forum rein.
Dort findest Du Karten mit 2560x2560...
...aber nicht jeder PC verkraftet so etwas!

Gruß
Soricida
  Ich bin ja nicht neugierig, aber wissen möchte ich es schon!

NicolasLukas

Plankenstürmer

  • »NicolasLukas« wurde gesperrt
  • »NicolasLukas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 19. April 2016

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. April 2016, 22:45

Soll ich da einfach diese Map im Worldeditor laden und bearbeiten.
Danke für die Antwort.

Soricida

Piratenschreck

Beiträge: 587

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2011

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. April 2016, 00:27

Ob man sie auch im WorldEditor bearbeiten kann, habe ich noch nie versucht.
Diese Map, sind eigentlich diverse Maps, die man bei einem "Endlosspiel" auswählen könnte.
Und dann könnte man sich dort auch seine Gegner auswählen, u.s.w...
  Ich bin ja nicht neugierig, aber wissen möchte ich es schon!

Raymond XX

Meereskenner

Beiträge: 762

Registrierungsdatum: 23. Januar 2011

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. April 2016, 12:49

Also ich finde die 2048x2048er Karten mehr als ausreichend gross.
  Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 / AddOn; Anno 1404 / Add On; :up: Anno 2070 - Die Tiefsee / Anno 2205 - Anno 2205 KE :hauwech:

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 6. September 2012

  • Nachricht senden

6

Samstag, 23. April 2016, 15:49

@NicolasLukas,
vielleicht hilft dir dies weiter: http://www.projectanno.de/kontor/index.p…ntry&entryID=55

Soweit mir bekannt ist, wurden die großen Welten im IAAM von SD wieder herausgenommen, weil sie nicht 100% funktionierten.

Mein Tip: Einfach mal selber Erfahrung sammeln.

Ach ja, du kannst Welten mit einem Hex-Editor oder mit Notepad++ bearbeiten. Zuvor mußt du das Scenario mit dem RDA-Explorer öffnen, danach ist eine Bearbeitung der WWW-Daten möglich.

Viel Spaß dabei. Und nicht vergessen: Deine Erfahrungen hier posten.

NicolasLukas

Plankenstürmer

  • »NicolasLukas« wurde gesperrt
  • »NicolasLukas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 19. April 2016

  • Nachricht senden

7

Samstag, 23. April 2016, 16:33

Ok vielen Dank für die Antworten:)
Ich mach mich da gleich mal ran und poste natürlich die Welt, wenn sie funktioniert.
Meine Erfahrungen werde ich auch posten.

NicolasLukas

Plankenstürmer

  • »NicolasLukas« wurde gesperrt
  • »NicolasLukas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 19. April 2016

  • Nachricht senden

8

Samstag, 23. April 2016, 16:52

So Lagebericht: Ich habe die Kartengröße bearbeitet, nur leider kann ich die Karte nicht im Worldeditor2 laden wegen "error loading...".
Falls ihr Lösungsvorschläge habt, nur raus damit. Ich versuch noch ein bisschen was.
Und hier noch das 2048 mal 2048 Szenario: https://www.dropbox.com/s/ieb72guqvg6mmc…se2048.rdu?dl=0

NicolasLukas

Plankenstürmer

  • »NicolasLukas« wurde gesperrt
  • »NicolasLukas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 19. April 2016

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 1. Mai 2016, 20:37

Ich bitte vielmals um Entschuldigung, wenn ich Regeln gebrochen habe :(
Ich suche momentan jemanden, der meine 2560er Karte als Test spielen würde. Ich lade sie auch demnächst hoch und schreibe hier einen Link. Der Test besteht darin, wie stabil das Spiel bei dieser Kartengröße ist bei hoher Auslastung, d.h. große Städte usw.
Ich freue mich über jeden, der sich bereit erklärt:)

Amelie

Schatzjäger

Beiträge: 1 457

Registrierungsdatum: 5. November 2006

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 1. Mai 2016, 21:11

Hast du das denn schon selbst getestet?

