Sie sind nicht angemeldet.

Solb_

Plankenstürmer

  • »Solb_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 10. August 2013

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. August 2013, 21:40

Stadtausbautipps

Hallo!

Das ist mein erster Beitrag in diesen Forum.
Gleich vorab: Falls das nicht der geeignete Bereich sein sollte, dann bitte verschieben.
Ich bin 13 Jahre alt und wohne in der Nähe von Aue im Erzgebirge. Ich hoffe, dass Nachwuchs erwünscht ist und ich gut aufgenommen werde.

Nun zum Thema, was schnell erklärt sein sollte:

Ich habe seit Ewigkeiten mal wieder Anno gespielt. Ich habe mich an einem Endlosspiel versucht, dem Endlosspiel Bürger.
Nach einiger Zeit bin ich nun auf eine halbwegs ordentliche Bilanz von ca +900 Talern insgesamt gekommen.

Ich bin momentan bei 1300 Bürgern, ich habe vor alsbald ein Badehaus zu errichten, damit sie zu Kaufleuten aufsteigen. Für Lampenöl und Seide ist gesorgt.

Vielleicht sieht sich jemand mein Savegame mal an (ist am Ende) und gibt mir Tipps, wie ich z.B. meine Bilanz aufbessern kann.

Aber noch eine Frage:

Ich habe vor, wenn ich eine gute Stadt habe, die Gegner auszulöschen. Soll ich ihnen Marmor verkaufen, den sie noch für Kaufleute benötigen?



Danke für die Aufmerksamkeit,
Solb


Edit: Weiter unten neues Savegame


:)
»Solb_« hat folgende Datei angehängt:
  • AnnoZone.zip (883,84 kB - 108 mal heruntergeladen - zuletzt: 27. Oktober 2018, 12:38)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Solb_« (11. August 2013, 20:54)


Admiral Drake

Schatzjäger

Beiträge: 2 118

Registrierungsdatum: 3. November 2004

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. August 2013, 22:59

Herzlich willkommen - Nachwuchs ist immer erwünscht.
Bilanz = Einnahmen - Ausgaben

Verkäufe sind nett, aber besser ist es, nur soviel zu produzieren, wie die eigene Bevölkerung benötigt.
Krieg ist teuer - aber das wirst du schon selbst herausfinden.
Viel Vergnügen ...
  Nur wer nichts tut, macht auch keine Fehler. Nicht meckern, sondern anpacken !

Kateker

Schatzjäger

Beiträge: 1 173

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2006

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. August 2013, 00:16

wenn sie wirklich kein Marmor haben ( keine Badehäuser) werden sie nach dem Verkauf des Marmors aufsteigen.

Solb_

Plankenstürmer

  • »Solb_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 10. August 2013

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. August 2013, 10:31

Danke :)

Könnte sich jemand mein Savegame ansehen?
Tipps fürs Geld sparen usw wären toll, optimierte Produktion usw.

Und fùnf Fragen:

1. Sollte ich ihnen Marmor geben, da sie keinen haben? Ich will sie aber noch vernichten.

2. Ich habe erst 2 Ureinwohnerstämme gefunden, sind das bei Bürger alle?

3. Was Kosten fünf voll mit Kanonen vollgestopfte große Kriegsschiffe an laufenden Kosten?

4. Ist es effektiv meinem Gegner die Gewürz - und Tabakinseln zu erobern und diese Überschüsse direkt an dieser Insel zu verkaufen, um Geld zu machen?

5. Ist meine Inselwelt für den ersten Versuch seit 5 Jahren gut?

Wetterhex

SeeBär

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 11. September 2011

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. August 2013, 11:25

Hallo, Solb, und willkommen in der AnnoZone!

Leider kann ich aus technischen Gründen dein Savegame nicht begucken. Aber eine Bilanz von +900 bei 1.3oo Bürgern ist ganz ordentlich. Viel kannst du da nicht falschgemacht haben. :hey:

Zum hochladen von Savegames: mit WinRar komprimieren, dann kannst du es direkt hier hochladen.

Was kosten Schiffe und Einheiten? Sowas steht (hoffentlich) im AnnoWiki, das ist hier oben in der Kopfzeile verlinkt.

