Sie sind nicht angemeldet.

Arno201159

Deckschrubber

  • »Arno201159« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 10. Juni 2019

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Juni 2019, 10:00

Die Annozone Verursacher div. Beschwerden.

Hallo Ihr Annoholiker, ich gehöre schon der etwas älteren Generation an und war nie ein Freund von PC Spielen . Heute sitzen die Kinder stundenlang an den Handy,s am Laptop und dem PC. Kommunizieren mit anderen fällt schwerer, in der Natur spielen wie ich damals noch ( Baumhaus bauen usw. ) das kennen die heute nicht mehr.

Hatten wir früher blaue Knochen vom Bolzen und Toben haben die Kids heute, Krampfdaumen. :lol:
Als Opa hatte ich da immer gemotzt, dumm ist nur das Opa jetzt die Klappe halten muss, denn Opa spielt seit letzten Jahr Anno.

Stundenlang sitze ich meist Nachts am PC und seit gestern sind die Suchtprobleme dank der Annozone noch größer geworden. :rofl:
Seit gestern habe ich dank der Hilfe hier die Mods installieren können und siehe da Opa bekommt Krampfdaumen, Rückenschmerzen und Kopfschmerzen. Erzählt mir mein Kollege heute morgen ( nachdem ich nur 4 st Schlaf hatte ) das sein Tag gestern zum Kotzen war fiel mir nur ein ja echt zum Kotzen das die Investoren soviel Kaffee saufen. Das nennt man glaube ich Sucht. :baby: Vielen Dank

Macht weiter so, das ist großartig was Ihr mit diesen Verbesserungen und Erweiterungen aus dem Spiel gemacht habt, meine Hochachtung. Anbei noch ein paar Bilder meiner Nachtschicht.

»Arno201159« hat folgende Bilder angehängt:
  • Museum.PNG
  • Museum.PNG

W-O-D

Team AnnoZone

Beiträge: 7 002

Registrierungsdatum: 3. Februar 2003

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Juni 2019, 10:21

Hat Dir denn noch keiner gesagt das Annoholismus unheilbar ist ? :D

Danke für das Lob. :hauwech:

Arno201159

Deckschrubber

  • »Arno201159« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 10. Juni 2019

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Juni 2019, 10:22

bilder sind echt nicht leicht hier reinzu bekommen, kriege keine Rückmeldung ob sie Laden oder nicht.


Farinchen

Is Seefest

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 7. Mai 2018

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Juni 2019, 10:27

Freut mich sehr, das es nun mit der Mod geklappt hat :up:
Dateianhänge einfach über den Button hochladen, klappt ohne Rückmeldung :-)

W-O-D

Team AnnoZone

Beiträge: 7 002

Registrierungsdatum: 3. Februar 2003

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Juni 2019, 10:29

Kleiner Tipp wegen der Bilder, lieber als Anhang hier reinladen, da externe Hoster die auch mal verschwinden lassen nach ner Zeit. Habs dir mal eingetackert :)

DaLexy

Steuermann

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 17. August 2009

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. Juni 2019, 11:26

Tja, so ist das mit dem Annohol, etwas zuviel von geschlürft und ruck zuck hängste dran an der Maus & Monitor ;)

Die Bilder sehen spitze aus, solltest vielleicht beim Union Wettbewerb mitmachen der gerade stattfindet.

https://www.anno-union.com/city-promotion/

Yoshibear

Frisch Angeheuert

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 15. Mai 2019

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. Juni 2019, 12:32

Schöner Text und richtig tolle Bilder.

Und keine Sorge, man kommt vom Annoholismus zwar so gut wie nicht mehr weg, aber zumindest gehts einem besser, als wenn man in der gleichen Zeit nur stumpf vorm TV sitzen würde. So strengt man seine grauen Zellen zumindest etwas an, wenn der Fleischberg schon in ungesunder Haltung vor einem Bildschirm kauert ;)

W-O-D

Team AnnoZone

Beiträge: 7 002

Registrierungsdatum: 3. Februar 2003

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. Juni 2019, 13:16

Gegen ungesundes Sitzen gibts doch die tollen Gamingstühle, die bei bedarf sogar in Liegeposition gebracht werden können, für das Nickerchen zwischendurch. :hey: Das der Spaß büschen mehr kostet ist dabei in Kauf zu nehmen, dient ja der Gesundheit.

Leif Erickson

Insel-Eroberer

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 2. September 2009

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 13. Juni 2019, 10:43

So läuft das wohl, seit Ostern mache ich auch viele Nachtschichten mit Anno 1800.
Und überhaupt, früher war alles besser, spielen im Baumhaus etc... Stell dir nur mal vor, die Kinder heutiger Helikoptereltern würden aus dem Baumhaus fallen. Da ist Annospielen deutlich risikoloser.
  Ich! Werde! Nicht! Singen!

acon

Administrator

Beiträge: 993

Registrierungsdatum: 1. Mai 2003

  • Nachricht senden

10

Freitag, 14. Juni 2019, 18:42

Stell dir nur mal vor, die Kinder heutiger Helikoptereltern würden aus dem Baumhaus fallen.