NicolasLukas

Plankenstürmer

  • »NicolasLukas« wurde gesperrt
  • »NicolasLukas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 19. April 2016

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 1. Mai 2016, 21:24

Ich habe es getestet und es startet auf meinem schlechten Laptop und läuft darauf erstaunlich gut (bei der schlechten Hardware). Es sind 11 große, 10 mittlere und eine kleine nördliche Insel(n) sowie 10 große, 10 mittlere und eine kleine südliche Insel(n).

12

Montag, 2. Mai 2016, 03:50

Die Frage die sich mir stellt, wozu braucht man so eine Map?

Die wird man niemals komplett bebauen können, da Anno vorher schon in die Knie geht.


Selbst diese Map bringt Anno an den Rand des machbaren:




Daher in meinen Augen Vergeudete Zeit die man in die Erstellung der Map steckt. Sorry aber wenn das alles so easy wäre hätten bestimmt schon zich Leute da etwas gebastelt, aber da 1404 seine Grenzen hat ist es eben ...

Wer jetzt meint das ein Super Rechner das locker packt, nein auch ein Super Rechner packt es nicht, weil es eben an der Programmierung scheitert von Anno 1404.

Achja meine persönliche Meinung.

Dickerbaer

Administrator

Beiträge: 4 292

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

13

Montag, 2. Mai 2016, 08:10

Closed? Nichts da!

Er möchte seine Map testen lassen, mehr nicht. Ich halte es für sinnvoll auch hier mitzuarbeiten, alleine schon deswegen, weil ich früher selbst jeden Thread schloss in dem ein anderer ein anderes Anno modden wollte (1503).

"Nein das ist nicht modbar -->closed" Am Ende habe ich mir dann selbst das Gegenteil bewiesen. :rolleyes: Dabei sind viele interessante Gedankengänge neuer User schlicht und ergreifend nie diskutiert worden.

Also helft hier bitte mit. Und wenn er auffe Fresse fällt dann fällt er halt. No Risk, no Fun. Aber geht da nicht mit schwacher Hardware dran, nicht dass was durchschmort.
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

14

Montag, 2. Mai 2016, 14:19

Wenn es Aussicht auf Erfolg hätte, könnte man drüber nachdenken.

Da aber Anno nicht mal eben so zu testen ist, kennst ja selber, ist die Lust = Null mir da mehrere 10 Stunden um die Ohren zu hauen. Sorry aber es gab in der Vergangenheit genug Beweise das Anno 1404 schlecht Programmiert ist und solche übergroßen Maps nichts bringen, außer Frust.

Daher nö. Dazu ist die Anzahl Personen die an sowas Interesse hätten wohl auch unter 5 anzusiedeln, wenn überhaupt. Warum bastelt er nicht ne Map wo mehr Leute etwas von hätten und wo man sicher sein kann das diese Art und Größe auch hinterher läuft? Anstatt hier Russisch Roulett testen zu wollen?

W-O-D

Team AnnoZone

Beiträge: 6 790

Registrierungsdatum: 3. Februar 2003

  • Nachricht senden

15

Montag, 2. Mai 2016, 17:25

Jeder Map-Bastler muss seine Erfahrungen machen, am Ende stellt sich dann raus ob die Ambitionen ernst gemeint sind, und etwas für alle brauchbares dabei rauskommt. Dir Community ist für neuen Stoff immer zu haben, wenn er denn was taugt. :hey:

16

Montag, 2. Mai 2016, 17:59

Jo, aber da die Vergangenheit gezeigt hat was von derart großen Maps zu erwarten/halten ist kann man verstehen das man da keine Lust hat Zeit reinzustecken.

