Sie sind nicht angemeldet.

von Schafskopf

Is Seefest

  • »von Schafskopf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2010

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. Dezember 2010, 22:03

Anno 1503 und anderes Zeug

Anno 1503 ist ein sehr gutes Spiel und ich möchte mal etwas dazu schreiben und so... naja, lest selbst...

Also, was bringt mehr Geld ein, Kaufleute oder Aristokraten? Und kann man irgendwie Handelsrouten so einstellen, dass auf jeden Fall etwas von einer Ware welche abgeholt werden soll auch im Kontor oder Markthaupthaus verbleibt? Dass zum Beispiel 24 Tonnen Schmuck ins Schiff geladen werden sollen, jedoch nur wenn sich danach immernoch wenigstens 9 Tonnen im inselweiten Warenlager befinden.
Und kann man irgendwie einsehen, wie viele Trefferpunkte ein Gebäude hat? Wenn ein Haus beschädigt wurde, wird es dann wieder repariert oder verbleibt der Schaden?

Wenn man die Ansicht dreht, sehen die Inseln irgendwie anders geformt aus. Ist das immer so oder liegt das vielleicht an meinem Bildschirm?

Naja, stelle ich mich erstmal vor, wo bleiben meine Manieren, dies ist ja mein erster Beitrag hier:
Also, ich bin von Schafskopf und spiele Anno schon seit dem 25. Dezember 2008, denn ich habe Anno 1503 am Tag davor geschenkt bekommen. Ich lebe auf der Erde, komme irgendwie aus dem wunderschönen Entenhausen, der Hauptstadt des Königreichs Erdbeerland. Ich arbeite beruflich als Anno-Spieler und dann mal hier mal da. Ich will irgendwann mal die Galaxis regieren... oder doch lieber nicht, dann bleibt ja keine Zeit mehr für's Anno spielen. Anno 1503 ist mein Lieblingscomputerspiel. Anno 1602, Anno 1701 und Anno 1404 habe ich auch, 1503 ist aber das beste. Am Anfang habe ich nichts im Spiel kapiert, es war alles viel zu komplex, undurchsichtig, schwer verständlich, irgendwie merkwürdig und richtig kompliziert. Zuerst konnte ich nichtmal richtig das Schiff steuern oder das Spiel beenden. Gebäude wurden einfach in die Gegend geklatscht, Versorgung und so, was wusste ich schon davon... alles total kompliziert und unverständlich. Anstatt das Spiel einfach in 'ne Ecke zu werden und zu vergessen hab ich weiter gemacht und mühesam dazu gelernt. Das mit der Versorgung habe ich nach einiger Zeit verstanden aber natürlich nicht gut gekonnt, Handeln wurde auch irgendwie erlernt, was es mit den hellen und dunklen Bereichen beim anklicken der Gebäude auf sich hat stand im AnnoWiki, diese ganzen Betriebe und Waren... herrje.
Nun denn, so ging es immer weiter, nach etwa drei oder mehr Wochen habe ich im AnnoWiki gelesen, dass es keine Ziegelvorkommen gibt und hab mit diesem neuen Wissen mal einen Steinbruch samt Steinmetz errichtet, wodurch ich endlich bis auf das eine Mal mit mühesamem kaufen beim Venezianer und nach langer vergeblich Suche in vielen Inselwelten nach Ziegelsteinvorkommen endlich Bürger hervorbrachte.
Mit den Finanzen war es natürlich schwierig, aber so ist das nunmal. Ist ja heute noch so. Tja.
Aller Anfang ist schwer, viel später ging es dann endlich etwas mit dem spielen. Mit der Zeit wurde ich immer besser. Was soll ich noch sagen?

So, das war Anno 1503. Anno 1701, Anno 1602 und Anno 1404 spiele ich auch, aber das sind andere Geschichten.