Marmor verkaufen an die CGs? Also ich würd's nicht tun. Viel verdient ist damit nicht, da sie nur die Menge für 1-2 Badehäuser kaufen. Nachher hast aber den Ärger mit bestgerüsteten Truppen, wenn du sie noch vernichten willst.

Produktionsinseln erobern? Spart auf jeden Fall die Baukosten für die Plantagen. Du solltest aber nicht sehr über den Eigenbedarf hinaus erobern. Der Verkauf bringt zu wenig. Vergleich mal die Preise mit denen, die deine Einwohner an den Ständen zahlen.
Meist hol ich mir vom CG, was ich selber brauchen kann. Oder alles, falls ich vorhabe, mir seine Stadt auch gleich zu holen. Dann steht schon die Versorgung.

Krieg kannst du auch "scheibchenweise" führen; schnappst dir, worauf du grad Lust hast und bietest dann wieder Frieden an. Bis auf wenige nachtragende CG-Charaktere nehmen die das Angebot an.

Viel Spaß noch beim Spielen!

Solb_

Plankenstürmer

  • »Solb_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 10. August 2013

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. August 2013, 18:59

Savegame als .zip angehängt.

Hoffe das klappt :S

Solb_

Plankenstürmer

  • »Solb_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 10. August 2013

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. August 2013, 20:52

Neues Savegame:

BItte bewerten =)

Hab einiges überarbeitet, jetzt bei 2300 Einwohnern und +1300 bis +1500 Taler.
»Solb_« hat folgende Datei angehängt:
  • SaveGame.zip (882,76 kB - 95 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. Oktober 2018, 03:23)

Dickerbaer

Administrator

Beiträge: 4 402

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. August 2013, 22:15

Neues Savegame besehen.

Zitat


1. Sollte ich ihnen Marmor geben, da sie keinen haben? Ich will sie aber noch vernichten.


Nein, in diesem Spiel müsste es genug Marmor für alle geben. Fordere die CG indem du selbst besser wirst. (aufsteigen!)

Zitat



2. Ich habe erst 2 Ureinwohnerstämme gefunden, sind das bei Bürger alle?



Ja

Zitat



3. Was Kosten fünf voll mit Kanonen vollgestopfte große Kriegsschiffe an laufenden Kosten?



Ein Schiff bauen würde genügen, es ist in der allgemeinen Bilanz beim Militär verzeichnet.

Um es dir zu ersparen:

5 mal 25 Taler pro Zeiteinheit.

Zitat



4. Ist es effektiv meinem Gegner die Gewürz - und Tabakinseln zu erobern und diese Überschüsse direkt an dieser Insel zu verkaufen, um Geld zu machen?

Jein!
Die laufenden Kosten der Betriebe könnten deine Bilanz vermurksen, insofern der CG unregelmäßig kauft. Ich weiß mehr, aber du solltest es selbst ausprobieren, da sonst der Spielspaß leidet.

Zitat



5. Ist meine Inselwelt für den ersten Versuch seit 5 Jahren gut?


Ja, sogar sehr gut, allerdings würde ich die Stadt eher rund um die öffentlichen Gebäude bauen um diese effektiver (geldsparender) zu nutzen.

Solb_

Plankenstürmer

  • »Solb_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 10. August 2013

  • Nachricht senden

9

Montag, 12. August 2013, 14:13

Okay :)


Reicht die aktuelle Versorgung für Kaufleute?
Ist von allen Bedarfsgütern genug da für alle?


Und bitte gebe dein Wissen preis, Dickbär :)

Admiral Drake

Schatzjäger

Beiträge: 2 118

Registrierungsdatum: 3. November 2004

  • Nachricht senden

10

Montag, 12. August 2013, 14:18

Nun nutze doch mal dein eigenes Wissen und probiere es einfach aus ...
Und mache dir Sicherungen von verschiedenen Spielständen, falls es mal nicht sofort funktioniert.

Den Aufstieg kannst du über die Baustoff-Freigabe ja so steuern, dass immer nur einige Häuser aufsteigen. Dann kannst du beobachten, ob die Versorgung ausreicht. Es gibt auch umfassende Statistiken im Spiel - dem einen halfen sie, der andere ignoriert sie ...
  Nur wer nichts tut, macht auch keine Fehler. Nicht meckern, sondern anpacken !