Ich wäre eher so ein Fall der die Kinder nicht ins Baumhaus liesse weil ich selber darin spielen will. :D Am besten den PC da reinstellen und Anno zocken.

W-O-D

Team AnnoZone

Beiträge: 7 002

Registrierungsdatum: 3. Februar 2003

  • Nachricht senden

11

Freitag, 14. Juni 2019, 22:08

Jau, nen Baumhaus wo der Blitzableiter gleich noch eingebaut is. :totlach:

OldBitGamer

Deckschrubber

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 19. Juni 2019

  • Nachricht senden

12

Samstag, 29. Juni 2019, 12:22

Die Sucht wird erträglicher, wenn ein neuer Teil raus kommt :hey:

Aber schön, wenn die älteren Baujahre dann auch selbst gefangen sind :thumbsup:
  Der frühe Vogel fängt den Wurm.....doch nur die zweite Maus bekommt den Käse :kopfnuss:

GabiB

Schatzjäger

Beiträge: 1 977

Registrierungsdatum: 9. November 2003

  • Nachricht senden

13

Samstag, 29. Juni 2019, 17:39

Sieht wirklich gut aus. :thumbsup:



Ich bin derzeit etwas in Abgewöhnungsmodus - nicht, weil mir Anno nichts mehr gibt sondern weil ich immer wieder staune, wo ihr die ganzen Dinge hinstellt auf diesen Inselchen. Selbst die größten scheinen nicht ausreichend zu sein um darauf Museum, Zoo, Weltausstellung und die nötige Bevölkerung dort unterzubrinegen, ganz su schweigen von deren Vorlieben. Scheint sich nicht rumgesprochen zu haben, dass Kuscheln im Dustern doch viel aufregender ist als im grellen Licht der Glühbirne.

Wie macht ihr das also? Mein erstes Spiel samt Anarchisten musste ich jetzt einmotten, weil ich nun, da ich die Stufe 4 der Weltausstellung in Angriff nehmen wollte, feststellen musste, dass die Insel für 5000 Investoren viel zu klein ist. Immerhin müssen ja auch noch paar niedere Dienste erledigt werden und auch Personal für die Investoren wollen einen Bleibe. Ich besitze zwar auch die Rechte an einer Größeren, aber die Umsiedlung dürfte recht schwierig werden. :scratch: Auch weitere Versuche mit neuen Umgebungsvariablen lassen mich immer wieder zweifeln, dass die Inseln doch zu klein für solch Vorhaben sind. Bin etwas frusrtriert. :(
  :engel:

Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin! Sprichwort

OldBitGamer

Deckschrubber

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 19. Juni 2019

  • Nachricht senden

14

Samstag, 29. Juni 2019, 18:01

Würde der PendlerKai da Abhilfe schaffen?
  Der frühe Vogel fängt den Wurm.....doch nur die zweite Maus bekommt den Käse :kopfnuss:

bergveld

Leichtmatrose

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2018

  • Nachricht senden

15

Samstag, 29. Juni 2019, 18:44

Hi GabiB,

brauchst nicht frustiert sein.
Schau dir mal den Post von Susahn an:
[Mod]Spice it up !!! v2.0 (veraltet)


Für den wirklich hervorragenden Schönbau den Susahn betreibt, benötigst du zusätzliche Anpassungen im Balancing des Spiels. Ansonsten ist der Schönbau nicht "bezahlbar", bzw. durchführbar. Susahn hat das Spiel nach eigenen Vorstellungen angepasst. Dafür dass das so gut funktioniert, mein größter Respekt :up: .
Zusätzlich benötigt man beim Schönbau noch ein Gefühl wo man was hin bauen muss, damit das auch ein harmonisches Ganzes wird. Das ist aber erlernbar nach dem Motto "try and error".


Ich habe mich mit dem Schönbau bei Anno 1404 befasst und dort als Basis die SBM3.1 von Syam benutzt, diese musste ich für den Schönbau noch weiter anpassen um eben die Kosten im Rahmen zu halten.


Also, sei nicht frustriert, du kannst mit der hier im Forum zur Verfügung gestellten Mod auch schöne Städte aufbauen. Fang klein an, und statte dein Dorf/Kleinstadt/Stadt mit den Ornamenten aus, du wirst auch daran deine Freude haben.


Munter bleiben und weiter machen, es lohnt sich.

Soricida

Meereskenner

Beiträge: 704

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2011

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 30. Juni 2019, 00:32

Moin GabiB,

Zitat

...Wie macht ihr das also?...aber die Umsiedlung dürfte recht schwierig werden. :scratch:
Ich kann aber nur von Anno 1404, I.A.A.M., oder dem SBM berichten.
Dort bin ich nie "umgezogen".
Ich habe immer eine Nord- und Südinsel (häßlich) ausgebaut, um alles frei zu schalten.
Und dann erst die richtigen Inseln "schön "bebaut...

Gruß
Soricida
  Ich bin ja nicht neugierig, aber wissen möchte ich es schon!