Jetzt noch was zu Anno 1503 an sich.
1. Weiß jemand wo man eine Liste oder auch mehrere kriegt, wo alle Waren mit Preisen und so, alle Gebäude mit den Eigenschaften, die Schiffe und sonstwas drauf sind?
2. Wo kriege ich hilfe bei der Bedienung der Editoren? Ich würde gerne eigene Szenarien und Inseln erstellen, aber das ist alles viel zu kompliziert...
3. Diese Frage stelle ich mir schon von Anfang an: Wie werden die Spiele der Anno-Serie eigentlich korrekt ausgesprochen? Ich sage immer Anno Sechzehnhundertzwei, Anno Fünfzehnhundertdrei, Anno Siebzehnhunderteins und Anno Vierzehnhundertvier. So spricht man ja normalerweise Jahreszahlen aus. Aber manchmal höre ich da auch die Namen Anno Sechzehnnullzwei, Anno Fünfzehnnulldrei, Anno Siebzehnnulleins und Anno Vierzehnnullvier. Welches davon ist richtig oder kann man beides sagen? So lange man nicht Sechzehnhundertdrei, Fünfzehnhundertfünf, Siebzehnhundertzwei, Vierzehnhunderteins, Sechzehnnullsieben, Fünfzehnnulleins, Siebzehnnulldrei, Vierzehnnullneun, Zweitausendundfünf oder sonstwas verwendet. Manche Leute können sich die Namen einfach nicht merken...


Naja, das war's jetzt.

mit weihnachtlichen Grüßen von Schafskopf

W-O-D

Team AnnoZone

Beiträge: 6 887

Registrierungsdatum: 3. Februar 2003

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. Dezember 2010, 22:17

Beste Anlaufstelle für diverse Fragen der verschiedenen Annoteile ist das AnnoWiki. :hey:

AnnoFreak³

Steuermann

Beiträge: 185

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2009

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. Dezember 2010, 22:30

Eine Anleitung zu Dieters Map-Editor findest du hier:
http://www.hjbomanns.de/ANNOEdit/DRKEdit.htm
Ansonnsten, schau einfach mal im AnnoChat vorbei, da wird dir geholfen.

Auch kannst du Member anschreiben, welche Erfahrung mit den Editoren haben, das siehst du daran, dass sie Contests etc. im AnnoPool veröffendlicht haben.

Zu den Verkaufspreisen: :such:
Ich habe spontan auf Seite 2 des Allgemeinen Teils des anno1503 Forums diesen Thread gefunden.


Zu deiner letzten Frage:

Das ist doch eigendlich eigal, oder? Ich sprechs "Fünfzehnnulldrei" aus.

Wenn du irgendwo noch Probleme beim Spielverlauf hast, kann ich dir die Tutorials von anno-michi auf YouTube (siehe hier) empfehlen, sind sehr informativ.

Ansonnsten:
Warte einfach auf die Antworten der ganz Anno-1503 Erfahrenen, stelle konkrete Fragen und schau dich im Forum um.
  Wilhelm mit Mondschein, seiner wilden Stute in "Die Sandbank".

http://xyyz.meinbrutalo.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AnnoFreak³« (7. Dezember 2010, 16:36)


4

Montag, 6. Dezember 2010, 22:50

Zu den Routen:
Erst alles ins Schiff einladen, dann die gewünschte Menge wieder ausladen. Umständlich, geht aber nicht anders.
Und die Inseln sind immer gleich, nur gedreht :D

Barbarella

Schatzjäger

Beiträge: 1 359

Registrierungsdatum: 2. Juli 2005

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. Dezember 2010, 09:04

Zitat

Original von von Schafskopf
Also, was bringt mehr Geld ein, Kaufleute oder Aristokraten?


Aristokraten.

Zitat

Und kann man irgendwie Handelsrouten so einstellen, dass auf jeden Fall etwas von einer Ware welche abgeholt werden soll auch im Kontor oder Markthaupthaus verbleibt? Dass zum Beispiel 24 Tonnen Schmuck ins Schiff geladen werden sollen, jedoch nur wenn sich danach immernoch wenigstens 9 Tonnen im inselweiten Warenlager befinden.


Nicht direkt. Du muß erst alles einladen und anschließend 9t wieder ausladen. Da die Routen so programmiert sind, daß grundsätzlich erst aus- und dann eingeladen wird, mußt du für diesen Trick dasselbe Kontor zweimal hintereinander als Routenpunkt einstellen. Beim ersten Mal alles einladen, beim zweiten Mal 9t ausladen.

Zitat

Und kann man irgendwie einsehen, wie viele Trefferpunkte ein Gebäude hat?


Nein.

Zitat

Wenn ein Haus beschädigt wurde, wird es dann wieder repariert oder verbleibt der Schaden?


In Anno 1503 fangen Häuser maximal an zu brennen. Eine Art "Schaden durch Verfall" wie in 1404 gibt es nicht. Der Brand kann durch die Katastrophe Brand, Beschuß, Aufständische oder einen Vulkanausbruch ausgelöst werden. Und gegen brennende Häuser hilft eine Feuerwehr, egal wodurch das Feuer ausgelöst wurde.