Solb_

Plankenstürmer

  • »Solb_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 10. August 2013

  • Nachricht senden

11

Montag, 12. August 2013, 22:04

Das Problem ist, dass das vorhandene eigene Wissen über Anno sich in Grenzen hält. :(

Mal ein neues Savegame.
Ist das einigermaßen brauchbar?
Wenn ich einen Gegner angreife, vorzugsweise gelb, was muss ich da beachten?
Was soll ich zuerst angreifen?
Was soll ich ausbilden? Liege ich mit Kavallerie und Bogenschützen + Katapulten gut?

Und vorallem: Was kann ich an meier Wirtschaft optimieren?
»Solb_« hat folgende Datei angehängt:
  • Neues SaveGame.zip (887,79 kB - 99 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. Oktober 2018, 04:17)

Sir Viper

Vollmatrose

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2011

  • Nachricht senden

12

Montag, 12. August 2013, 22:30

Mal 'ne ganz dumme Frage, möchtest du, daß einer von uns für dich zu Ende spielt, oder möchtest DU das Spiel erlernen? :keineahnung: :scratch:
  "Zum Erfolg gibt es keinen Lift. Man muss die Treppe benutzen!"

Emil Oesch Schweizer Schriftsteller und Verleger (1894 – 1974)

Solb_

Plankenstürmer

  • »Solb_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 10. August 2013

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 13. August 2013, 06:21

Ich möchte es erlernen...

Es tut mir leid, falls dies so rüberkam, dass ich möchte, dass jemand für mich spielen soll.

Dickerbaer

Administrator

Beiträge: 4 402

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 13. August 2013, 07:33

Habe nicht die Zeit jedes Savegame zu besehen.

Baue eine 5000 Aristokraten Stadt und häng das Savegame hier dran. Ich werde dir dann als Belohnung ein oder zwei Schiffe in venezianische Schiffe umwandeln einen Fürst und eine Prinzessin bekommst du dann auch.

--> Militär versuch es mit Kanonen und Mörsern.

Solb_

Plankenstürmer

  • »Solb_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 10. August 2013

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 13. August 2013, 10:19

Wozu benötigt man die venezianischen Schiffe und Fürsten?

Kateker

Schatzjäger

Beiträge: 1 173

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2006

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 13. August 2013, 10:57

die 5000 Aristrokraten sind ein "magische" Grenze von der an du alle Schlossteile ( 200 ) bauen kannst.

Das Angebot von Dickerbaer ist eine Motivation.
Es gibt nur wenige die in der Lage sind zuverlässig Änderungen an dem Spiel vor zu nehmen.

Du sollest dir dieses "Schmankerl" nicht entgehen lassen.. :thumbup:

Wie schon gesagt wurde: Öfter mal speichern, dann kannst du dir auch ein Save aufheben von dem du entscheidest ob du in Richtung Schönbau ( 5000 Aris),
Krieg,
oder reinen Effektivbau ( selbst ausprobieren wieviel Einwohner in dieser Welt zu versorgen sind)gehst.

Mein erster Eindruck ( 1503 muss man eigentlich länger laufen lassen um zu sehen ob eine Versorgung stabil ist) war ganz gut.

Also such dir einen Weg und beobachte dein Spiel!

Solb_

Plankenstürmer

  • »Solb_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 10. August 2013

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 13. August 2013, 11:25

Aber was bezwecken venezianische Schiffe und Prinzessinen?

Kateker

Schatzjäger

Beiträge: 1 173

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2006

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 13. August 2013, 11:48

Die beiden Schiffe kannst du verwenden, die Prinzessin sieht nur schön aus.

Letzendlcih fallen beide in die Kategorie "Spezials" Tendenz Schönbau.

Solb_

Plankenstürmer

  • »Solb_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 10. August 2013

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 13. August 2013, 11:57

Sind venezianische Schiffe besser als normale?

Admiral Drake

Schatzjäger

Beiträge: 2 118

Registrierungsdatum: 3. November 2004

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 13. August 2013, 12:00

ja - etwas besser. Aber den Rest solltest du dann selbst rausfinden.
  Nur wer nichts tut, macht auch keine Fehler. Nicht meckern, sondern anpacken !