Admiral Drake

Schatzjäger

Beiträge: 1 942

Registrierungsdatum: 3. November 2004

  • Nachricht senden

17

Montag, 2. Mai 2016, 18:23

Bei allem Verständnis für die Bedenken der Bedenkenträger gebe ich zu bedenken, dass eine Schiffsfahrt nach Westen wenig Aussicht auf Erfolg verspricht und man wahrscheinlich niemals in Indien ankommen wird. Wer so etwas ernsthaft vorschlägt, riskiert nur unschuldige Leben und das Vermögen der Krone ... (AD 1491).
  Nur wer nichts tut, macht auch keine Fehler. Nicht meckern, sondern anpacken !

NicolasLukas

Plankenstürmer

  • »NicolasLukas« wurde gesperrt
  • »NicolasLukas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 19. April 2016

  • Nachricht senden

18

Montag, 2. Mai 2016, 19:36

Also, erstmal danke für die vielen Antworten. Genau solche Antworten habe ich gebraucht. Eine ganz klare Erfahrung, welche zeigt, dass Anno bei solch großen Maps auch bei guter PC Hardware instabil wird. Da ich meinen Fortschritt im Spiel behalten will, werde ich somit die 2048er Größe nehmen.
Jetzt kommt aber das ABER: Man könnte (dabei fehlt mir das Wissen) das Spiel so umprogramieren, dass solche Mapgrößen unterstützt werden mit einer akzeptablen Stabilität. Es könnte ja möglich sein, aber versuchen werde ich es nicht, denn das Wissen fehlt mir da komplett und es ist bestimmt ohnehin sogar für einen Modder schwer, weil sonst gäbe es das ja schon.
Die Map, die Warlord gepostet hat, scheinst mir ziemlich vielversprechend und da es nicht mein Ziel ist einen Einwohnerrekord aufzustellen sondern vielmehr schön zu bauen, passt es schätze ich von der Größe. Stabilität geht vor Größe und "high risk, no fun". ;)

19

Montag, 2. Mai 2016, 21:43

Jetzt kommt aber das ABER: Man könnte (dabei fehlt mir das Wissen) das Spiel so umprogramieren,


Nein kann man nicht! Denn dann begehst du grob gesagt eine Straftat. Der Code darf nicht decompeliert werden und das wäre dazu nötig.

Lest ihr eigentlich ab und zu mal die Sachen die ihr bestätigt?

Ach stimmt ja, in Deutschland gelten AGB und Lizenz Bestimmungen ja nicht (der große Irrglaube vieler)

Soricida

Piratenschreck

Beiträge: 587

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2011

  • Nachricht senden

20

Montag, 2. Mai 2016, 21:52

Zitat

... Es sind 11 große, 10 mittlere und eine kleine nördliche Insel(n) sowie
10 große, 10 mittlere und eine kleine südliche Insel(n).

Zitat

... Da ich meinen Fortschritt im Spiel behalten will,...
Was bitte bedeutet "mein Fortschritt"?
Braucht man als Schönbauer so viele Inseln?
Mir würde eine größere Welt auch gefallen aber nur mit viel weniger Inseln!
Damit man nicht gleich bei jeder Ansicht alle Nachbarinsel sieht,
damit die Schiffe länger fahren müssen, und 10 Megastädte möchte ich auch nicht bauen.
Je zwei Große und ein paar Kleine und etliche schöne Dörfer dazu reicht doch oder!?

Ob eine Riesenwelt stabil läuft, hängt nicht nur von der Hardware ab.
Anno-Heiho schrieb auch mal einen schönen Beitrag über "Speicherfresser" (in der Annothek?).
Jedes Riff und jeder Dom waren die hungrigsten, wenn ich mich nicht irre...
...ok, die Anzahl der Inseln und Einwohner spielt natürlich auch noch eine nicht unerhebliche Rolle!

Empfohlen wurde damals übrigens mindestens ein Single Prozessor: 3 GHz
oder Intel Core2 Duo E4600 (2,4 GHz) oder AMD Athlon64x2 4800+ (2,5Ghz)
Diese Frequenz erreichten die i5 und co, erst vor ein paar Jahren wieder.

Gruß
Soricida
  Ich bin ja nicht neugierig, aber wissen möchte ich es schon!