Zitat

Wenn man die Ansicht dreht, sehen die Inseln irgendwie anders geformt aus. Ist das immer so oder liegt das vielleicht an meinem Bildschirm?


Das liegt an der anderen Perspektive auf die Insel, nicht am Bildschirm.


Zitat

1. Weiß jemand wo man eine Liste oder auch mehrere kriegt, wo alle Waren mit Preisen und so, alle Gebäude mit den Eigenschaften, die Schiffe und sonstwas drauf sind?


Produktionsübersicht.pdf

Zitat

2. Wo kriege ich hilfe bei der Bedienung der Editoren? Ich würde gerne eigene Szenarien und Inseln erstellen, aber das ist alles viel zu kompliziert...


Im Editorforum. Die wenigen Spezialisten, die es für den Editor gibt, erwarten aber, daß du dich, bevor du eine Frage stellst, eingehend mit den vorhandenen Hilfetexten beschäftigt hast.

anno-michi

Meereskenner

Beiträge: 836

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2009

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. Dezember 2010, 18:22

Zitat

Original von Schafskopf

3. Diese Frage stelle ich mir schon von Anfang an: Wie werden die Spiele der Anno-Serie eigentlich korrekt ausgesprochen? Ich sage immer Anno Sechzehnhundertzwei, Anno Fünfzehnhundertdrei, Anno Siebzehnhunderteins und Anno Vierzehnhundertvier. So spricht man ja normalerweise Jahreszahlen aus. Aber manchmal höre ich da auch die Namen Anno Sechzehnnullzwei, Anno Fünfzehnnulldrei, Anno Siebzehnnulleins und Anno Vierzehnnullvier. Welches davon ist richtig oder kann man beides sagen? So lange man nicht Sechzehnhundertdrei, Fünfzehnhundertfünf, Siebzehnhundertzwei, Vierzehnhunderteins, Sechzehnnullsieben, Fünfzehnnulleins, Siebzehnnulldrei, Vierzehnnullneun, Zweitausendundfünf oder sonstwas verwendet. Manche Leute können sich die Namen einfach nicht merken...


Normalerweise kann man das nennen wie man will, ich bin der Meinung, dass "fünfzehnhundertdrei" am besten klingt, aber irgendwie sag ich sehr oft trotzdem "fünfzehnnulldrei".
Also nenne es, wie es dir grad durch den Kopf geht! :hey:

nur "tausenfünfhundertdrei" klingt ein wenig doof :g:
  Besucht mich auf meinem YouTubeChannel! :up:

von Schafskopf

Is Seefest

  • »von Schafskopf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2010

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. Dezember 2010, 00:05

Bringen die Aristokraten auch mehr Geld ein als Kaufleute, wenn sie nur Nahrung und Kleidung kriegen? Oder sollte man ihnen noch Wein und Schmuck bringen?
  [IRONIE] Anno 2070 - Hochwertiges Topspiel mit genialem Setting und daher das beste Anno aller Zeiten [/IRONIE]

Admiral Drake

Schatzjäger

Beiträge: 2 041

Registrierungsdatum: 3. November 2004

  • Nachricht senden

8

Freitag, 10. Dezember 2010, 09:10

Was hälst du davon, die Antworten auf deine Fragen selbst zu finden ?
Gerade der Gewinn hängt von vielen Dingen ab, schon wie man baut und was man wo und wie produziert oder verkauft. solche Fragen machen das Spielen doch erst interessant !?
  Nur wer nichts tut, macht auch keine Fehler. Nicht meckern, sondern anpacken !

von Schafskopf

Is Seefest

  • »von Schafskopf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2010

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 12. Dezember 2010, 13:36

Zitat

Original von Admiral Drake
Was hälst du davon, die Antworten auf deine Fragen selbst zu finden ?
Gerade der Gewinn hängt von vielen Dingen ab, schon wie man baut und was man wo und wie produziert oder verkauft. solche Fragen machen das Spielen doch erst interessant !?


Gut, werde mal nachsehen. Plane ja schon in meinem jetzigen Spiel den Ausbau meiner Städte.
Erstmal werde ich versuchen die neue AD1503-Version zu installieren.
  [IRONIE] Anno 2070 - Hochwertiges Topspiel mit genialem Setting und daher das beste Anno aller Zeiten [/IRONIE]