Sie sind nicht angemeldet.

Dickerbaer

Administrator

  • »Dickerbaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 067

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. Februar 2012, 17:18

Eingabe persönlicher Meinungen.

Mal eine Frage an die Administration:

Ist es eigentlich Wiki -Konform dass User private Meinungen zu Anno in das jeweilige Wiki schreiben?

Das hier:

http://1404.annowiki.de/index.php?title=Steuern&redirect=no

Könnte in einem normalen Wiki als Vandalismus eingestuft werden.

"Generell ist als Kritik am Wirtschaftssystem besonders der geringe Grad an Realismus anzuführen. Bei dem Wirtschaftssytem der Anno-Reihe handelt es sich um eine Planwirtschaft, der Spieler kontrolliert autonom die gesamte Versorgung seiner Bürger. Dabei gehen die Einwohner der Inseln keinerlei Tätigkeiten nach. Die Arbeitskräfte in den Gebäuden werden nur in der ersten beiden Teilen als Einwohner gezählt, müssen aber in keinem Ableger der Serie mit Gütern versorgt werden. Insofern ist fraglich, auf welches Einkommen der Einwohner der Steuersatz erhoben wird, da diese Einwohner zumindest auf den Inseln kein Einkommen erzielen. Überspitzt formuliert kontrolliert der Spieler also eine mittelalterliche Hotelkette"

Sowas hat in einem Nachschlagewerk nichts zu suchen denn es ist eine persönliche Meinung dieses Users.

Dickerbaer

Administrator

  • »Dickerbaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 067

Registrierungsdatum: 1. Mai 2004

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Februar 2012, 16:54

Ich möchte mich nicht auch noch im Annowiki engagieren. Mag jemand von euch diese Eingabe korrigieren:

http://1503.annowiki.de/index.php?title=…rie&redirect=no

Hinweis zu den Fehlern:
Die Kavallerie benötigt neben Äxten auch Rüstungen.
Die Völker, welche Kavalleristen ausbilden sind der menschliche Spieler, der Computerspieler, die Mongolen und die Indianer.
  Höflichkeit ist die höchste Form der Verachtung!

3

Mittwoch, 22. Februar 2012, 17:05

Habe deinem Wunsch entsprochen.