Sie sind nicht angemeldet.

Dickerbaer

Administrator

  • »Dickerbaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 388

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Juni 2018, 19:26

Statistik über das Alter von Videospielern

Verpickeltes Kellerkind als häufigster Spieler von Videospielen? Denkste!

https://de.statista.com/infografik/14299…in-deutschland/
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

W-O-D

Team AnnoZone

Beiträge: 6 913

Registrierungsdatum: 3. Februar 2003

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Juni 2018, 19:59

Schätze in ca 25-30 Jahren wird sich das wieder von selbst regeln, da schaun sich die meisten vermutlich die Radieschen von unten an. :fernrohr:

Soricida

Piratenschreck

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2011

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Juni 2018, 22:24

Ich schätze in 25 - 30 Jahren wird fast jeder Rentner dabei sein.
Dann wird da nicht mehr 50+ stehen; die werden auch noch zerlegt... :nicken:
  Ich bin ja nicht neugierig, aber wissen möchte ich es schon!

Dickerbaer

Administrator

  • »Dickerbaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 388

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. Juni 2018, 07:11

Ich meine es ging auch erst vor 30 Jahren so richtig los. Wer damals spielte ist heute zum größten Teil über 50 Jahre alt. Daher wohl auch dieses Ergebnis.
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

acon

Administrator

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 1. Mai 2003

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. Juni 2018, 18:46

Ich stelle mir immer meine Generation im Altersheim vor, wenn freitags der DJ auflegt und es regelmässig eSport Turniere gibt.

Dickerbaer

Administrator

  • »Dickerbaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 388

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. Juni 2018, 19:17

Schmink dir das ab. In den späten 1980ern dachte ich, dass wenn ich später mal ins Altenheim komme, man dort die Musik meiner Generation oder die derjenigen knapp davor spielt. Das waren Songs von der neuen deutschen Welle bis hin zu AC/DC. Ich hatte gehofft dass der Schlager und die Schunkelmusik der siebzigerjahre mit dem Dahinscheiden der Kriegsgeneration ausstirbt und solche Volksmusiksendungen, wie sie in den damaligen Altenzentren gezeigt wurden aussterben.

Leider kamen dann doch wieder welche auf diese Idee sowas zu bringen. In der Folge der Ballermann Musik kam auch der Schlager wieder auf und einige meiner Besten Freunde aus meinen Jahrgang welche vorher Rock hörten sind dieser Seuche erlegen.

Soll heißen wenn ich ins Altersheim komme, dann ist es nichts mit DJ und Rockmusik hören und mit einer Bierflasche am Finger holprig tanzen, nee

Das wird Kaffeeklatsch und Helene Fischer. Und Dich wird das auch erwischen, da meine Generation den Löffel noch nicht abgegeben hat, wenn auch du ins Altenheim gelangst.

Helene Fischer, Andrea Berg und Silbereisen, nebst Frankfurter Kranz, Bienenstich und Apfelmus bis zum bitteren Ende.... :maeh:



... und die Gefahr dass man Dich erst Abends beim Durchzählen vermisst und vergessen hat, dass du mit dem Rollator vor der Klotür sitzt ist....
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

acon

Administrator

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 1. Mai 2003

  • Nachricht senden

7

Montag, 25. Juni 2018, 21:57

Na wenn du im "Altersheim zum glücklichen Bierkönig" ein Zimmer reservierst, dann erwarte nichts anderes.

Soricida

Piratenschreck

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2011

  • Nachricht senden

8

Freitag, 29. Juni 2018, 21:55

Moin,
Helene Fischer, Andrea Berg und Silbereisen, nebst Frankfurter Kranz, Bienenstich und Apfelmus bis zum bitteren Ende....

... und Samstagabend 20:15 wird dann zusammen auf ARD “Oldy II“ “Zum blauen Bock“ in 3D remastert geschaut und mitgeschunkelt... :eijoo:
  Ich bin ja nicht neugierig, aber wissen möchte ich es schon!

Ähnliche Themen