Sie sind nicht angemeldet.

vanno

Is Seefest

  • »vanno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 15. April 2010

  • Nachricht senden

1

Samstag, 3. Juli 2010, 18:48

Strategiebuch

Lohnt es sich, das Strategiebuch zu kaufen?

SirManco

Steuermann

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 24. März 2010

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 4. Juli 2010, 10:05

Bist du Anfänger oder Fortgeschrittener ?? Als Anfänger lohnt es sich auf jeden Fall und als Fortgeschrittener kannst du mal schnell nachschlagen wenn du was brauchst.

SirManco

Excalibur3

R.I.P treuer Freund

Beiträge: 2 722

Registrierungsdatum: 29. März 2004

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. Juli 2010, 10:16

. . . hi,

das ist Ansichtssache - für Sammler ein muß - ich hab die Truhe, die Fan-Box und natürlich auch das Buch.
Diesmal besser gebunden als das 1701-Buch. Informativ allemale. Beispielstädte - Listen über Listen. Von Produktion über die Szenarien/Kampagne bis hin zu den Geheimnissen der Inselwelt.

Einzigster Wermutstropfen - das Buch kommt ja zum Originalspiel heraus, da ist dann natürlich nix über das AddOn drinn . . .

Brett Maverick

Is Seefest

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 22. September 2009

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 4. Juli 2010, 19:28

@ vanno:

Kommt drauf an, für was du das Buch brauchst.

Bist du ein Sammler, der einfach jedmögliche Info über Anno 1404 ergattern will, so brauchst du das Buch natürlich unbedingt.

Ebenso ist es, wenn es dir wichtig ist, einen (kompletten) Überblick über das Spiel in gedruckter Form vorliegen zu haben. (-> Wiki-Muffel)

Willst du die Kampagne mit allen Nebenaufträge lösen, ohne dabei wahnsinnig zu werden, so leistet dir das Buch sehr gute Dienste, da diese vollständig und vor allem auch 100%ig richtig (selber getestet) beschrieben ist. Allerdings finden sich hierzu auch Lösungen in diesem oder anderen Foren (von mir nicht auf ihre Richtigkeit überprüft).

Suchst du Infos zum Thema Queste (z.B. Bedingungen, Funktionalität, Questbelohnungen, etc.) so bist du mit den Infos hier im Forum bzw. vor allem auch im Annowiki wesentlich besser bedient. Dieser Bereich ist m.E. der schwächste des ganzen Buches, da die hier wiedergegebenen Informationen lückenhaft (z.B. wird in der Liste der Aufträge nur eine von den meist mehreren vorliegenden Bedingungen der Auftragsvergabe genannt) und teilweise schlichtweg falsch (z.B. wird geschrieben, bei Kettenaufträgen würde nur der letzte Auftrag eine Belohnung enthalten) sind!

Außerdem ist natürlich zu beachten, daß das Strategiebuch nur das Grundspiel (ohne Änderungen durch Patche und Addon) beinhaltet.

Mir selbst leistet es auch jetzt noch nach mehreren hundert Stunden gute Dienste, da ich zu faul bin, mir Produktionsketten oder ähnliches zu merken und deswegen öfter mal das aufgeschlagenen Buch neben dem PC liegen habe. Ich denke aber, daß es kaum eine Info im Buch gibt, die nicht schon im Wiki oder hier im Forum dargestellt wurde. Insofern ist das Buch natürlich auch wieder verzichtbar.
  "To err is human, to forgive is divine, and neither is my policy!"
(frei nach Alexander Pope)