Sie sind nicht angemeldet.

Raymond XX

Meereskenner

Beiträge: 844

Registrierungsdatum: 23. Januar 2011

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 8. Juli 2018, 13:58

Fang doch mal ein neues Spiel an und mach davon ein neues Save. Wenn das auch nicht richtig funktioniert, solltest du in Erwägung ziehen, Anno neu zu installieren.
Du kannst das so machen, das du die DVD in dein Laufwerk einlegst und dir das Startmenü anschaust.
Steht da installieren, wurde das Spiel nicht erkannt.
Merke dir wo du Anno installiert hast und installiere Anno dann einfach über die alte Installation.

Aber die Updates nicht vergessen.

Hauptspiel
Patch 1.1 und 1.2

Venedig
Patch 1.3
Patch 2.1

Spielen und Spaß haben.
  Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 KE; Anno 1404 / Add On; :up: Anno 2070 KE / Anno 2205 KE :hauwech:

Salvour

Landratte

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 16. Juli 2018

  • Nachricht senden

22

Montag, 16. Juli 2018, 11:27

Hallo,

ich habe plötzlich das gleiche Problem. Habe Stundenlang ein Endlosspiel ohne Probleme gespielt. Auch nach einer längeren Pause mit zwischenzeitlichen neustarten von Windows 10, keine Probleme. Doch plötzlich ging dann auch bei mir das Baumenü nicht mehr, nur der Bauern Reiter ist auswählbar.

Habe dann ältere Spielstände ausprobiert, wo das gleiche Problem auftritt. Auch bei einem neuen Spiel klappt es nicht.

Eine komplette Deinstallation mit anschließender Neuinstallation hat nur beim ersten starten kurz funktioniert. Nach dem Rechner Neustart trat dann das Problem wieder auf. Habe auch ohne Installation des Adon´s probiert, auch da keine Hilfe. Sogar ein neukauf der Königsedition als Download, keine Lösung. Ich bin jetzt tierisch genervt und verärgert. Bleibt eigentlich nur noch ein neues aufsetzen von Windows 10.

Anno 1701 funktioniert tadellos. Werde wohl leider wieder diese Version spielen, bzw. Anno 2070 vermehrt spielen.

Habe inzwischen auch Updates von Microsoft zurück gesetzt. Es kann doch nicht sein das es auf einmal nicht mehr läuft. Hat denn inzwischen jmd. irgendwie eine andere Idee bzw. Lösung gefunden?

Möchte eigentlich nicht auf mein Lieblings-Anno verzichten.

Dickerbaer

Administrator

Beiträge: 4 366

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

23

Montag, 16. Juli 2018, 20:25

Ich rate mal

Bei all diesen Nachfragen stellt sich mir ein Gedanke. Ist da irgendwas durch Updates eingebaut worden, dass verhindert, dass ein bestimmter Dateityp verändert wird und eine geänderte Datei sofort wieder durch das Original ersetzt? :whistling:
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

Raymond XX

Meereskenner

Beiträge: 844

Registrierungsdatum: 23. Januar 2011

  • Nachricht senden

24

Gestern, 08:14

Ich habe, als ich mein neues Board mitsamt der CPU und Ram eingebaut habe, war Anno 1404 schon installiert. Kurz getestet und es lief ohne zu mucken. Dann hab ich allerdings Windows neu installiert, weil ich die Meldung bekam, das wegen Hardwarewechsel keine erneute Aktivierung vorgenommen werden konnte.

Gesagt getan, Windoof neu installiert, alle bis dahin erschienen Updates und Upgrades installieren lassen. Anno 1404 CD eingelegt, auf installieren gedrückt und den entsprechenden Pfad gesucht und Anno nachinstalliert. Dabei werden im Grunde nur die Schlüssel in die Registrierung eingetragen. Das gleiche Spielchen bei Venedig. Vorsichtshalber auch alle Patches installiert und fertig.


Seitdem wurde an der Anno 1404 / Venedig Installation nichts mehr verändert. Auch nach dem Windows10 Update Ende April - Anfang Mai hat nichts verändert. Ich kann unverändert Anno 1404 spielen, Stundenlang ( wenn ich will einen lieben langen Tag lang) ohne Aussetzer oder Abstürze.

Da kann man ja fast von einem Wunder schreiben, wenn man hier so die ganzen Fehler liest. Vor allem treten die Plötzlich auf, selbst wenn es keine Updates für Windows gegeben hatte. Also wird es weder an Windows noch an Anno liegen. Da sich die Fehler derzeit häufen, gehe ich mal stark davon aus, das Teile der Hardware nicht / nicht richtig gekühlt wird und deshalb aussteigt, wenn man die Temperaturen von knappen 30° C bedenkt.


Die alternative wäre, das derjenige sich im Modden versucht hat und die RDA Dateien irgendwie verändert.
  Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 KE; Anno 1404 / Add On; :up: Anno 2070 KE / Anno 2205 KE :hauwech: