Sie sind nicht angemeldet.

keweste

Ausguck

  • »keweste« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 4. Januar 2008

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Mai 2011, 10:47

IAAM einbinden

Wie funktioniert das denn mit dem IAAM .Muß der irgendwie eingebunden werden oder muß ich den AMM einfach in den Ordner IAAM den ich spiele installieren?

Dickerbaer

Administrator

Beiträge: 4 077

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Mai 2011, 11:04

Beides sollte fein säuberlich getrennt bleiben S.Ds Mod ist mit den anderen Mods nicht kompatibel. Du wirst dich also für eines von beidem entscheiden müssen.
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

IceMan

Schatzjäger

Beiträge: 4 978

Registrierungsdatum: 3. November 2007

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Mai 2011, 11:38

Nicht so ganz korrekt.

Die IAAM ist ja im Grunde eine Kopie des normalen Anno 1404 und hat ein eigenes Verzeichnis.
Den AMM setzt man normalerweise auf das Anno 1404 Verzeichnis an und modifiziert sich sein "normales Anno".
Es können also der AMM und die IAAM wunderbar parallel nebeneinander herlaufen, ohne sich ins Gehege zu kommen.
Etwas anders sieht es aus, wenn man auch die IAAM modifizieren möchte, aber ich denke das ist ein anderes Thema, welches wir auch ruhig S.D. überlassen sollten. :hey:
  Timeo Danaos et dona ferentes.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »IceMan« (29. Mai 2011, 11:51)


mrboese

Boardsmutje

Beiträge: 994

Registrierungsdatum: 19. Juli 2009

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Mai 2011, 11:39

Nein, jetzt nicht mehr.
Der IAAM ist für den neuen Manager eine spezielle version von Anno 1404.

Das heißt, dass der neue Manager nun auch den IAAM modifizieren kann, wenn der Benutzer es wünscht. Dazu muss man einfach die Annoversion in den Einstellungen manuell auf "IAAM" setzten (bisher noch keine Methode gefunden, die Modifikation automatisch zu erkennen).

Da ich mir bei XML und anderen Sachen nicht sicher war, habe ich vorsichtshalber keine Modifikation direkt als "IAAM-tauglich" markiert, wobei sämtliche Modifikationen, die bei Annoversionen funktionieren (Texturmods, ...) funktionieren sollten (Der Manager meckert da nicht).

Einfach mal ausprobieren. Der Manager sichert die RDA-Dateien sowieso.

IceMan

Schatzjäger

Beiträge: 4 978

Registrierungsdatum: 3. November 2007

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Mai 2011, 11:55

Jooh sag ich ja.... :hey:
dass es etwas anders aussieht, wenn man sich die IAAM modifizieren möchte. :D
  Timeo Danaos et dona ferentes.

mrboese

Boardsmutje

Beiträge: 994

Registrierungsdatum: 19. Juli 2009

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 29. Mai 2011, 11:59

Ich meinte:

Jetzt kann man auch den IAAM modifizieren, da die Version 4.2.0.0 des Managers nun die RDA-Dateien modifizieren kann.
Die alte Technik mit den Dateien im Anno-Verzeichnis ist durch die neue RDA-Modifizierungs-Technik ersetzt worden.

Wenn man also das Anno-Verzeichnis des Managers (Organisieren > Einstellungen) auf das I.A.A.M.-Verzeichnis setzt und die Anoversion manuell auf "I.A.A.M." einstellt, dann ist es auch möglich, den IAAM zu modifizieren.

IceMan

Schatzjäger

Beiträge: 4 978

Registrierungsdatum: 3. November 2007

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. Mai 2011, 12:04

:D ja, ich hab das schon von Anfang an begriffen. :hey:
Und finde, dass du hervorragende Arbeit leistest. :up:
  Timeo Danaos et dona ferentes.

mrboese

Boardsmutje

Beiträge: 994

Registrierungsdatum: 19. Juli 2009

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. Mai 2011, 12:18

Ah, Ok.

War nicht so deutlich zu erkennen. Hörte sich eher so an, als ob dies mit dem AMM nicht möglich währe.

IceMan

Schatzjäger

Beiträge: 4 978

Registrierungsdatum: 3. November 2007

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 29. Mai 2011, 12:25

darum hab ich es ja noch mal anders formuliert. :up:
Wobei meine Meinung nach wie vor ist, dass S.D. die IAAM-Modifizierung überlassen bleiben sollte.
Aber wenn sich jemand unbedingt die IAAM verschandeln möchte, was solls. :rolleyes: :D
  Timeo Danaos et dona ferentes.

keweste

Ausguck

  • »keweste« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 4. Januar 2008

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 29. Mai 2011, 12:46

jo super danke für die vielen Antworten und der Hilfe.Mal schauen was ich da machen werde. :up: